info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 28.10.2016

LPVG: Mitbestimmung im öffentlichen Dienst in NRW - Einführung in das Landespersonalvertretungsgesetz NRW


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
12.03.2013 - 14.03.2013
D-44139 Dortmund
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Das Personalvertretungsgesetz (LPVG) für das Land NRW gilt in den Dienststellen des Landes, der Gemeinden, der Gemeindeverbände und der sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts. Es ist im Jahr 2011 in zahlreichen Vorschriften geändert und die Mitbestimmung erweitert worden. Fehler in der täglichen Anwendung des LPVG NRW kann nur der vermeiden, der das Gesetz und die hierzu ergangene Rechtsprechung kennt.


Inhalt

Aufbau und Grundlagen des LPVG NRW

Rechte und Pflichten der Personalratsmitglieder

Geschäftsführung des Personalrats

Beteiligungsrechte des Personalrats

Formen und Verfahren der Mitbestimmung und Mitwirkung



Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Einfuehrungsseminare/Personalvertretungsgesetz/LPVG-Mitbestimmung-im-oeffentlichen-Dienst-in-NRW?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 28.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: