info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-Spirit AG |

e-Spirit: Elektronikkonzern Rohde & Schwarz erneuert Webauftritte mit FirstSpirit CMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Weltweiter Relaunch von 38 Länder-Websites auf einheitlicher Content Management-Plattform


Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz setzt den weltweiten Relaunch seiner 38 Länder-Webseiten mit dem Content Management System (CMS) FirstSpirit der e-Spirit AG um. Als zentrale Content Management-Plattform unterstützt das neue CMS Rohde & Schwarz beim kontinuierlichen Ausbau seiner internationalen Web-Präsenz. Dank umfassender Lokalisierungsworkflows und der benutzerfreundlichen Redaktionsumgebung können die Mitarbeiter in den Niederlassungen direkt vor Ort die jeweiligen Länder-Webseiten pflegen.

Dortmund, 17. Mai 2011 - Um die Prozesse für die Pflege seiner 38 Länder-Webseiten zu vereinfachen, hat sich die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG für die Einführung der e-Spirit CMS-Lösung FirstSpirit entschieden. Das Content Management System (CMS) wird mit seinen benutzerfreundlichen Funktionen die Publikation mehrsprachiger Inhalte erleichtern und die Effizienz der Redaktionsprozesse im Konzern optimieren.

Mit dem Relaunch des kompletten Internetauftritts auf der neuen technologischen Basis wappnet sich Rohde & Schwarz für aktuelle wie künftige Anforderungen an die internationale Onlinekommunikation. Damit setzt der Elektronikkonzern den in den vergangenen Jahren immer stärker vorangetriebenen Ausbau seiner internationalen Präsenz auch im Web fort. Rund 7.400 Mitarbeiter in über 70 Ländern realisieren weltweit einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro (Geschäftsjahr Juli 2009 bis Juni 2010). Der Exportanteil liegt mittlerweile bei über 90 Prozent.

"Für die dezentrale Redaktion unserer Internetauftritte haben wir ein zukunftssicheres Content Management System gesucht, mit dem die Mitarbeiter in den Niederlassungen direkt vor Ort die jeweiligen Länder-Webseiten pflegen und an die lokalen Anforderungen anpassen können", sagt Christian Hess, Leiter Konzeption und Content Management bei Rohde & Schwarz. "Mit dem FirstSpirit CMS haben wir eine Lösung gefunden, die eine einfache Lokalisierung von Inhalten unter automatischer Einhaltung von Corporate-Design-Vorgaben ermöglicht. Lokalisierungsworkflows, umfassende Mehrsprachigkeit, Übersetzungshilfen und die benutzerfreundlichen Redaktionsumgebungen werden uns helfen, den Arbeitsaufwand, den das Management von 38 verschiedenen Webauftritten in verschiedenen Sprachen verursacht, deutlich zu reduzieren."

Weitere Informationen über e-Spirit und FirstSpirit gibt es im Internet unter www.e-Spirit.com und über Rohde & Schwarz unter www.rohde-schwarz.de.



e-Spirit AG
Sandra Högemann
Barcelonaweg 14
44269 Dortmund
+49 (0)231 286 61 73

www.e-Spirit.com
presse@e-Spirit.com


Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlingerstraße 42A
80331 München
js@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-34
http://www.schwartzpr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Stelzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2229 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-Spirit AG lesen:

e-Spirit AG | 30.10.2017

Digital Experience Management: e-Spirit stellt KI-basierte Personalisierungslösung vor

Dortmund, 30. Oktober 2017 – Die e-Spirit AG hat auf der dmexco ihre neue FirstSpirit Intelligent Content Engine vorgestellt. Die innovative Personalisierungslösung nutzt maschinelles Lernen auf Basis künstlicher Intelligenz für die Bereitstellu...
e-Spirit AG | 15.08.2017

e-Spirit auf der dmexco 2017: Destination Innovation!

Dortmund, 15. August 2017 – Das Ziel liegt klar vor Augen und die Triebwerke geben maximalen Schub: Wer Digital Experience Champion werden will, sitzt nicht auf gepackten Koffern, sondern bewegt sich proaktiv in Richtung eines von hochwertige...
e-Spirit AG | 13.06.2017

Erfolgsbilanz: e-Spirit übertrifft Umsatzziel und überzeugt mit Produktinnovationen

Dortmund, Die e-Spirit AG, Experte für Content Experience Management-Lösungen, hat ihre Jahresziele für 2016 deutlich übertroffen und konnte dank profitabler Projekte und Lizenzerlöse ihr operatives Ergebnis nahezu verdreifachen. e-Spirit setzt ...