info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Eutelsat Deutschland erweitert Geschäftsführung und stellt Weichen für die Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Martina Rutenbeck zur Geschäftsführerin der Eutelsat Services & Beteiligungen berufen - Alessandro Lanfranconi verstärkt Geschäftsführung des Eutelsat KabelKiosk

Köln – 4. Februar 2011 – Eutelsat erweitert die Geschäftsführung in Deutschland und stellt damit die Weichen für den zukünftigen Ausbau der hiesigen Aktivitäten des führenden europäischen Satellitenbetreibers. Martina Rutenbeck (49) wird künftig neben Volker Steiner Geschäftsführerin der Eutelsat Services & Beteiligungen GmbH, Köln. Das Unternehmen ist eine 100% Tochter der Eutelsat S.A., Paris, und als Holdinggesellschaft u.a. Mutter der Eutelsat visAvision GmbH. Zugleich verstärkt der bisherige Finance und Marketing Direktor Alessandro Lanfranconi (35) die Geschäftsleitung der Eutelsat visAvision GmbH. Diese betreibt mit dem KabelKiosk die führende digitale Plattform zur Versorgung deutscher und europäischer Kabelnetzbetreiber mit über 120 Free- und Pay-TV Programmen.
„Mit den Ernennungen von Martina Rutenbeck und Alessandro Lanfranconi zu Geschäftsführern reagieren wir auf das Wachstum von Eutelsat in Deutschland. Zugleich verbreitern wir die Managementbasis für den zukünftigen Ausbau unserer digitalen Dienste und Programmplattform des KabelKiosk“, sagte Volker Steiner, Geschäftsführer der Eutelsat Services & Beteiligungen GmbH.
Martina Rutenbeck ist seit 2004 für Eutelsat tätig und hat den Aufbau des KabelKiosk in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Dänemark maßgeblich vorangetrieben. Sie stieß von der Unternehmensberatung SMC in Kronberg zu Eutelsat. Dort war sie als Partner und Senior-Berater tätig. Zuvor hatte sie verschiedene Leitungsfunktionen bei der Deutschen Telekom in den Geschäftsbereichen Kabel, Digital-TV und Multimedia inne. Ihre berufliche Laufbahn begann Rutenbeck als Marketingmanagerin in der Satellitenbranche.
Alessandro Lanfranconi ist seit 2006 bei der Eutelsat visAvision GmbH. Zuvor war er drei Jahre als Unternehmensberater der Berliner Atlas Management für Eutelsat tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er nach einem erfolgreichen Doppelstudium der Volks- und Betriebswirtschaft an der Universität Bonn im Marketingcontrolling in der Mazda-Europazentrale in Leverkusen.


Eutelsat visAvision GmbH
Die Eutelsat visAvision GmbH, Köln, ein Unternehmen der Eutelsat Gruppe, Paris, betreibt mit dem KabelKiosk die erste unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa. Der KabelKiosk ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme in Kabelnetzen. Netzbetreiber und Wohnungsbau-unternehmen können ihren Kunden und Mietern aus dem Angebot des KabelKiosks bei voller Kontrolle ihrer Endkunden eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen. Eutelsat KabelKiosk übernimmt dabei im Rahmen eines Rund-Um-Servicepaketes alle technischen Dienstleistungen von der Klärung rechtlicher Fragen, der Verschlüsselung der Sender, bis hin zur Zuführung der Programme an die Kabelkopfstationen per Satellit. Im Free-TV Bereich bietet KabelKiosk interessierten Netzbetreibern das Paket BasisHD mit mehr als 35 digitalen Free-TV Sendern in SD-Qualität sowie den fünf Sendern RTL HD, VOX HD, Pro7, Sat1 und kabel1 in hochauflösender Qualität an, um die Digitalisierung im Kabel zu forcieren. Der Pay-TV Bereich umfasst eine umfangreiche Auswahl an deutsch- und fremdsprachigen Sendern. Erstklassige deutschsprachige Unterhaltung bietet das große FamilyXL Paket sowie die Promotionpakete Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion, Fun & Sports und das Paket MTV Tune-Inn. Mit HD Extra kommen zudem alle Fans gestochen scharfer Bildqualität auf ihre Kosten. Die fremdsprachigen Bouquets adressieren mit aktuell 32 Sendern neun Zielgruppen in den Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch. Zusätzliche Informationen unter www.kabelkiosk.de

Pressekontakte:
Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
70 rue Ballard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 507 Wörter, 4114 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 17.11.2017

Tricolor TV und Eutelsat starten Territoria Tricolor

Paris, Saint Petersburg, Köln, 17. November 2017 - Tricolor TV, der führende russische und einer der größten TV-Anbieter in Europa, treibt den Ausbau seiner Zuschauerreichweite mit dem innovativen Dienst voran. Diesen neuen satellitenbasierten Se...
Eutelsat Communications | 15.11.2017

Gerry O'Sullivan verstärkt Eutelsat als Executive Vice President Global TV und Video

Paris, 15. November 2017 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat Gerry O'Sullivan zum Executive Vice President Global TV und Video ernannt. In seiner neuen Position wird er die strategische Produktentwicklung vorantreiben und sicherstelle...
Eutelsat Communications | 08.11.2017

Eutelsat und Sigfox Foundation starten einzigartige Tierschutzinitiative "Now Rhinos Speak" für Nashörner

- Sigfox Foundation stattet für "Now Rhinos Speak" Projekt 3.000 Nashörner mit GPS-Sensoren zur Überwachung in der freien Wildbahn aus - Eutelsat stellt Satellitenkapazitäten für Daten der Sensoren bereit - Wildschützer in den Nationalparks und...