Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
04
Nov
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Effiziente Prozessabläufe im Versandhandel durch Integration von FibuNet und Kadis

Die Lighthouse Datensysteme GmbH aus Meppen und die Kaltenkirchener FibuNet GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die integrierte Lösung Kadis-FibuNet verbindet Branchenkompetenz für den Versandhandel mit Rechnungswesen-Kompetenz von FibuNet. ...

Die Lighthouse Datensysteme GmbH aus Meppen und die Kaltenkirchener FibuNet GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die integrierte Lösung Kadis-FibuNet verbindet Branchenkompetenz für den Versandhandel mit Rechnungswesen-Kompetenz von FibuNet. Sie ist bereits bei namhaften Kunden produktiv im Einsatz, wie beispielsweise der HKM Sports Equipment GmbH, dem renommierten Versandhändler für Reitsport.

Lighthouse entwickelt und vertreibt unter dem Namen Kadis Branchenlösungen für den Versandhandel und hat sich einen Namen als Spezialist für die Optimierung von Logistik- und Warenwirtschaftprozessen gemacht.

Das Unternehmen bietet künftig die Lösung FibuNet als Rechnungswesen-Komponente ihrer Branchenlösung Kadis an. Die beiden Programme sind nahtlos verknüpft. Daten werden nur an einer Stelle gehalten und stehen "online" aus dem jeweils anderen System zur Verfügung, ohne dass Schnittstellen bedient werden müssen. Dies ermöglicht den Anwendern, branchenspezifische Geschäftsvorfälle einschließlich sämtlicher betriebswirtschaftlicher Fragestellungen "aus einem Guss" abzuwickeln.

Die Anforderungen an effiziente und reibungslose Prozessabläufe im Handel sowie an die korrekte Erfassung und Verarbeitung der Geschäftsvorfälle im Rechnungswesen sind stark gestiegen. Lighthouse will sich darum noch stärker auf seine Kernkompetenzen fokussieren und holt sich mit FibuNet einen Spezialisten für Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen an seine Seite.

Zuvor hatte Lighthouse alle Lösungen und Anbieter komponentenfähiger Software für Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen am Markt intensiv geprüft. FibuNet ging als klarer Sieger aus dem Assessment hervor, da das System den hohen spezifischen Anforderungen im Versandhandel am besten gerecht wurde.

"Insbesondere die Sicherheit der uneingeschränkten GoBS- und GDPdU-Zertifizierung, die einfache Bedienbarkeit und Schnelligkeit bei der Abwicklung der Geschäftsvorfälle sowie die Anpassbarkeit an spezielle Branchenanforderungen hat uns und unsere Kunden von FibuNet überzeugt", erklärt Monika Niemeyer, Geschäftsführerin Lighthouse Datensysteme GmbH. "Wir sind froh, dass wir mit Lighthouse einen derart renommierten Branchenpartner für den Versandhandel gefunden haben", so Doris Dreyer, Geschäftsführerin FibuNet GmbH. Gerade im Versandhandel können Anwender mit FibuNet-Software die betriebswirtschaftlichen Potenziale voll ausschöpfen."

Lighthouse Datensysteme GmbH
Lighthouse Datensysteme GmbH gehört zu den ersten Firmen in Deutschland, die erprobte und funktionsfähige Softwarelösungen im Bereich Data Warehouse verkauften. Lighthouse ist an zwei Standorten tätig (Bautzen und Meppen) und bedient bundesweit eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen. Die rund 20 hochkompetenten Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Logistik, Unternehmensverwaltung und Controlling.


FibuNet GmbH
Doris Dreyer
Carl-Zeiss-Straße 3
24568 Kaltenkirchen
+49 (0) 4191 87 39-0
+49 (0) 4191 87 39-17
www.fibunet.de



Pressekontakt:
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestraße 10-12
22769
Hamburg
info@trendlux.de
+49 (0) 40 800 80 99 0-0
http://www.trendlux.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3438 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Effiziente Prozessabläufe im Versandhandel durch Integration von FibuNet und Kadis, Pressemitteilung FibuNet GmbH

Unternehmensprofil: FibuNet GmbH
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Das hochprofessionelle, 100% GDPdU- & GoBD zertifizierte Buchführungsprogramm ist zudem eine ideale Lösung für mittelständische Unternehmen, die hohen Prüfungspflichten unterliegen.

Die Vielzahl namhafter, zufriedener FibuNet-Kunden ist ein Qualitätsbeweis. Über 1.400 Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz und die Qualität von FibuNet, wie beispielsweise Berliner Effektengesellschaft, Flensburger Schiffbaugesellschaft, Hurtigruten, ROLLER Möbel, Feser-Graf Automobilhandelsgruppe, Netto Marken-Discount und Pearl GmbH.

FibuNet integriert sich problemlos in jede Umgebung. Der Datentransfer mit angebundenen Systemen erfolgt automatisch und betrifft beispielsweise Stammdaten, Kontenbuchungen, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen und Offene Posten. Die bereitgestellten Schnittstellen sind stets gesetzeskonform.

Die Einführung von FibuNet erfolgt verlässlich und schnell. Die FibuNet-Berater kommen ausnahmslos aus der Buchhaltungspraxis. Ausgeklügelte Tools und Prozesse unterstützen die Systemeinrichtung und automatisierte Datenübernahme aus abgelösten Altsystemen.




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von FibuNet GmbH


 
26.05.2020
 Zur Auto Birne-Autohandelsgruppe gehören insgesamt 9 Autohäuser mit rund 500 Mitarbeitern, die allesamt VW-Konzernmarken vertreiben und das komplette Servicespektrum rund ums Automobil anbieten. Alle Betriebe der Auto Birne-Gruppe sind in der MV Lack und Karosserie GmbH gebündelt, die neben ihrem operativen Geschäftsbetrieb als zentrale Verwaltungsgesellschaft fungiert. Neben der zentralen D... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
24.03.2020
Die Otto Fricke & Co. GmbH vertreibt über ein öffentliches Tankstellennetz Kraftstoffe und Tankstellenzubehör sowie als Direktlieferant Heizöl, Kraftstoffe, Erdgas, Strom und Schmierstoffe unter der Marke AVIA. Als Branchenlösung für die Warenwirtschaft nutzt das Unternehmen die edoil-Software des Herstellers eurodata AG einschließlich Tankstellenabrechnung und Tankkartensystem. Die... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
22.01.2020
Bereits seit über 10 Jahren nutzt die Autogruppe Grützner die FibuNet-Finanzbuchhaltungssoftware. Das FibuNet-Lösungspaket deckt mit seinem Funktionsspektrum die Anforderungen von VW- und Audi-Händlern umfassend und präzise ab und erfordert im Rahmen einer typischen Einführung in diesem Branchenumfeld keine Softwareanpassungen oder Programmerweiterungen. Die Firma MK IT-Service Michael Köne... | Vollständige Pressemeldung lesen