info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung | 07.12.2016

Juristische und normative Anforderungen in der Technischen Dokumentation


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
01.05.2013 - 30.09.2013
D-18055 Rostock
Ulmenstraße 69
Firmenlogo von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Kurzbeschreibung

Im Kurs werden wesentliche Grundlagen und Strukturen der für die Technische Dokumentation relevanten gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie technischer Normen gelehrt, um vor diesem Hintergrund die Reichweite und Bedeutung der rechtlichen Bestimmungen zu erörtern. Dabei geht es zum einen um Kennzeichnungs- und zum anderen um Dokumentationspflichten.


Inhalte

Die in diesem Kurs vermittelten Inhalte lehnen sich an die 'Qualifizierungsbausteine für Technische Redakteure' an, herausgegeben von der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. Ä tekom.

Das sind:

Kennzeichnungsrecht
Sicherheitshinweise
Lauterkeitsrecht (Werberecht)
Produkthaftungsrecht
Produktsicherheitsrecht
Recht der technischen Normen
Recherche
Medienrecht


Ziele

Ziel dieser Weiterbildung ist, die Studierenden mit der rechtlichen Terminologie vertraut zu machen und ihnen Kenntnisse im Umgang mit den für diesen Bereich typischen Problemfeldern zu vermitteln. Mit Abschluss des Kurses kennen die Studierenden nationale und europäische Normen, aus denen sich ergibt, welche technischen Dokumentationen angefertigt werden müssen, um das Haftungsrisiko für Waren und Dienstleistungen zu begrenzen. Darüber hinaus wird bekannt sein, welche juristischen Anforderungen an den Inhalt von Gebrauchsanleitungen, Beipackzetteln und Etikettierungen gestellt werden.


Zielgruppe

Dieser Weiterbildungskurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich Selbstständige, die im Bereich der technischen Dokumentation und Kommunikation tätig sind und sich im Feld der juristisch-normativen Anforderungen weiterqualifizieren möchten. Die Weiterbildung ist aber auch für Quereinsteiger geeignet, die zukünftig im Bereich der Technischen Dokumentation/Kommunikation arbeiten möchten.

Dies sind insbesondere:

Absolventen eines geisteswissenschaftlichen oder publizistischen Studiums mit technischem Interesse oder entsprechenden Kenntnissen
Absolventen eines technischen, naturwissenschaftlichen oder IT-Studiums
Personen mit einschlägigen Berufserfahrungen in den Bereichen Technik oder Kommunikation

Die Weiterbildung ist eine geeignete Vorbereitung auf die Zertifizierung (tekom) zum Technischen Redakteur.


Termin

01.05.2013 - 30.09.2013


Preis: 480 €


Zur Veranstaltungsseite: Ziel dieser Weiterbildung ist, die Studierenden mit der rechtlichen Terminologie vertraut zu machen und ihnen Kenntnisse im Umgang mit den für diesen Bereich typischen Problemfeldern zu vermitteln. Mit Abschluss des Kurses kennen die Studierenden national

Unternehmenseintrag: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Eingestellt am: 07.12.2016 von: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung.

Weitere Events von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung: