Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Content Management: e-Spirit gewinnt ersten Kunden in Frankreich

Von e-Spirit AG

Fives Group entscheidet sich für FirstSpirit CMS mit SAP NetWeaver Portalintegration von HLP / Ausbau des französischen Partnernetzwerks

Mit der Fives Group hat die e-Spirit AG ihren ersten Kunden in Frankreich gewonnen. Der internationale Konzern für Prozesstechnik, Produktionsanlagen und schlüsselfertige Fabriken setzt das Content Management System (CMS) FirstSpirit zukünftig für die Erstellung und Verwaltung von Inhalten im konzernweiten Intranet auf Basis von SAP NetWeaver ein. Durch den Kundengewinn erschließt e-Spirit einen weiteren europäischen Schlüsselmarkt und plant den zügigen Ausbau seines Partnernetzwerks in Frankreich.
Dortmund/Paris, 25. Mai 2011 - Die e-Spirit AG (www.e-Spirit.com) meldet mit der Fives Group (www.fivesgroup.com) ihren ersten Kunden in Frankreich. Der internationale Konzern setzt das Content Management System (CMS) FirstSpirit zukünftig für die Erstellung und Verwaltung von Inhalten im konzernweiten Intranet auf Basis von SAP NetWeaver ein. Fives liefert Prozesstechnik, Produktionsanlagen und schlüsselfertige Fabriken für die weltweit größten Konzerne in der Aluminium-, Stahl-, Zement-, Energie-, Glas-, Automotive-, und Logistikindustrie und ist mit rund 5.700 Mitarbeitern in rund 30 Ländern weltweit vertreten. Für e-Spirit bedeutet der Kundengewinn die Fortsetzung seiner Expansion in Richtung eines weiteren europäischen Schlüsselmarkts und den Startschuss zum Ausbau seines Partnernetzwerks in Frankreich. FirstSpirit hatte sich in einem Auswahlprozess der Fives Group gegen verschiedene Content Management Systeme durchgesetzt. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die hervorragende, zertifizierte Integrationsmöglichkeit des CMS in das SAP NetWeaver Portal sowie seine Erweiterungsfähigkeit im Hinblick auf zukünftige Webprojekte des Unternehmens. Die SAP-Integration wird mit Unterstützung des langjährigen e-Spirit- und zertifizierten SAP Service Partner HLP Informationsmanagement GmbH umgesetzt. "Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die uns die Einführung von FirstSpirit als Content Management-Plattform bietet. Mit Hilfe des CMS können wir den Prozess der Erstellung, Verwaltung und Pflege digitaler Inhalte für unser Portal signifikant vereinfachen und jedem Unternehmen innerhalb der Gruppe die Autonomie geben, seinen Content eigenständig zu verwalten. Gleichzeitig bietet uns FirstSpirit durch seine Erweiterungsfähigkeit und Skalierbarkeit die gewünschte Flexibilität für unsere zukünftigen Projekte", sagt Peter Müller, Communication Technology Manager bei der Fives Group. Unterstützung internationaler Webprojekte FirstSpirit ist für einen Einsatz im internationalen, mehrsprachigen Geschäftsumfeld ausgelegt. Unternehmen können auf einer Plattform beliebige Inhalte (Texte, Bilder, Medien) in beliebigen Ausgabesprachen verwalten - inklusive asiatischer und osteuropäischer Varianten. Dies sorgt in internationalen Webprojekten für konsistente Inhalte bei effizienten und damit Kosten sparenden Redaktionsprozessen. Durch die nahtlose Integration in das SAP-Portal mit seiner Rollen- und Rechteverwaltung ergeben sich für Fives zusätzliche Vorteile. Die Mitarbeiter können Portalinhalte künftig ohne SAP-Know-how in der nutzerfreundlichen Arbeitsumgebung des FirstSpirit CMS verwalten und direkt im Intranet veröffentlichen - ohne dafür die Ausgabelogik des Portals kennen zu müssen. Die Redakteure können sich ganz auf ihre Arbeit konzentrieren, während FirstSpirit im Hintergrund automatisch die nötigen Portalverweise erzeugt. "Wir freuen uns, dass wir mit der Fives Group unseren ersten Kunden in Frankreich gewinnen konnten. Nach den BeNeLux-Ländern, Skandinavien, Italien, den USA und Kanada, wo wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern bereits erfolgreich vertreten sind, erschließen wir damit einen weiteren wichtigen Markt für unsere internationale Geschäftsentwicklung", sagt Robert Bredlau, Bereichsleiter International Business Development bei der e-Spirit AG. "Wir werden unser Netzwerk in Frankreich zügig ausbauen und sind immer auf der Suche nach kompetenten Partnern, die unsere Ambitionen in neuen Märkten und unsere Kunden bei ihren Webprojekten unterstützen. Dazu zählen insbesondere Integrations- und Implementierungsspezialisten für Projekte in anspruchsvollen Systemlandschaften und Portalumgebungen." Weitere Informationen über e-Spirit und FirstSpirit gibt es im Internet unter www.e-Spirit.com. Informationen zum e-Spirit-Partnerprogramm unter: www.e-Spirit.com/partner e-Spirit AG Sandra Högemann Barcelonaweg 14 44269 Dortmund +49 (0)231 286 61 73 www.e-Spirit.com presse@e-Spirit.com Pressekontakt: Schwartz Public Relations Jörg Stelzer Sendlingerstraße 42A 80331 München js@schwartzpr.de +49 (0) 89-211 871-34 http://www.schwartzpr.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Stelzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 482 Wörter, 4195 Zeichen. Artikel reklamieren

Über e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 5

Weitere Pressemeldungen von e-Spirit AG


Headless CMS für Commerce: e-Spirit und Mobify besiegeln Partnerschaft

Best-of-Breed-Angebot ermöglicht Händlern bzw. E-Commerce-Unternehmen den Aufbau und Betrieb flexibler Frontends – insbesondere Progressive Web Apps – zusammen mit umsatzsteigernden Content- und Digital Experience Management-Funktionalitäten

21.01.2019: Dortmund, 21.01.2019 (PresseBox) - e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), und Mobify, ein Frontend-as-a-Service-Anbieter und Spezialist für Progressive Web Apps (PWAs) für Commerce, sind eine Partnerschaft eingegangen. Marken und Händler können durch das gemeinsame Angebot von e-Spirit und Mobify schneller herausragende, nahtlose Einkaufserlebnisse für alle Touchpoints erstellen.Händler bewegen sich von monolithischen E-Commerce-Backend-Lösungen weg, hin zu Headless CMS-Lösungen, um flexibler markenorientierte Benutzererlebnisse zu bieten. Eine Headless... | Weiterlesen

09.01.2019: Dortmund, 09.01.2019 (PresseBox) - In den Medien wird die Künstliche Intelligenz als ein wichtiger Trend postuliert. Es fließen Milliarden in die Entwicklung von künstlicher Intelligenz und Vordenker wie der Google-Chef Sundar Pinchai sehen KI als eine “der wichtigsten Entwicklungen der Menschheit, noch weitreichender als die Elektrizität”.Doch was wird in 2019 für Unternehmen wirklich wichtig? Der Dortmunder Software-Hersteller e-Spirit hat dazu Verbände, Berater, Digital-Gurus, Innovations-Experten sowie die führenden Köpfe bei Implementierungs- und Technologiepartnern* befragt:W... | Weiterlesen

KWS SAAT SE launcht weitere internationale Websites mit FirstSpirit

Einer der führenden Saatguthersteller, die KWS SAAT SE, nutzt FirstSpirit für seine internationalen Websites und bringt das System nun auch bei Töchtern und der gemeinsam mit Bayer CropScience entwickelten Marke CONVISO® SMART zum Einsatz

15.11.2018: Dortmund, 15.11.2018 (PresseBox) - KWS SAAT SE ist als viertgrößter Saatguthersteller weltweit in 70 Ländern aktiv und setzt für seinen Markterfolg auch auf Kooperationen und Tochtergesellschaften. Mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit wurden die Experience der internationalen KWS-Website sowie die der Beratungsplattform „CULTIVENT” optimiert, die Usability für die Redakteure erhöht und die IT-Sicherheit verbessert. Im Zuge des internationalen Roll-Outs der KWS Länder-Websites wurde nun auch die Website für das gemeinsam mit der Bayer CropScience entwickelte Anbausystem für Zuckerr... | Weiterlesen