Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lastschriftverfahren aus einer Hand

Von HHP - Hand Held Products

HHP und DESKO kooperieren bei elektronischen Zahlungssystemen

Jungingen, 16. März 2004 – HHP, führender Anbieter von funkgestützten Datenerfassungs- und Transaktionsverarbeitungsanwendungen, macht elektronische Zahlungssysteme zusammen mit DESKO noch komfortabler: Das Unternehmen, das auf Hard- und Softwarelösungen im Dateneingabebereich spezialisiert ist, kombiniert seine Zahlungsverkehrssoftware mit einem Unterschriften-Erfassungsterminal von HHP, um den Kunden so optimal abgestimmte Produkte zu bieten. Das Resultat dieser Kooperation ist DESKO CPS - Sign. DESKO CPS bietet dem Einzelhandel eine moderne und sichere Möglichkeit zur Abwicklung ihres elektronischen Zahlungsverkehrs. Mit dem neuen Zusatzmodul DESKO CPS - Sign können Lastschriften mit der EC-Karte schnell bearbeitet werden. Der Kunde unterschreibt mit einem Kugelschreiber den Zahlungsbeleg aus Papier, der direkt auf dem Signature Pad aufliegt. Die Unterschrift des Kunden wird daraufhin automatisch elektronisch archiviert und der Kunde erhält wie gewohnt den von ihm unterschriebenen Beleg für seine Unterlagen. Durch die elektronische Ablage der Unterschrift reduziert sich der Verwaltungsaufwand von Papierbelegen enorm. Rücklastschriften und Reklamationsbearbeitung werden auf diese Weise einfacher und kostengünstiger, da alle dafür nötigen Daten zentral von einem Server der DESKO GmbH abgerufen werden können. Zusätzlicher Aufwand, wie etwa das Sammeln der reklamierten Belege aus einzelnen Filialen, entfällt somit. DESKO stellt CPS - Sign auf der CeBIT 2004 vor. „Unsere Kooperation mit DESKO ist keine blumige Absichtserklärung, sondern eine handfeste, produktbezogene Kooperation, von der unsere Kunden unmittelbar profitieren", sagt Bernd Kampmann, Enterprise Sales Manager Deutschland, bei HHP. „In DESKO CPS-Sign fließt das Technologie-Know-how und die Erfahrung von zwei Unternehmen ein, die bei Datenerfassungs- und -eingabelösungen als erste Adresse für kompetente, verlässliche Lösungen gelten." „Mit HHP hat DESKO einen starken Partner zur Umsetzung unserer neuen Lösung gefunden", so Jörg Alschwee, Sales Manager bei DESKO. „Die Kombination aus erstklassiger Software gebündelt mit State-of-the-Art-Hardware liefert einen Mehrwert, mit dem wir den hohen Erwartungen unserer Kunden gerecht werden."
16. Mrz 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Kraus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2271 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über HHP - Hand Held Products


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von HHP - Hand Held Products


HHP: Neue Website mit ausgebauten Serviceangebot

Landesspezifische Informationen für Partner und

07.12.2004
07.12.2004: Jungingen, 7. Dezember 2004 - HHP (Hand Held Products), ein weltweit führender Anbieter von mobilen Datenerfassungslösungen, geht heute mit komplett überarbeiteten Internetseiten online. Die neuen europäischen Seiten bieten unter http:// www.hhp.com umfassende Informationen über das Unternehmen, die Produktpalette sowie aktuelle Branchentrends wie zum Beispiel RFID. Das erweiterte Serviceangebot für Kunden und Partner steht auf Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung. Besonderen Wert legte HHP auf eigene News-Bereiche für die unterschiedlichen Länder, die mit entsprechenden l... | Weiterlesen

HHP kündigt neue kabellose Imager für den Einzelhandel an

IMAGETEAM 4620 und 5620 erweitern Produktpalette

28.07.2004
28.07.2004: Jungingen, 28. Juli 2004 – Die IMAGETEAM-Produktfamilie des Datenerfassungsexperten HHP bekommt Nachwuchs: Die zwei neuen Imager IT 5620 und IT 4620 wurden speziell für den Einsatz im Einzelhandel oder in anderen kommerziellen Bereichen entwickelt. HHP stattet den IT 4620 mit einer Technologie-Kombination aus, die für den Einzelhandel neu ist: Er erfasst 2D-Barcodes und arbeitet mit der Imaging-Technologie. Der IT 5620 ist ein klassischer Linear-Imager für 1D-Barcodes. Beide Modelle zeichnen sich durch ein intuitives Decodiersystem aus. Sogar beschädigte Barcodes oder solche von schlechte... | Weiterlesen

HHP und TeleZentrum optimieren Lagerwirtschaft bei internationalem Automobilzulieferer

- Barcode-Scanner-Experte und Beratungshaus für SAP-Anwendungen verkürzen Arbeitswege bei TRW Airbag Systems -

22.06.2004
22.06.2004: Jungingen, 22. Juni 2004 – Bei TRW Airbag Systems, einem deutschen Tochterunternehmen des weltweit tätigen Automobilzulieferers TRW Automotive mit Sitz in Aschau am Inn, sind ab sofort drahtlose Barcode-Scanner im Einsatz, die den Lagerwirtschaftsprozess im Prototypen- und Kleinserienbau optimieren. Mit den Funk-Linear-Scanner IT 3875 des Spezialisten für Datenerfassung und Transaktionssysteme HHP, werden sämtliche Buchungsdaten des Warenflusses über Funk unmittelbar in das SAP R/ 3-Modul Lagerwirtschaft übertragen. Diese direkte Integration von Barcode-Daten in das SAP-System wurde vom ... | Weiterlesen