Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Effiziente Prozessabläufe im Versandhandel durch Integration von FibuNet und Kadis

Von FibuNet GmbH

Die Lighthouse Datensysteme GmbH aus Meppen und die Kaltenkirchener FibuNet GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die integrierte Lösung Kadis-FibuNet verbindet Branchenkompetenz für den Versandhandel mit Rechnungswesen-Kompetenz von FibuNet. ...
Die Lighthouse Datensysteme GmbH aus Meppen und die Kaltenkirchener FibuNet GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die integrierte Lösung Kadis-FibuNet verbindet Branchenkompetenz für den Versandhandel mit Rechnungswesen-Kompetenz von FibuNet. Sie ist bereits bei namhaften Kunden produktiv im Einsatz, wie beispielsweise der HKM Sports Equipment GmbH, dem renommierten Versandhändler für Reitsport. Lighthouse entwickelt und vertreibt unter dem Namen Kadis Branchenlösungen für den Versandhandel und hat sich einen Namen als Spezialist für die Optimierung von Logistik- und Warenwirtschaftprozessen gemacht. Das Unternehmen bietet künftig die Lösung FibuNet als Rechnungswesen-Komponente ihrer Branchenlösung Kadis an. Die beiden Programme sind nahtlos verknüpft. Daten werden nur an einer Stelle gehalten und stehen "online" aus dem jeweils anderen System zur Verfügung, ohne dass Schnittstellen bedient werden müssen. Dies ermöglicht den Anwendern, branchenspezifische Geschäftsvorfälle einschließlich sämtlicher betriebswirtschaftlicher Fragestellungen "aus einem Guss" abzuwickeln. Die Anforderungen an effiziente und reibungslose Prozessabläufe im Handel sowie an die korrekte Erfassung und Verarbeitung der Geschäftsvorfälle im Rechnungswesen sind stark gestiegen. Lighthouse will sich darum noch stärker auf seine Kernkompetenzen fokussieren und holt sich mit FibuNet einen Spezialisten für Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen an seine Seite. Zuvor hatte Lighthouse alle Lösungen und Anbieter komponentenfähiger Software für Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen am Markt intensiv geprüft. FibuNet ging als klarer Sieger aus dem Assessment hervor, da das System den hohen spezifischen Anforderungen im Versandhandel am besten gerecht wurde. "Insbesondere die Sicherheit der uneingeschränkten GoBS- und GDPdU-Zertifizierung, die einfache Bedienbarkeit und Schnelligkeit bei der Abwicklung der Geschäftsvorfälle sowie die Anpassbarkeit an spezielle Branchenanforderungen hat uns und unsere Kunden von FibuNet überzeugt", erklärt Monika Niemeyer, Geschäftsführerin Lighthouse Datensysteme GmbH. "Wir sind froh, dass wir mit Lighthouse einen derart renommierten Branchenpartner für den Versandhandel gefunden haben", so Doris Dreyer, Geschäftsführerin FibuNet GmbH. Gerade im Versandhandel können Anwender mit FibuNet-Software die betriebswirtschaftlichen Potenziale voll ausschöpfen." Lighthouse Datensysteme GmbH Lighthouse Datensysteme GmbH gehört zu den ersten Firmen in Deutschland, die erprobte und funktionsfähige Softwarelösungen im Bereich Data Warehouse verkauften. Lighthouse ist an zwei Standorten tätig (Bautzen und Meppen) und bedient bundesweit eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen. Die rund 20 hochkompetenten Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Logistik, Unternehmensverwaltung und Controlling. FibuNet GmbH Doris Dreyer Carl-Zeiss-Straße 3 24568 Kaltenkirchen +49 (0) 4191 87 39-0 +49 (0) 4191 87 39-17 www.fibunet.de Pressekontakt: trendlux pr GmbH Petra Spielmann Oeverseestraße 10-12 22769 Hamburg info@trendlux.de +49 (0) 40 800 80 99 0-0 http://www.trendlux.de
04. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3228 Zeichen. Artikel reklamieren

Über FibuNet GmbH

FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Das hochprofessionelle, 100% GDPdU- & GoBD zertifizierte Buchführungsprogramm ist zudem eine ideale Lösung für mittelständische Unternehmen, die hohen Prüfungspflichten unterliegen. Die Vielzahl namhafter, zufriedener FibuNet-Kunden ist ein Qualitätsbeweis. Über 1.400 Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz und die Qualität von FibuNet, wie beispielsweise Berliner Effektengesellschaft, Flensburger Schiffbaugesellschaft, Hurtigruten, ROLLER Möbel, Feser-Graf Automobilhandelsgruppe, Netto Marken-Discount und Pearl GmbH. FibuNet integriert sich problemlos in jede Umgebung. Der Datentransfer mit angebundenen Systemen erfolgt automatisch und betrifft beispielsweise Stammdaten, Kontenbuchungen, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen und Offene Posten. Die bereitgestellten Schnittstellen sind stets gesetzeskonform. Die Einführung von FibuNet erfolgt verlässlich und schnell. Die FibuNet-Berater kommen ausnahmslos aus der Buchhaltungspraxis. Ausgeklügelte Tools und Prozesse unterstützen die Systemeinrichtung und automatisierte Datenübernahme aus abgelösten Altsystemen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FibuNet GmbH


04.05.2021: Um sich effizient um die Kernaufgaben eines Verbands kümmern zu können, sollten die Verwaltungsprozesse so schlank wie möglich gehalten werden. Deshalb war es dem BITMi bei der Auswahl des Buchhaltungsprogramms neben passgenauer Funktionalität wichtig, dass die Software schnell implementiert und ohne großen Schulungsaufwand einfach bedient werden kann. Seit Anfang 2002 ist FibuNet beim BITMi erfolgreich im Einsatz. Ein Kernbereich der Finanzbuchhaltung ist hier das Debitorenmanagement. Dies umfasst für die Mitgliedsfirmen des Verbands das Zahlungswesen und Inkasso der Mitgliedsbeiträge ... | Weiterlesen

08.12.2020: Das betriebliche Rechnungswesen steht wegen der sich fortlaufend ändernden Rahmenbedingungen vor großen Herausforderungen. Kosten- und Zeitdruck nehmen zu und die Digitalisierung und Automatisierung haben auch diesen Bereich längst erfasst. Häufig erweisen sich die unzureichende Datenqualität aus Vorsystemen, fehlende oder nicht ausreichende Abstimmungsregelungen sowie nicht vorhandene Dokumentationen als Schwachpunkte. Ebenso befinden sich bereits vorhandene, interne Kontrollsysteme nicht immer auf dem aktuellsten Stand. Dies war Anlass für die C4B-Team GmbH & Co. KG, in Zusammenarbeit ... | Weiterlesen

03.11.2020: Die Hülpert Autohandelsgruppe in Dortmund nutzt die FibuNet-Finanzbuchhaltung bereits im vierten Jahr. Aus dem großen Funktionsumfang der FibuNet-Software mit vielen Branchenausprägungen resultiert ein gut funktionierendes Zusammenspiel mit dem Dealer-Management-System CROSS und eine umfassende Unterstützung des Branchenkontenrahmens BKR51. Vor diesem Hintergrund wurde bei Hülpert die flächendeckende Einführung von CROSS und die Umstellung auf den BKR51 mit der Einführung von FibuNet verbunden. Mitte 2018 entschied sich die Hülpert-Gruppe für den Einsatz von FibuNet webBI, einer vore... | Weiterlesen