info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Altenpfleger/-in (schul.)


FORUM Berufsbildung

Branche:

Adresse:

10969 Berlin Kreuzberg

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: HSA10
Ausbildungsbeginn: 08.04.
Ausbildungsjahr: 2013
Ausbildungsplaetze: 25
Freie Ausbildungsplaetze: 25
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen benötigen. Die theoretische Ausbildung beinhaltet folgende Lernbereiche. Lernbereich 1: Aufgaben und Konzepte der Altenpflege Alte Menschen personen-und situationsbezogen pflegen Pflege alter Menschen planen und evaluieren Anleiten, beraten und Gespräche führen Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken Lernbereich 2: Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen berücksichtigen Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung unterstützen Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen Lernbereich 3: Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen berücksichtigen Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen berücksichtigen An qualitätssichernden Maßnahmen mitwirken Lernbereich 4: Altenpflege als Beruf Berufliches Selbstverständnis entwickeln Lernen lernen Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen Die eigene Gesundheit erhalten und fördern Die praktische Ausbildung absolvieren Sie in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen. Durch zwei zusätzliche Praktika werden Sie im Bereich \\\\\\"Beratung und Betreuung\\\\\\" fit und lernen eine frei wählbare Einrichtung (z.B. in einer gerontopsychiatrischen Klinik) kennen.
Einstellungstest: a.A.
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 22.08.2013

Weitere Stellenanzeigen von FORUM Berufsbildung: