info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Oberarzt Neurologie (m/w)


Krankenhaus in Mittelthüringen

Branche:

Gesundheit & Medizin

Adresse:

99867 Gotha

Gültig bis:

23.07.2015

Web:

Kontakt:

Maria Behm (Projektleitung Personalberatung)

E-Mail:

maria.behm@kontrast-consulting.de

Fon:

040-767 93050

Beschreibung:

Der Arbeitgeber
Das Haus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt 600 Mitarbeitern ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und liegt in Mittelthüringen. Jährlich werden in den 15 Fachbereichen rund 21.000 stationäre und 37.000 ambulante Patienten versorgt. Mit über 379 Betten und 22 Tagesklinikplätzen verfügt die Klinik, dessen Gebäude 2002 neu erbaut wurde, über moderne Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für ein Einzugsgebiet von ca. 150.000 Einwohnern und zwei angeschlossene Medizinische Versorgungszentren.

Ihr Arbeitsplatz
Die Abteilung für Neurologie ist eine eigenständige Abteilung der Medizinischen Klinik und verfügt aktuell über 34 Betten inklusive IMC und Stroke Unit-Betten. Das Leistungsspektrum umfasst die Diagnostik und Behandlung von Schlaganfällen, Epilepsien, Multipler Sklerose und anderen entzündlichen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem gesamtinternistischen Team sowie der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und der Psychiatrie. Die Abteilung wird unter Ihrer Mitverantwortung in Zukunft ausgebaut, mit dem Ziel eine eigenständige Klinik mit mehr Betten und weiteren neurologischen Schwerpunkten zu errichten.

Ihre Aufgaben
Sie haben Interesse am zukunftsträchtigen Fach Neurologie und sind motiviert, die neurologische Abteilung nach modernen Gesichtspunkten mitzugestalten und zu entwickeln. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Betreuung der stationären und ambulanten Patienten und die Durchführung diagnostischer und therapeutischer Verfahren wie z.B. der Neurophysiologie, Liquordiagnostik, Duplexsonographie oder Lysetherapie. Dazu führen Sie Bereitschaftsdienste durch und sind konsiliarärztlich tätig. Außerdem haben Sie die Möglichkeit einen eigenen Schwerpunkt aufzubauen.

Ihr Profil
• Sie sind Facharzt (m/w) für Neurologie.
• Sie bringen Berufserfahrung im Umgang mit wesentlichen neurologischen Diagnostik- und Therapiemethoden (Duplexsonographie, Neurophysiologie, Versorgung von Stroke Unit Patienten) mit.
• Sie zeichnen sich durch Kollegialität, Engagement, verantwortungsvolles Arbeiten und selbstständige Organisation aus.

Die Klinik bietet Ihnen
• Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem technisch hervorragend ausgestatteten Haus
• Die Möglichkeit die neurologische Abteilung mitzugestalten sowie zu entwickeln und einen eigenen Schwerpunkt aufzubauen
• Eine Tätigkeit in einem freundlichen Arbeitsumfeld mit kurzen Wegen und flachen Hierarchien
• Eine leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
• Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Eingestellt am: 14.11.2014, von: Maria Behm (Projektleitung Personalberatung)