Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-Spirit AG |

Berlinale 2011: Webauftritt mit e-Spirit für Ansturm gerüstet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


KBB verwaltet mit dem FirstSpirit Content Management System mehr als 60.000 Seiten


KBB verwaltet mit dem FirstSpirit Content Management System mehr als 60.000 Seiten Dortmund/Berlin, 7. Februar 2011 - Wenn am 10. Februar die Berlinale ihre Tore für rund 300.000 Gäste aus 128 Ländern öffnet, gab es längst rund 1,5 Millionen Besuche: Die Besucher haben sich auf www.berlinale. ...

Dortmund/Berlin, 7. Februar 2011 - Wenn am 10. Februar die Berlinale ihre Tore für rund 300.000 Gäste aus 128 Ländern öffnet, gab es längst rund 1,5 Millionen Besuche: Die Besucher haben sich auf www.berlinale.de über die 61. Internationalen Filmfestspiele informiert. 60.000 Einzelseiten in zwei Sprachen geben Fach- und Festivalbesuchern einen umfassenden Überblick über alle Veranstaltungen der Berlinale sowie über die Geschichte und Gegenwart dieses internationalen kulturellen Großereignisses. Dass der Webauftritt dem Ansturm mit über 15 Millionen Page Impressions gewachsen ist, dafür sorgt im Hintergrund das Content Management System (CMS) FirstSpirit. Die Kulturveranstaltungen des Bundes GmbH (KBB), zu denen die Berlinale gehört, setzen auf das CMS der e-Spirit AG (www.e-Spirit.com) als zentrale Content-Plattform.

FirstSpirit zeichnet sich - neben anderen Vorteilen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit - durch die Übergabe vorgenerierter Seiten an den Live-Server aus. Dies sorgt für Stabilität des Systems im Hochlastbereich bei gleichzeitig niedrigerem Ressourcenbedarf. Damit ist die Berlinale bestens vorbereitet, wenn die erwarteten 300.000 Besucher ihre Tickets im Vorfeld über die Webseite buchen möchten. Sie können sich außerdem personalisierte Bereiche einrichten und dort auf einen individuellen Tagesplaner zugreifen. Über FirstSpirit steht ihnen auch die mobile Webseite http://m.berlinale.de zur Verfügung, die für Handys und Smartphones optimiert ist. Umgesetzt und betreut wird der filmreife Webauftritt vom e-Spirit-Partner interactive tools. Die Berliner Agentur für digitale Medien mit Fokus auf nutzerzentrierte Online-Lösungen ist seit Jahren zentraler technischer Dienstleister für die KBB und Berlinale.

60 Jahre Filmgeschichte in Berlin

Auf www.berlinale.de informiert die KBB aber nicht nur über die aktuelle Berlinale, mehr als 25.000 Archivseiten geben einen Überblick über 60 Jahre Filmgeschichte und die vergangenen 60 Filmfestspiele in Berlin. Mithilfe eines Suchformulars, das sich vielschichtig parametrisieren lässt, können Interessierte Informationen zur Zusammenstellung der Jurys oder den bisherigen Preisen und Preisträgern sowie Datenblätter aller je gezeigten Filme abrufen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kbb.eu, www.berlinale.de, www.e-Spirit.com und www.interactive-tools.de.


e-Spirit AG
Sandra Högemann
Barcelonaweg 14
44269 Dortmund
+49 (0)231 286 61 73

www.e-Spirit.com



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlingerstraße 42A
80331
München
js@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-34
http://www.schwartzpr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Stelzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2683 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-Spirit AG lesen:

e-Spirit AG | 15.11.2018

KWS SAAT SE launcht weitere internationale Websites mit FirstSpirit

Dortmund, 15.11.2018 (PresseBox) - KWS SAAT SE ist als viertgrößter Saatguthersteller weltweit in 70 Ländern aktiv und setzt für seinen Markterfolg auch auf Kooperationen und Tochtergesellschaften. Mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit wurden die ...
e-Spirit AG | 06.11.2018

EContent 100: e-Spirit erneut unter den wichtigsten Digital Experience-Unternehmen

Dortmund, 06.11.2018 (PresseBox) - e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform, wurde zum fünften Jahr in Folge in die EContent Top-100 aufgenommen. EContent 100 (www.econtentmag.com) führt die global wichtigsten Digital Experi...
e-Spirit AG | 03.09.2018

DMEXCO: e-Spirit-Vortrag enthüllt Faktoren erfolgreicher Digital Experience

Dortmund, 03.09.2018 (PresseBox) - Analysten erwarten, dass bis 2020 – also in naher Zukunft – die Customer Experience für das Markenimage mehr Bedeutung haben wird als das eigentliche Produkt. Sich heute allein auf seine Marktführerschaft und ...