info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w) Herzchirurgie


Kontrast Consulting GmbH

Branche:

Gesundheit & Medizin

Adresse:

90419 Nürnberg

Gültig bis:

01.01.2014

Web:

Kontakt:

Frau Annette Feist

E-Mail:

annette.feist@kontrast-consulting.de

Fon:

040 780 720 40

Beschreibung:


Der Arbeitgeber
Das Klinikum Nürnberg zählt zu den größten Krankenhäusern in Europa unter kommunaler Leitung.
Mit seinen 6.000 Mitarbeitern und rund 2.370 Betten an zwei Standorten im Norden und Süden Nürnbergs, versorgt das Klinikum jährlich ca. 100.000 stationäre sowie 90.000 ambulante Patienten. Das Klinikum verfügt über 36 Fachkliniken und Institute in allen medizinischen Fachrichtungen und kooperiert als akademisches Lehrkrankenhaus eng mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Das Klinikum legt sehr großen Wert auf das Wohlergehen seiner Mitarbeiter, was sich u.a. darin wiederspiegelt, dass das Krankenhaus in diesem Jahr einen Sonderpreis „Arbeitgeber-Marke“
im Wettbewerb „Deutschlands beste Klinikarbeitgeber“ erhielt.

Ihr Arbeitsplatz
Die Klinik für Herzchirurgie im Süden von Nürnberg bietet das gesamte Spektrum der Erwachsenenherzchirurgie inklusive neuartiger Verfahren wie minimal-invasive Chirurgie oder Rekonstruktionen und Ersatz der Herzklappen an. Sie verfügt über eine interdisziplinäre Intensivstation und IMC, eine Normalstation mit 35 Betten sowie zwei OP-Säle und einen Hybridsaal für TAVI.
Im Jahr werden ca. 1050 Operationen am Herzen bzw. an den herznahen Gefäßen durchgeführt. Als Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w) sind Sie ausschließlich im OP tätig und unterstützen auf der Normalstation.

Ihre Aufgaben
• Sie assistieren im OP der Klinik für Herzchirurgie und erledigen kleine chirurgische Eingriffe.
• Sie führen Blutentnahmen durch.
• Sie unterstützen bei diagnostischen Maßnahmen wie der Sonographie und Echokardiographie.
• Sie sind für die Dokumentation der durchgeführten Behandlung verantwortlich.

Ihr Profil
• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/ Weiterbildung zum
Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w).
• Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung sammeln können und haben Interesse an der
endoskopische Venenentnahme.
• Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Ehrgeiz mit.

Das Klinikum Nürnberg bietet Ihnen
• Eine unbefristete Festanstellung in einem Krankenhaus der Maximalversorgung
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K einschließlich tariflicher Zulagen
• Anspruch auf betriebliche Altersvorsorge sowie auf vermögenswirksame Leistungen
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
• Unterstützung bei der Weiterbildung durch interne sowie externe Angebote
• Offenheit gegenüber Teilzeitwünschen


Als Personalberatung sind wir mit der Betreuung dieses Stellenangebotes beauftragt. Wir beantworten Ihre Fragen zur Stelle, informieren Sie über den Arbeitgeber und sind erster Ansprechpartner für Ihre berufliche Neuorientierung. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen!
Für Sie als Bewerber/in ist unsere Dienstleistung selbstverständlich kostenfrei!

Eingestellt am: 14.11.2014, von: Frau Annette Feist

Weitere Stellenanzeigen von Kontrast Consulting GmbH: