info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Methodenseminar Operatives Variantenmanagement


WZLforum der RWTH Aachen



Branche:

Seminare

Adresse:

52062 Aachen

Gültig bis:

08.11.2016

Web:

Kontakt:

Dolores Gasparovic , M.A.

E-Mail:

d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

Fon:

+49 (0)241 / 80 27582

Beschreibung:

ahlreiche Anwendungsfälle aus der Praxis zeigen, wie mühsam der Umgang mit der Variantenvielfalt nach wie vor ist. Seien es die Prozesse im Unternehmen, die von der Produktvielfalt geprägt sind, seien es die Kosten, die ausufern oder sei es die ungeheure Datenvielfalt und -komplexität: Die notwendige Transparenz über die Variantenvielfalt scheint unerreichbar.
Die eintägige Veranstaltung zeigt das methodische und operative Vorgehen zur Variantenanalyse. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden beispielhaft Daten mit der Software Complexity Manager Modul F/V verarbeitet und interpretiert. Dabei werden die Teilnehmer den Umgang mit der Software selbst aktiv am Rechner kennen lernen. Es werden Beispiele vorgestellt, aber es können auch eigene Problemstellungen gemeinsam diskutiert und direkt am System bearbeitet werden.
Lernen Sie methodische und operative Instrumente(z. B. die Software Complexity Manager) zur Variantenoptimierung kennen
erkennen Sie die Potenziale, die in einer Variantenoptimierung stecken
entdecken Sie, wie Sie bei der Produktvariantenplanung Kosten vermeiden können
werden Sie feststellen, das Variantenmanagement operativ umsetzbar ist und sogar Freude machen kann


Eingestellt am: 30.09.2016, von: Dolores Gasparovic , M.A.