info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ManagementZentrum Mittelrhein e.V. | 23.10.2016

Innovations-Manager (IHK)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
30.08.2013 - 21.03.2014
D-56068 Koblenz

Was macht ein Unternehmen erfolgreicher als andere' Diese Frage muss sich jedes Unternehmen stellen, das seine Zukunft aktiv gestalten will. Eine entscheidende Voraussetzung dafür ist die Innovationskraft. Sie ist notwendig, um Neues zu schaffen und umzusetzen. Da es sich bei Innovationskraft nicht um eine Kunst handelt, die nur von wenigen beherrscht werden kann, sondern ein Handwerk, das erlernbar ist, bieten wir mit der Weiterbildung zum Innovations-Manager (IHK) die Methoden und Instrumente für die Planung, Steuerung und das Controlling von Veränderungs- und Innovationsprozessen im Unternehmen.

Nach Abschluss des Studiengangs sollen die Teilnehmer die einzelnen Elemente des Innovations-Managements kennen und ihre Einordnung in einen Gesamtprozess vornehmen können. Im Fokus stehen Praxisfälle und Fallstudien zur Anwendung des erlernten Methoden-Wissens und Know-hows. Strategische Ansätze und Instrumente zum Aufbau eines auf Dauer angelegten Innovations-Managements im Unternehmen werden außerdem vermittelt.

Die Inhalte (ein Auszug)
- Innovation
- Persönliche Fähigkeiten und Potentiale
- Strategische Aspekte des Innovationsmanagements
- Organisation des Innovationsprozesses
- Psychologische Aspekte des Innovationsmanagements
- Rechtliche Rahmenbedingungen von Innovationsprojekten
- Informations- und Wissensmanagement
- Systematische Erfindungsstrategien
- FuE-Projektkosten und Innovationsförderung, Wagnis- und Beteiligungsfinanzierung, Rating
- Fallbeispiele aus der betrieblichen Praxis
- Marktgerechte Produktinnovationen generieren, Produktinnovationen vermarkten, Quality-Function-Deployment
- Projektarten, Projektplanung und -ablauf, Umgang mit Risiken, Controlling
- Rechtliche Aspekte der Kooperationen

(Änderungen vorbehalten)
Detaillierte Angaben geben wir Ihnen gerne auf Nachfrage.

Die Zielgruppe
Der Studiengang richtet sich an:

- Ingenieure, Betriebswirte, Naturwissenschaftler, Informatiker und Absolventen anderer Studiengänge, die unternehmerische Verantwortung tragen und das Innovations-Management aktiv begleiten.
- Leiter von Stabsabteilungen und Projektgruppen sowie Führungs- und Fachkräfte, die Veränderungsprozesse im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Entwicklung und Umsetzung von Produkt-, Prozess- oder Sozialinnovationen verantwortlich koordinieren.
- Alle, die sich mit einer praxisorientierten Weiterbildung auf dem sich wandelnden Arbeitsmarkt platzieren wollen.

Die Dauer
Der berufsbegleitende Studiengang läuft über 13 Wochenenden, i. d. R. 14-tägig, freitags von 15:45 bis 20:45 Uhr. Fakultativ werden Unternehmergespräche bzw. kreative Dialoge angeboten. Samstags dauern die Veranstaltungen von 09:00 bis 16:15 Uhr.

Die Zulassungsvoraussetzungen
Zum berufsbegleitenden Studiengang wird zugelassen, wer ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität erfolgreich abgeschlossen hat. Darüber hinaus ist eine Zulassung auch für Fach- und Führungskräfte mit besonderer, vergleichbarer Praxiserfahrung möglich.

Der Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme am Assessment-Center und der Präsentation des Lösungskonzepts einer zuvor im Team erarbeiteten, unternehmens- und innovationsbezogenen, realen Aufgabenstellung, erhalten die Teilnehmer die Urkunde als "Innovations-Manager (MZM)".

Die Gebühr
Die Gebühr für den Studiengang beträgt 2.990,-- €, zzgl. einer einmaligen Einschreibegebühr von 90,-- € und einer Prüfungspauschale von 240,-- € für das Assessment-Center zum Abschluss des Studiengangs.
Die Teilnahmekosten sind gem. § 4 UStG mehrwertsteuerbefreit.

Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung gelten unsere in unserem Anmeldeformular abgedruckten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen. Gerne senden wir Ihnen diese zu.

Für diese Weiterbildung akzeptieren wir auch den QualiScheck.

(Änderungen vorbehalten)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.management-zentrum-mittelrhein.de/innovationsmanager

ManagementZentrum Mittelrhein e.V.

Eingestellt am: 23.10.2016 von: Christian Heidelberg.

Weitere Events von ManagementZentrum Mittelrhein e.V.: