Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Dual SIM Handys helfen sparen

Von Trivera

Mit einem Dual SIM Handy lassen sich Telefonkosten enorm minimieren. Trivera.de bietet Handys mit Dual SIM ohne Vertrag sehr günstig an. Das gibt jedem Kunden die Freiheit, den günstigsten Anbieter zu wählen.

Dual SIM Handys sind bereits sehr günstig in der Anschaffung. Und durch die Nutzung von 2 SIM Karten in einem Handy, können unterschiedliche,günstigere Provider gewählt werden.\r\n
Dual Sim Handys von den Providern gehasst Durch die Tatsache, dass die Mobilfunk-Provider ihre Kunden gern länger und ausschließlich an sich binden wollen, etwa durch Laufzeitverträge oder Bindung eines subventionierten Handys an eine Netzkarte durch sogenanntes SIM-Lock war der Markteintritt von Dual-SIM-Geräten von dieser Seite unerwünscht. Sie sind ein zusätzlicher Anreiz für die gleichzeitige und selektive Nutzung von Angeboten verschiedener Anbieter. Da fast jeder Tarif eine Mischkalkulation aus relativ günstigen und relativ teuren Nutzungsarten darstellt, haben die Anbieter ein Interesse daran, dass die Kunden alle Nutzungen im selben Tarif vornehmen. Durch die Subventionspolitik im Mobilfunkmarkt vertreten Gerätehersteller, Händler und Mobilfunkprovider ähnliche Interessen und wollen keine oder nur begrenzt Angebote unterbreiten, die den Interessen der Provider widersprechen. Dual SIM Handys von den Nutzern geliebt Wie bereits Henry Ford sagte: "Reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt." Ein Dual SIM Handy bietet die Möglichkeit, 2 SIM Karten unterschiedlicher Anbieter gleichzeitig zu nutzen. Durch das technische Feature Dual SIM, lässt sich nicht nur geschäftliches und privates Handy in einem Mobiltelefon kombinieren. Ein Dual SIM Handy gibt neue Möglichkeiten. Zum einen die Option, einen beständigen Provider und eine billigen Provider gleichzeitig zu nutzen. In dem ersten SIM Steckplatz wird die SIM Karte die oft schon seit Jahren besteht, für Anrufeingänge genutzt. Denn diese Telefonnummer ist bei Freunden, Bekannten und Geschäftpartnern bekannt und muß somit nicht gewechselt werden. Im zweiten Steckplatz wird eine günstige Prepaid SIM Karte eingelegt, und für SMS und Anrufausgänge verwendet. So bleiben die Telefonkosten zum einen sehr niedrig und zum anderen überschaubar. Bereits bei der Anschaffung eines Dual Sim Handys sparen "Was man sparen nennt, heißt nur, einen Handel für die Zukunft abschließen." sagte George Bernard Shaw Die Anschaffungskosten für ein Dual Sim Handy sind äusserst gering. Die Firma Trivera.de ist für ihre günstigen Preise bekannt. Trivera.de hat sich seit Jahren unter anderem auf Handys mit Dual SIM spezialisiert. Auf http://trivera.de sind Dual SIM Handys in großer Auswahl bereist ab 80EUR erhältlich. Somit sind Mobiltelefone mit Dual SIM bereits in der Anschaffung oft günstiger als Handys mit Einzelsimkarte. Durch die enorme Einsparung an den Telefonkosten rechnet sich der Kauf eines neuen Mobiltelefons mit Dual SIM schnell. Denn auch die Anbieter der Prepaid Karten unterbieten sich mit den Preisen für Gespräche und SMS. Von diesen Preisschlachten kann und sollte jeder Handynutzer provitieren. Trivera Niko Rantos Tulpenweg 27 89584 Ehingen info@trivera.de 073917819518 http://trivera.de
31. Aug 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Niko Rantos, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 2885 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Trivera


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Trivera


Die neuen Tablet-PCs bieten viel Freiheit

Haben die großen Rechner bald ausgedient und wird durch das neue Gadget ersetzt? Kleines Gerät – große Wirkung

14.03.2011
14.03.2011: Längst wird ein Tablet PC nicht mehr nur zum E-Book lesen genutzt. Die neuen vielseitigen Tablet-PCs verfügen über die gleich, oder manchmal bessere Technik, als die eines großes Notebook. Durch seine sehr flache Bauweise sind Tablet-PCs sehr handlich und in jeder Tasche gut zu verstauen. Das macht den Tablet-PC immer beliebter. Haben die großen Rechner bald ausgedient und wird durch das neue Gadget ersetzt? Kleines Gerät – große Wirkung Die Bezeichnung Tablet-PC kommt wie so oft aus dem englischen und bedeutet Schreibtafel. Ein Tablet-PC ist ein tragbarer, stiftbedienbaren Compute... | Weiterlesen

Android Handys erobern die Welt

Die neue Technik der Zukunft heisst Android

24.09.2010
24.09.2010: Die Geräteschwemme auf der IFA hat gezeigt: Im Android-Universum gibt es derzeit kein heißeres Thema als die sogenannten Android Handys. Android ist ein Betriebssystem wie auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Handys, Smartphones und Netbooks, die von der Open Handset Alliance entwickelt wird. Die Basis hierfür bildet der Linux-Kernel 2.6. Android ist freie Software und quelloffen. Android wird über einen Touchscreen bedient und definiert eine Reihe an Hardwaretasten. Android ist der Neuling unter den Handys Die ersten Android Handys kamen Ende 2008 auf den Markt, aber... | Weiterlesen

Handys mit Dual Sim revolutionieren die Handywelt

Unter einem Dual SIM Handy versteht man ein Mobiltelefon, das zwei Sende- und Empfangseinrichtungen in einem Gehäuse vereint, um simultan auf zwei Leitungen ( SIM Karten) erreichbar zu sein.

30.08.2010
30.08.2010: Es gibt verschiedene Gründe, mit mehr als einem Mobilfunkanschluss unterwegs zu sein. Der wohl häufigste Anreiz für ein Dual SIM Handy ist die Vermeidung des parallelen Gebrauch eines Privat- und eines Diensthandys, weil private Gespräche auf dem dienstlichen Mobiltelefon oft nur sehr eingeschränkt oder gar nicht zulässig sind. Weitere sinnvolle Anwendungen sind die zusätzliche Nutzung einer ausländischen Netzkarte bei häufigem oder längerem Aufenthalt im Ausland oder sogenanntes Tarif-Sharing. Beim Tarif-Sharing werden zwei Netzkarten mit unterschiedlichen Stärken benutzt, zum B... | Weiterlesen