info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 27.10.2016

Von der Integration zur Inklusion - Umsetzung des neuen behinderungspolitischen Leitbilds in die Betriebe


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
22.10.2013 - 25.10.2013
D-99084 Erfurt
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

In Deutschland zunächst nur vereinzelt wahrgenommen, hat sich die Inklusion behinderter Menschen in den letzten Jahren mehr und mehr durchgesetzt, wenngleich es immer noch eine Vielzahl von Missständen gibt. Das Ziel der Inklusion ist eine Erweiterung der bisherigen Integrationspolitik und wirft ein neues Licht auf die »volle Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben« und damit die Förderung der Chancengleichheit behinderter Menschen und das Unterbinden ihrer Diskriminierung in der Gesellschaft. Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention ist Inklusion in Deutschland verpflichtend umzusetzen.


Inhalt

Die UN-Behindertenrechtskonvention der vereinten Nationen (BRK)

Begriffsklärung Ä Chancengleichheit statt Diskriminierung

Was ist ein »inklusiver Betrieb«'

Die SBV als Wegbereiter und Akteur der Inklusion



Zielgruppe

Betriebsräte, Betriebsratsmitglieder

Ziele

Als Schwerbehindertenvertreter sind Sie die ersten Repräsentanten und Multiplikatoren dieser neuen Orientierung in den Betrieben. Sie müssen den Begriff kennen und wissen, wofür er steht. Und Sie sollten sich als Erster Gedanken machen, wie sich diese Idee in Ihrem Betrieb einführen und umsetzen lässt.

Das Seminar vermittelt neben der Entstehungsgeschichte der Inklusion ebenso, welcher gesellschafts- und behindertenpolitische Anspruch damit verbunden ist. Sie erarbeiten gemeinsam, wie erste Schritte in die betriebliche Praxis gegangen werden und wie Sie sich als Schwerbehindertenvertreter darauf vorbereiten können.



Preis: 1095 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/Schwerbehindertenvertretung/Von-der-Integration-zur-Inklusion?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 27.10.2016 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: