Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
01
Okt
2010
Schneidewind Corporate Media 01. Okt 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Neu im Netz: www.forum-mobiles-internet.com

Schneidewind Corporate Media launcht Forum für mobiles Internet - Leitfaden durch die mobile Welt.

Schneidewind Corporate Media launcht Forum für mobiles Internet - Leitfaden durch die mobile Welt. Ratingen bei Düsseldorf, 1. Oktober 2010 - Tarife, Smartphones, Applikationen - das mobile Internet entwickelt sich mit rasanter Geschwindigkeit. Mit dem Portal www.forum-mobiles-internet. ...

Ratingen bei Düsseldorf, 1. Oktober 2010 - Tarife, Smartphones, Applikationen - das mobile Internet entwickelt sich mit rasanter Geschwindigkeit. Mit dem Portal www.forum-mobiles-internet.com bietet Schneidewind Corporate Media Nachrichten, Verbraucher- und Brancheninformationen rund um das mobile Internet. Neben dem Portal steht das www.forum-mobiles-internet.de als Diskussionsforum im Netz.

Unterwegs Surfen und Mailen gehört heute zum guten Ton. www.forum-mobiles-internet.com ist eine umfassende Plattform rund um das mobiles Leben, Tarife, Trends und Forum unter der Adresse forum-mobiles-internet.de. Denn der Informationsbedarf ist groß: Mit Hilfe von Laptop, Netbook und Smartphone ist das Internet mobil geworden, dank drahtloser UMTS und LTE Technologie. Das Handy ist längst zum mobilen Computer geworden und immer schneller kommen neue Smartphones, Applikationen und Dienste auf den Markt. Vor allem die Tariflandschaft ist mittlerweile äußerst unübersichtlich. Wie auch bei DSL tobt im UMTS-Breitbandgeschäft der Konkurrenzkampf. Die vier großen Netzbetreiber versuchen mit zeitlich begrenzten Aktionsangeboten schnell Kunden zu gewinnen: Der eine Anbieter reduziert den Einrichtungspreis, dort werden ein paar Nutzungsmonate verschenkt, anderswo gibt es Mengenrabatt, wenn der Datentarif einem Mobilfunktarif hinzugebucht wird. Vergleichen lohnt sich in jedem Fall, denn wenn man den falschen Tarif wählt, nützen die besten Geschenke auf Dauer wenig. www.forum-mobiles-internet.com ist ein Leitfaden durch die mobile Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.forum-mobiles-internet.com



Schneidewind Corporate Media
Thomas Schneidewind
Dachsing 15
40883
Ratingen
info@schneidewind-media.de
017670071479
http://www.schneidewind-media.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Schneidewind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1878 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Neu im Netz: www.forum-mobiles-internet.com, Pressemitteilung Schneidewind Corporate Media



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Schneidewind Corporate Media


   

Online-PR im Vertrieb - die ersten zehn White Paper sind kostenfrei

01.02.2011: 1. Februar 2011 - Kaum ein Thema diskutieren Pressesprecher und Marketingentscheider derzeit so leidenschaftlich wie Online-Kommunikation. Ob Social Media, Online Marketing und PR im Internet, die meisten PR-Verantwortlichen verleihen Online-Medien mehr Gewicht in ihren Kommunikationsbudgets. Doch die Grundlagen der Online-PR sind vielen Mitarbeitern in Kommunikationsabteilungen nicht bekannt. Zu neu ist die Disziplin, zu wenig Fachliteratur ist zu finden. Das White Paper "Online-PR im Vertrieb" bietet Pressesprechern einen umfassenden Blick auf die Unterschiede zwischen klassischer ...

   

www.pr-agenda.de: Leistungsschutzrecht statt Ideen - Verleger im Abseits

14.01.2011: 14. Januar 2011 - Google, Facebook, YouTube - das Internet ist ein neues Medium mit neuen Marken. Nun beklagen viele Verleger die Verletzung von Urheberrechten und bezichtigen Google und Konsorten des Diebstahls von Inhalten mit dem Verweis auf die hohen Kosten für Qualitätsjournalismus. Fest steht: Im Internet lassen sich Urheberrechte schlecht schützen, jeder Inhalt lässt sich schnell kopieren und leicht verändert wieder verwenden. Die Copy & Paste Kultur ist Alltag - nennen wir es lieber "Copy is Waste". Doch ein Leistungsschutzrecht wird Verleger kaum vor Ideenlosigkeit ...