info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trend Micro Deutschland GmbH |

Trend Micro auf dem BITKOM-Entscheiderforum Outsourcing 2011: "Sind Sie bereit für die Cloud?"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Impulsvortrag von Arno van Züren über Schutz und Kontrolle vertraulicher Daten in Cloud-Computing-Umgebungen


Impulsvortrag von Arno van Züren über Schutz und Kontrolle vertraulicher Daten in Cloud-Computing-Umgebungen Hallbergmoos, den 20. ...

Hallbergmoos, den 20. Mai 2011 - Cloud-Computing ist in das Trendthema dieser Tage - das bei vielen IT-Verantwortlichen in Unternehmen und Behörden noch Fragen aufwirft: Wie kann man verhindern, dass Unbefugte digitale Informationen erhalten? Wie wird man den unzähligen Compliance-Auflagen gerecht, wenn diese Informationen in einer virtuellen Umgebung lagern? Und bedeutet hohe Sicherheit dann automatisch auch hohen administrativen Aufwand? Antworten auf diese Fragen gibt Trend Micro auf dem "9. Entscheiderforum Outsourcing 2011" (am 25 und 26. Mai im KongressCenter im Kurhaus, Bad Homburg) in seinem Impulsvortrag im Rahmen der Diskussionsrunde "Wettbewerbsvorteile durch Flexibilität".

Das "Entscheiderforum Outsourcing", das 2011 zum neunten Mal stattfindet, ist eine neutrale Plattform unter Schirmherrschaft der Verbände BITKOM und BDI. Entscheider in Unternehmen können sich in Keynotes, Plenarvorträgen, Foren sowie Podiumsdiskussionen über ein zentrales Thema informieren, das in diesem Jahr lautet: "Geschäftsstrategie - Innovation - Wettbewerbsvorteile: Outsourcing versus Cloud Computing?" Mit dabei ist auch Trend Micro: Arno van Züren, Director Business Development, zeigt in seinem Impulsvortrag mit dem Titel "Sind Sie bereit für die Cloud?", wie man mit Sourcing-Projekten die Wettbewerbsfähigkeit steigern kann. Hier erfahren Firmen, wie sie selbst festlegen können, wann und wo auf Informationen zugegriffen wird, wie sie Kosten senken und gleichzeitig die Kontrolle über ihre Daten behalten können. Im Fokus stehen beispielsweise auch die revisionssichere und transparente Datenverwaltung aus der Ferne sowie der richtige Umgang mit gesetzlichen Richtlinien. Der Vortrag wendet sich an Verantwortliche in mittelständischen und großen Unternehmen - vom CEO über CFO bis hin zum CIO - sowie in Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung und zum Vortrag von Trend Micro finden sich unter www.entscheiderforum.net.



Trend Micro Deutschland GmbH
Peter Höger
Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
0811-88990700

http://www.trendmicro.de/
peter_hoeger@trendmicro.de


Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2322 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trend Micro Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trend Micro Deutschland GmbH lesen:

TREND MICRO Deutschland GmbH | 30.01.2017

Gartner Magic Quadrant: Trend Micro ist marktführender Anbieter bei "Intrusion Detection and Prevention Systems"

Hallbergmoos, 30.01.2017 - Das Analystenhaus Gartner hat das japanische IT-Sicherheitsunternehmen Trend Micro in seinem aktuellen magischen Quadranten für „Intrusion Detection and Prevention Systems (IDPS)“ [1] als marktführenden Anbieter einge...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 17.01.2017

Ransomware in Deutschland: Die Gefahr bleibt akut

Hallbergmoos, 17.01.2017 - Das noch junge neue Jahr – oder Jahr 1 nach dem „Jahr der Cyber-Erpressung“ – wird zwar eine geringere Zunahme neuer Ransomware-Familien erfahren. Die Angriffsszenarien werden sich jedoch diversifizieren. Nur wenige...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 13.01.2017

IDC MarketScape: Trend Micro ist marktführender Anbieter im Bereich E-Mail-Sicherheit

Hallbergmoos, 13.01.2017 - Das Analystenhaus IDC hat das japanische IT-Sicherheitsunternehmen Trend Micro in seinem Bericht „IDC MarketScape: Worldwide Email Security 2016 Vendor Assessment“ als marktführenden Anbieter eingestuft. Als Grund nenn...