Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

“Valenti Inernational” – Die Sparer sind von der Ungeeignetheit der Regierung abhängig…

Von Euronews

“Valenti International”: Die sich um ihre Pension kümmern, können eine Verschiebung in den Torpfosten sehen.
“Valenti International” haben jetzt, ihre stärkste Warnung den Englischen Sparer und Investoren gegeben, in Vertrauen mit den traditionellen Methoden, Ertrageeinkommen in ihrem Eiernest. Die Firma hat ein Zusatz zu ihrem zeitlich geplante Kundenbericht addiert, in welchem sie scharf die Handlungen der Bank of England, und die letzte Regierung kritisieren, und behaupten dass, “Sie haben die Vorsichtige bestraft um die Sorglose zu retten”. Die Warnung ist auf volgenes zentriert: das unstrittene Quantitative Erleichterungs Programm, das, die Bank benutzt hat um das Leihen zu stimulieren. Die Übereinstimmung ist, dass, endlich, werden die Banken Geld sammeln abgeben, und anfangen zu leihen, und wahrscheinlich ein höheren Druck auf der gegenständige Inflation hinzufügen, der die Englische Verbraucherindex und Einzelhandelpreisindex Daten, deutlich über den Bank of England Prognosen behalten. “Valenti International” voschlägt dass, Die, die im Hochlauf sinnvoll gewesen sind, und während der finanzielle Krise nicht in der lage sind mit traditionelle Sparkonten zu rechnen, die klägliche Erträge bezahlen, weil die Bank Of England immernoch die Raten an absoluten Tiefstände behalten. Die haben auch gesasgt dass, die Renten, auf Aktienmärkte nach oben orientierte leistugen basiert sind, könnten gefährdet sein, wenn die Bank, die Zinssätze aufbringen soll, um die Inflationsspirale zu verhalten. “Der gerwöhnliche Sparer ist zwischen einem Felsen und einem schwierigen Platz gefangen,und er könnte mit dem Denken dass , das Spiel zu Nachteil gestattet ist, vergeben sein” hat ein Analytiker von “Valenti International” gesagt.
23. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kurt Keller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1678 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Euronews


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Euronews


23.09.2010: Valenti International Analytiker haben ihren Kunden gesagt dass, Austerität Massnahmen, zunehmende Arbeitslosigkeit, und hartnäkiges restriktives Bankleihen, wird fast zweifellos den Höhepunkt erreichen, in einer Wiederaufnahme des Abfallen der Britischen Immobilien Preise, unabhängig von den heftigen Absagen von Immobilienagenten und andere eigennützige Interessen. Sie begründen ihre Befürchtungen auf die Arbeitsplätze Sicherheit, das Spectrum von Massenentlassungen im landes wachsenden Staatssektor, stagnierende Konsumentenausgaben, und scheibar ein fest verwurzelten Wunsch von de... | Von Euronews