Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LogiMAT 2011: RFID bei AISCI im Fokus

Von AISCI Ident GmbH

Auf der LogiMAT 2011 präsentiert die AISCI Ident GmbH mit dem ALR-9900-EMA ein neues RFID-Lesesystem des Herstellers Alien Technology. ...
Auf der LogiMAT 2011 präsentiert die AISCI Ident GmbH mit dem ALR-9900-EMA ein neues RFID-Lesesystem des Herstellers Alien Technology. Der stationäre Reader eignet sich besonders für logistische Anwendungen wie Paletten- oder Behälterverfolgung mit hohen Anforderungen an die Bewegungsgeschwindigkeit. So lassen sich UHF-Tags auf bis zu zehn Meter Entfernung in der Bewegung lesen und beschreiben. Der ALR-9900 unterstützt unter anderem die RFID-Standardprotokolle EPC Gen 2 und ISO 18000-6c. Interessierte Fachbesucher können sich bei AISCI am Messestand - Halle 3, Stand 402 - über diese und weitere Auto-ID-Lösungen informieren. Der ALR-9900 besteht aus einer robusten Controller-Box sowie ein bis vier externen Antennen. Die gelesenen Daten können via RS232 oder Ethernet an das Host-System übertragen werden. Das System ist kompatibel mit den gängigen RFID-Plattformen, wie Microsoft Biztalk RFID, IBM WebSphere, Oat Systems, Oracle und Xterprise. Auch die Anbindung an SAP ist über eine Middleware sichergestellt. Eine umfangreiche Management-Software erlaubt einfaches Steuern und Monitoring des Controllers, die individuelle Konfiguration von Schnittstellen ist mit dem Software-Development-Kit mit Bibliotheken für .NET und Java möglich. Über eine GPIO-Schnittstelle kann der Reader externe Regler und Schalter steuern oder selbst über Sensoren aktiviert werden. Daneben verfügt der ALR-9900 über eine Sicherungsfunktion, die einen Datenverlust bei Strom- oder Netzwerkausfall verhindert. Bis zu 2.500 Datensätze werden hierzu permanent in einem nichtflüchtigen Speicher gesichert. Nach Wiederherstellung der Verbindung können die gesammelten Daten über eine Middleware vom Reader heruntergeladen werden. Der ALR-9900 erreicht durch seine flexibel einstellbaren Frequenzen eine sehr gute Abschirmung - auch gegen die Signale anderer Reader in der Nähe. Die eigene Strahlung lässt sich spürbar verringern, indem der Reader erst durch externe Fotozellen oder Sensoren aktiviert wird. Die Controller-Box des ALR-9900 ist 20,3 x 17,8 x 4,1 cm groß und verfügt über die Schutzart IP53. Damit ist der Reader staub- und sprühwassergeschützt und kann auch in raueren Arbeitsumgebungen zum Einsatz kommen. Neben dieser und weiteren RFID-Lösungen stellt AISCI auf der LogiMAT am Messestand 402 in Halle 3 sein umfangreiches Angebot aus den Bereichen mobile Datenerfassung, Barcode-Scanner sowie Etikettendrucker vor. Interessierte Fachbesucher können sich hier - oder vorab im Internet unter www.aisci.de - umfassend informieren. AISCI Ident GmbH Michael Mannel Asper Str. 29 32108 Bad Salzuflen 05222-9902-0 http://www.aisci.de Pressekontakt: additiv pr Juliane Kluge Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur jk@additiv-pr.de 0 26 02-950 99 14 http://www.additiv-pr.de
11. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Kluge, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2816 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von AISCI Ident GmbH


Mobile Zustellerfassung beim Stadtboten in Hagen

Abliefernachweis für lokalen Postdienstleister

23.08.2011
23.08.2011: Auch kleinere Postdienstleister müssen die Ablieferung wichtiger Sendungen beweiskräftig dokumentieren. Der Stadtbote in Hagen setzt hierzu auf eine individuelle Softwarelösung von AISCI Ident und das Windows-Smartphone ES400 von Motorola. "Besonders bei Einschreiben und Behördensendungen ist ein Abliefernachweis wichtig, da die Zustellung vom Empfänger häufig geleugnet wird", erläutert Stephan Hekrens. Hekrens ist Geschäftsführer des Stadtboten in Hagen, ein seit 20 Jahren aktiver Post- und Kurierdienstleister. "Wir suchten eine Lösung, welche die Ablieferung einheitlich dokumentie... | Weiterlesen

07.07.2011: Die Orchidee gilt als Königin der Blumen; unzählige Arten werden weltweit kultiviert. In Deutschland ist die I. + A. Hark Orchideen GmbH ein ausgewiesener und preisgekrönter Spezialist für die Laborproduktion von Orchideen. Da die Herstellung äußerst aufwendig und teuer ist, darf es bei der Vielfalt an unterschiedlichen Farben und Formen zu keinen Verwechslungen oder Fehlern bei den Laborbechern kommen. Zur Identifikation der Becher setzt Hark bereits ein System ein, bei dem jedes Gefäß mit einem Barcode-Etikett (http:// www.aisci.de/ produkte/ etiketten-drucker.html) gekennzeic... | Weiterlesen

28.06.2011: Auto-ID-Spezialist AISCI Ident (http:// www.aisci.de/ ) ist jetzt offizieller Partner von Nordic ID. Der finnische Hersteller von Mobil-Computern nimmt im Bereich "Mobile RFID" eine führende Position ein. Damit baut AISCI neben den klassischen Bereichen Barcode (http:// www.aisci.de/ produkte/ barcode-scanner.html), Etikettendruck (http:// www.aisci.de/ produkte/ etiketten-drucker.html) und mobile Datenerfassung (http:// www.aisci.de/ produkte/ mobile-datenerfassung.html) den Bereich RFID (http:// www.aisci.de/ produkte/ rfid.html) konsequent weiter aus. Die Zusammenarbeit entstand a... | Weiterlesen