Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
curasan AG |

curasan AG erhält Zulassung für Osbone® Dental in den USA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Kleinostheim, 10. Februar 2011 -- Die im General Standard der Deutschen Börse AG notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat die FDA-Zertifizierung und damit die Vertriebserlaubnis für die USA für das in der EU bereits als Osbone® zugelassene Knochenersatzmaterial erhalten. ...

Kleinostheim, 10. Februar 2011 -- Die im General Standard der Deutschen Börse AG notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat die FDA-Zertifizierung und damit die Vertriebserlaubnis für die USA für das in der EU bereits als Osbone® zugelassene Knochenersatzmaterial erhalten.

Osbone® Dental ist für die Anwendung in der allgemeinen Knochenchirurgie, insbesondere in der Implantologie und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie bei reduziertem Kieferknochen geeignet.

Das Produkt besteht aus einer offenzellig-porösen und biokompatiblen Hydroxylapatit-Keramik. Es ist ausgezeichnet gewebeverträglich, nicht resorbierbar und fester als durchschnittliche Knochensubstanz, was dem Wunsch vieler Ärzte und Zahnärzte entspricht. Seine schwammartigen, miteinander verbundenen Poren entsprechen der natürlichen Knochenbälkchenstruktur und ermöglichen die Integration in den umgebenden vitalen Knochen. Da Osbone® Dental als rein synthetisches Produkt keinen biologischen Ursprung hat, ist es frei von potenziellen Infektions- oder Allergisierungsrisiken.




curasan AG
Andrea Weidner
Lindigstraße 4
63801
Kleinostheim
andrea.weidner@curasan.de
06027 40 900-51
http://www.curasan.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Weidner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 134 Wörter, 1198 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: curasan AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von curasan AG lesen:

curasan AG | 25.07.2011

curasan AG unterzeichnet Vertriebsvertrag mit Zimmer Dental Inc., USA


Kleinostheim, 25.07.2011 - Die im General Standard notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat einen Vertrag unterzeichnet, mit dem Zimmer Dental Inc, Carlsbad, CA, USA, weltweit die exklusiven Vertriebsrechte für die synthetischen Knochenersatz- und -regenerationsmaterialien Osbone®, Ceracell® und Osseolive® für regenerative dentale Anwendungen erhält. Zimmer Dental Inc. wird die ...
curasan AG | 22.06.2011

curasan AG leistet Beitrag zur Energiewende


Frankfurt, den 22. Juni 2011 -- Die Einweihungsfeier der neu errichteten Energiezentrale im Innovations- und Technologiezentrum Frankfurt West (ITF) fand gestern unter dem Motto "Perspektiven für das Energiemanagement im Großraum Frankfurt" statt. Der Technische Leiter der curasan AG, die größter Energie-Abnehmer ist, Dr. Fabian Peters, hielt dazu einen Vortrag zum Thema "Nachhaltigkeit und En...
curasan AG | 17.05.2011

curasan AG steigert Umsatzerlöse im ersten Quartal 2011 um 20%


Kleinostheim, 17. Mai 2011 - Die im General Standard der Deutschen Börse AG notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) erwirtschaftete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011 einen Umsatzerlös von 1,0 Mio. Euro. Im Vergleich mit den Umsatzerlösen im Vorjahreszeitraum von 0,8 Mio. Euro bedeutet dies eine Steigerung von 20 Prozent. Das EBIT beträgt in den ersten drei Monaten -627 Tsd. Euro...