info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung | 21.10.2016

Zukunftsfähige Technik im Umweltschutz


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
00.00.0000 - 00.00.0000
D-18055 Rostock
Ulmenstraße 69
Firmenlogo von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die prinzipiellen Denkweisen, Methoden und Instrumentarien der Umwelttechnik als zukunftsfähige Form der Verfahrenstechnik. Gleichzeitig werden in diesem Modul beispielhaft Technologien und Konzepte des praktischen Umweltschutzes vorgestellt. Auf den Gebieten der Abfall- und Deponiewirtschaft sowie der Siedlungswasserwirtschaft und des Siedlungswasserbaus erhalten die Teilnehmer vertieftes Wissen in unterschiedlichen Bereichen des praktizierten technischen Umweltschutzes.


Inhalte

In diesem Weiterbildungsmodul werden verschiedene Teilgebiete der Umwelttechnik behandelt:

Maschinen und Anlagen der Umwelttechnik
Umweltgerechte Energienutzung
Abfallwirtschaft
Luftreinhaltung
Bioenergie


Ziele

Ziel des Moduls ist es, den Teilnehmern einen vertieften Einblick in den Stand der Technik in verschiedenen Bereichen, beispielsweise effiziente und umweltgerechte Energieerzeugung, Verfahren der Luftreinhaltung oder Abwasserbehandlung und -aufbereitung zu geben sowie ein breites Wissen aus verschiedenen Themengebieten des Technischen Umweltschutzes zu vermitteln.


Die Teilnehmer erwerben in diesem Modul Sach-, Fach- und Methodenkompetenzen zu den einzelnen Lerneinheiten. Die Arbeit in Gruppen fördert die Kooperationsfähigkeit, die Teamfähigkeit, die kommunikative und kooperative Kompetenz sowie die Handlungskompetenz. Durch die selbsttätige Erarbeitung fachübergreifender Zusammenhänge innerhalb eines Themenkomplexes werden Kompetenzen des systematischen und antizipatorischen Denken sowie des forschenden Lernens gefördert.


Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Mitarbeiter von Umweltbehörden, Ingenieur- und Planungsbüros sowie Interessierte, die sich mit Fragestellungen und Problemen des technischen und integrativen Umweltschutzes befassen möchten. Da dieses Modul einen vertiefenden Charakter hat, sollten Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Umwelttechnik und Thermodynamik vorhanden sein.


Termin

Termin auf Anfrage


Preis: 1190 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.weiterbildung.uni-rostock.de/zertifikatskurse/umweltschutz/technik/

Unternehmenseintrag: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung

Eingestellt am: 21.10.2016 von: Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung.

Weitere Events von Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung: