info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 25.10.2016

Symposium Arbeitnehmervertretung in Krankenhäusern - Handlungsmöglichkeiten bei Pflegemangel und steigender Arbeitsbelastung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
12.03.2013 - 13.03.2013
D-4103 Leipzig
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Fachkräftemangel bei Ärzten und Pflegepersonal, stetig steigende Arbeitsverdichtung, verstärkter Wettbewerb und starker Kostendruck Ä das sind die Themen, denen sich Personal- und Betriebsräte in Kliniken und Krankenhäusern stellen müssen. Viele Mitarbeiter fühlen sich an ihrer Belastungsgrenze, oft leidet auch die Arbeitsqualität. Personelle Verstärkung oder Maßnahmen zur Entzerrung der Arbeitsdichte sind meist nicht in Sicht. Allzu oft sind formelhafte Argumente wie fehlende Möglichkeiten zur personellen Verstärkung oder der Branchendruck vom Arbeitgeber zu hören.


Inhalt

1. Tag

Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen für das Jahr 2013

Referent: U. Uhlemann, Direktor des ArbG

Einsatz von Fremdpersonal in Kliniken und Krankenhäusern

Referent: I. Ziegenhagen, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Arbeit ohne Ende Ä Aktuelle Trends in der Arbeitszeitgestaltung

Referent: V. Lindner, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Qualitätssicherung im Gesundheitsbereich

Referent: U. Uhlemann, Direktor des ArbG

2. Tag

Das Geschäft mit Betten und Patienten Ä Controlling in Kliniken und Krankenhäusern

Referent: N. N.

Gesundheitsschutz in Klinik und Krankenhaus Ä rechtliche Aspekte

Referent: V. Lindner, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Leistungsverdichtung Ä Arbeitsüberlastung Ä Burn-out

Referent: M. Erhardt, M. A., Psychologe

Pflegenotstand und Ärztemangel Ä gemeinsames Arbeitsfeld für Arbeitgeber und Betriebsrat

Referent: Dr. M. Biller, Vorstandsvorsitzender Josephs-Hospital Warendorf



Zielgruppe

Betriebsräte, Betriebsratsmitglieder. Fach- und Führungskräfte

Ziele

Personal- und Betriebsräte, Wirtschaftsausschussmitglieder und Arbeitnehmer im Aufsichtsrat von Kliniken und Krankenhäusern sind unter diesen Vorzeichen wie kaum zuvor gefordert, die Arbeitnehmer wirkungsvoll zu vertreten und eine sich weiter verschlechternde Entwicklung der Arbeitsbedingungen abzuwenden oder zumindest abzumildern. Es ist daher besonders wichtig, den Auswirkungen des stetigen Wandels durch eine professionelle und nachhaltige Betriebsratsarbeit zu begegnen. In diesem Symposium werden die aktuellen Tendenzen mit ihren Folgen für die Arbeitnehmer und die Arbeit der Arbeitnehmervertretung umfassend dargestellt. Sie erfahren, wie Sie kompetent auf den weiter steigenden Druck reagieren können und wie Sie Verhandlungen mit dem Arbeitgeber über die Veränderungsprozesse in Krankenhäusern und Kliniken im Sinne der Arbeitnehmer führen können.



Preis: 995 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Symposien/Symposium-Arbeitnehmervertretung-in-Krankenhaeusern?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 25.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: