info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung | 29.10.2016

Grundlagen der Technischen Dokumentation


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
00.00.0000 - 00.00.0000
D-18055 Rostock
Ulmenstraße 69
Firmenlogo von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Kurzbeschreibung

Dieser Zertifikatskurs vermittelt Kenntnisse in den Methoden der Strukturierung und Standardisierung, der Terminologielehre, Datenbanken und -management, dem Management von Informationen sowie der Analyse der Zielgruppen Technischer Dokumentationen. Zusätzlicher Bestandteil des Kurses ist ein Multimedia-Blockseminar, das sich mit den grundlegenden Mitteln und Werkzeugen zur Produktion von Medien befasst.


Inhalte

Die vermittelten Inhalte lehnen sich an die 'Qualifizierungsbausteine für Technische Redakteure' an, herausgegeben von der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. Ä tekom.

Das sind:

Arbeitswissenschaftlich-ergonomische Grundlagen

Strukturieren/Standardisieren

Content-Managementsysteme, XML, Redaktionssysteme

Auszeichnungssprachen
Variantenmanagement und Wiederverwendung
Strukturieren und Modularisieren in XML
Kategorien von Redaktionssystemen und deren Funktionen
Variantenmanagement
DITA
Informationsklassen/PI-Mod

Terminologie

Grundlagen der Terminologielehre, Terminologiedatenbanken, Terminologiemanagement
Praktische Anwendungen, Demoanwendungen

Grundlagen der Dokumentenerstellung und des Drucks

Dokumentenerstellung mit MS Word
Produktion und Dokumentenausgabe mit PDF
Dokumentenerstellung in FrameMaker
Grundlagen Druckvorstufe


Ziele

Ziel dieser Weiterbildung ist es, die Grundpfeiler der Technischen Dokumentation zu vermitteln und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu befähigen, komplexe technische Sachverhalte zielgruppengerecht und verständlich aufzubereiten und zu erstellen. Die Studierenden erhalten neben theoretischem Wissen auch praxisnahe Informationen und Anregungen für eine aktive (Mit-)Gestaltung von Prozessen und Projekten der Technischen Kommunikation.


Zielgruppe

Dieser Zertifikatskurs richtet sich an Ingenieure und Naturwissenschaftler ebenso wie an Journalisten und Kommunikationswissenschaftler. Auch Hochschulabsolventen mit einem Abschluss im technischen Bereich können sich mit der Teilnahme an diesem Zertifikatskurs einen entscheidenden Vorteil zum Berufseinstieg sichern.


Termin

Termin auf Anfrage


Preis: 1810 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.weiterbildung.uni-rostock.de/zertifikatskurse/technische-dokumentation/grundlagen/

Unternehmenseintrag: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Eingestellt am: 29.10.2016 von: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung.

Weitere Events von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung: