info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 21.10.2016

Der Arbeitsschutzausschuss - Aufgaben im modernen Arbeitsschutz


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
24.09.2013 - 26.09.2013
D-48143 Münster
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

In Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten hat der Arbeitgeber einen Arbeitsschutzausschuss zu bilden. Mindestens viermal im Jahr tagen hier Mitglieder des Betriebsrats, Arbeitgeber(beauftragte), Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte. Sie haben die Aufgabe, Anliegen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung zu beraten. Dabei steht der Ausschuss vor umfassenden Herausforderungen im Bereich des modernen Arbeitsschutzes, aber auch in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und bei der Durchsetzung entsprechender Arbeitsschutzbelange. Oftmals sind Lücken zwischen dem vorhandenen theoretischen Arbeitsschutzwissen und der Umsetzung im Betrieb zu schließen. Welche Arbeitsaufteilung ist sinnvoll' Wie ist die Zusammenarbeit im Ausschuss und mit anderen Gremien aus zugestalten' Wie werden erarbeitete Ergebnisse der einzelnen Mitglieder zusammengeführt und im Betrieb umgesetzt'


Inhalt

Organisation

Aufgaben

Mitwirkung des Betriebsrats



Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Gesundheitsschutz-psychosozialer-Stress-Sucht/Der-Arbeitsschutzausschuss?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 21.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: