info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHEELEN AG |

Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frank M. Scheelen präsentiert sein neues Buch auf dem DGFP-Kongress am 8. Juni 2011


Die Kompetenzen seiner Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital jedes Unternehmens. Liegen sie brach oder werden sie falsch eingesetzt, kann das für Unternehmen auf lange Sicht Existenz bedrohend sein. In seinem neuen Buch ?Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung? beschreibt Frank M. Scheelen, Vorstandsvorsitzender der Scheelen AG, Wege und Werkzeuge, mit denen Firmen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter wissenschaftlich fundiert diagnostizieren und in Folge zielgerichtet einsetzen können. Das Buch wird auf dem DGFP-Kongress am 8. Juni 2011 um 14.00 Uhr mit einer Messeparty am Stand 9A55 offiziell vorgestellt.

Waldshut-Tiengen, 07.06.2011 - Die Kompetenzen seiner Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital jedes Unternehmens. Liegen sie brach oder werden sie falsch eingesetzt, kann das für Unternehmen auf lange Sicht Existenz bedrohend sein. In seinem neuen Buch "Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung" beschreibt Frank M. Scheelen, Vorstandsvorsitzender der Scheelen AG, Wege und Werkzeuge, mit denen Firmen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter wissenschaftlich fundiert diagnostizieren und in Folge zielgerichtet einsetzen können. Das Buch wird auf dem DGFP-Kongress am 8. Juni 2011 um 14.00 Uhr mit einer Messeparty am Stand 9A55 offiziell vorgestellt.

Erfolgreich mit Kompetenz-Diagnostiktools
Am Anfang steht die Vision. Nur die Unternehmen, die strategischen Weitblick beweisen und über den Tellerrand des Tagesgeschäfts hinausblicken, wissen auch, welche Kompetenzen sie in Zukunft benötigen. Ist die Richtung klar, können auch die Kompetenzen definiert werden, die für die Zielerreichung notwendig sind. Diejenigen, die fehlen, können durch Weiterbildungsprogramme und Strategien für die Personalauswahl entwickelt werden. Hilfreich bei dieser Entwicklung ist der Einsatz von Kompetenz-Diagnostiktools. Frank M. Scheelen beschreibt hierzu in seinem Buch das Tool ASSESS, das er selbst seit Jahren erfolgreich in der Praxis einsetzt. ASSESS ist ein umfassendes und wissenschaftlich fundiertes Testverfahren zur Berufseignungsdiagnostik, das von Bigby, Havis & Associates entwickelt wurde. Dr. David G. Bigby, Präsident von ASSESS Systems (USA) und Entwickler des Tools, ist spezialisiert auf Kompetenzdiagnostik und Organisationsentwicklung - und er ist auch Co-Autor des neuen Buches.

Viele Praxisbeispiele zum Einsatz von ASSESS
"Anhand von ASSESS können Unternehmen genau definieren, welche Kompetenzen und entsprechend welche Weiterbildungsmaßnahmen benötigt werden. Zudem unterstützt das Tool Firmen bei der Personalauswahl. So können sie genau die Mitarbeiter auswählen, die eventuelle Kompetenzlücken passgenau füllen", erläutert Frank M. Scheelen die Vorteile des Diagnostikinstruments. Anhand vieler Beispiele beschreibt er im Buch, wie ASSESS in der Praxis zum Einsatz kommt. "Frank M. Scheelen und David G. Bigby geht es um konkrete Hilfen für die Praxis", schreibt der renommierte Psychologieprofessor Lutz von Rosenstiel im Vorwort des Buches. "Sie schildern konkrete Fallbeispiele, geben umsetzbare Ratschläge und weisen den Leser darauf hin, was getan werden sollte, um die kompetenzorientierte Unternehmens- und Personalentwicklung zu verwirklichen."



SCHEELEN AG
Karin Wagner
Klettgaustraße 21
79761 Waldshut-Tiengen
07741/96 940

http://www.scheelen-institut.de
info@scheelen-institut.de


Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23
51063 Köln
redaktion@text-ur.de
0221/95 64 90 570
http://www.text-ur.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Walther, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2923 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHEELEN AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHEELEN AG lesen:

SCHEELEN AG | 14.11.2017

Stress-Tool RELIEF by SCHEELEN®: Persönliche Stressmuster im Blick

Waldshut-Tiengen, 20.11.2017 - "Mach Dir keinen Stress!" Was so leicht dahingesagt ist, ist für fast die Hälfte der Deutschen ein echtes Problem - gerade im digitalen Zeitalter mit seinem ständigen Lerndruck. Wie die aktuelle Stress-Studie der Tec...
SCHEELEN AG | 24.07.2017

"So nicht, Bridgewater! Wie wäre es mit Kompetenz statt ´Dots´?"

Waldshut-Tiengen, 23.07.2017 - "Dieser Hedgefonds-Chef hat eine Rating-App für seine Mitarbeiter" - so unspektakulär lautet die Überschrift eines überaus lesenswerten Beitrages von Stephan Beutelsbacher in der Welt.online vom 9. Juli 2017 ( https...
SCHEELEN AG | 09.05.2017

Stresspräventions-Tool RELIEF: "Empfohlene Maßnahme 2017"

Waldshut-Tiengen, 09.05.2017 - Erneute wissenschaftliche Empfehlung und Zertifizierung für das Tool RELIEF Stressprävention by Scheelen: Nachdem das Beratungsunternehmen Scheelen AG für sein ganzheitlich ausgerichtetes Instrument zur Stresspräven...