info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 21.10.2016

Suchtkrankheiten im Betrieb III - Wirkungsvolle Suchtprävention


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
15.10.2013 - 18.10.2013
D-34508 Willingen/Sauerland
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Das Thema Sucht wird für Betriebsrat und Arbeitgeber nicht erst dann relevant, wenn bereits eine Erkrankung eingetreten ist. Die weite Verbreitung von Sucht erkrankungen macht es für jeden Betrieb notwendig, sich mit diesem Thema bereits im Vorfeld auseinanderzusetzen. Durch geeignete Maßnahmen können Kollegen frühzeitig sensibilisiert und gefährdete Personen adäquat unterstützt werden. Der Betriebsrat kann sich aktiv daran beteiligen, die Suchtprävention im Betrieb aufzubauen oder weiter zu verbessern, und dazu beitragen, suchtauslösende Faktoren zu erkennen und zu vermeiden.


Inhalt

Suchtprävention im Unternehmen

Professionalisierung der betrieblichen Suchtprävention

Überbetriebliche Unterstützung durch Arbeitskreise und Fachstellen

Therapieformen im Überblick



Mit Besuch einer Fachklinik

Zielgruppe

Suchtbeauftragte

Ziele

In diesem Seminar können Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet vertiefen und erfahren, wie Suchtprävention im Betrieb professionell gestaltet werden kann. Sie erhalten einen Überblick über neue Therapieformen und lernen Möglichkeiten kennen, überbetriebliche Strukturen zur Suchtprävention zu nutzen. Ein intensiver, über die Theorie hinausgehender persönlicher Erfahrungsaustausch ist Teil dieses Seminars und verlangt von den Teilnehmern die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.



Preis: 1095 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Gesundheitsschutz-psychosozialer-Stress-Sucht/Suchtkrankheiten-im-Betrieb-III?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 21.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: