Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ASCO Award: BrainNet erhält Auszeichnung

Von BrainNet Supply Management Group AG

Sankt Gallen, 20. Juni 2011 - Der Branchenverband der Schweizer Managementberater ASCO hat Anfang Juni im Zürcher Hotel Park Hyatt zum sechsten Mal den begehrten ASCO Award für die besten Unternehmenstransformationen vergeben. ...
Sankt Gallen, 20. Juni 2011 - Der Branchenverband der Schweizer Managementberater ASCO hat Anfang Juni im Zürcher Hotel Park Hyatt zum sechsten Mal den begehrten ASCO Award für die besten Unternehmenstransformationen vergeben. Für das Projekt "Transformation der Wertschöpfungsprozesse bei der Energie Wasser Bern (ewb): Cross funktionale Zusammenarbeit und Kostensenkung" wurden BrainNet und sein Klient ewb mit der ASCO Award Qualifikationsauszeichnung geehrt. Der Award "Best Business Transformation" zeichnet jährlich die besten und nachhaltigsten Unternehmenstransformationen in der Schweiz aus. Er wird von der ASCO als Standesvertreterin der Schweizer Unternehmensberater ausgeschrieben und vergeben. Die Auszeichnung soll u.a. erfolgreiche Beziehungen zwischen Kunden und Beratern hervorheben, auf außerordentliche Erfolge qualitativer und quantitativer Art hinweisen und möglichen Beratungskunden verdeutlichen, wo die Unterschiede in der Vielfalt des Beraterspektrums liegen. Der ASCO Award wird jährlich an Firmen und deren Consultants vergeben, die gemäß der Philosophie des "Return on Consulting" und im Sinne eines Beitrags zum Wirtschaftsstandort Schweiz eine nachhaltige Unternehmenstransformation nachweisen. Für die Prämierung qualifizierten sich insgesamt elf Projekte. Als zuständiger Partner für die Region Schweiz und als Mitglied der Geschäftsführung der BrainNet Gruppe nahm Christoph Wolleb die Auszeichnung entgegen. "Wir danken unserem Klienten ewb für sein Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, durch die der Einkauf und die Wertschöpfungsprozesse in sehr kurzer Zeit nachhaltig optimiert werden konnten", bilanziert Christoph Wolleb den Projekterfolg. "In rund einem Jahr wurde eine komplett neue Supply Chain Management-Organisation implementiert. Das Projekt führte dabei bereits in der Startphase zu signifikanten Kosteneinsparungen. Außerdem vollzog sich der Wandel der Einkaufsfunktion vom "Bestellservice" zum "Wertschöpfungsgaranten" nachhaltig und führte letztendlich zu einer Aufwertung des Bereiches innerhalb des Unternehmens." Ein besonderes Projekthighlight war das "Lead Buyer/Lead Engineer"-Konzept, das die Grundlage für einen produktiven Ideen- und Wissensaustausch über den SCM-Bereich hinaus schuf. Dabei wurden die betroffenen Fachbereiche in den Prozess und in die Schulungsmaßnahmen eingebunden, was direkte Kommunikationswege eröffnete. Die Mitarbeiter lösten somit Probleme schneller und identifizierten Potenziale früher. Auch in der Bilanz machten sich diese Erfolge schnell bemerkbar: Die Realisierung von rund 30 Einzelmaßnahmen erzielte Einsparungen im siebenstelligen Bereich. "Der Projekt-ROI wurde sogar schon während dessen Umsetzung erreicht, nämlich innerhalb von 6 Monaten. Für die kommenden Jahre haben wir diese Erfolge außerdem durch nachhaltige Maßnahmen wie eine gezielte Organisationsentwicklung, Trainings, spezielle Richtlinien, eine SCM-Strategie und Warengruppen-Werthebel abgesichert", fasst Wolleb die Kernpunkte des prämierten Projekts zusammen. BrainNet Supply Management Group AG Sven T. Marlinghaus Teufener Strasse 25 CH-900 St. Gallen s.marlinghaus@brainnet.com + 41 (0)71 - 226 10 60 http://www.brainnet.com
20. Jun 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven T. Marlinghaus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3243 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BrainNet Supply Management Group AG


12.04.2011: Die BrainNet Supply Management Group AG ordnet ihre Führungsstruktur neu und hat beschlossen, einen neuen Verwaltungsrat zu berufen. Damit trägt die Supply Chain Management-Beratung dem Wachstum sowie der starken Internationalisierung der BrainNet Gruppe Rechnung. Seit der Gründung im Jahr 1995 verfolgt BrainNet systematisch das strategische Ziel, die international führende Marke für Supply Chain Management Consulting zu werden. Im deutschsprachigen Raum wurde dieses Ziel bereits vor Jahren realisiert: Die renommierte "Hidden Champions Studie" von Prof. Fink (WGMB) listet BrainNet akt... | Weiterlesen

Prof. Dr. Christopher Jahns legt seine Ämter bei BrainNet nieder

Bonn, 05. April 2011 - Führungsstrukturen der BrainNet Gruppe werden neu geordnet, um dem Ausbau der Internationalisierung Rechnung zu tragen.

05.04.2011
05.04.2011: Prof. Dr. Christopher Jahns hat heute dem Verwaltungsrat und dem Partnerkreis der BrainNet Gruppe mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung all seine Ämter bei BrainNet niederlegt. Zuvor hatte er seine Ämter bereits ruhen lassen. Als Grund hierfür nannte er die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen ihn als Präsident der European Business School (EBS). "Für uns gilt nach wie vor die Unschuldsvermutung. Wir unterstützen auch die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen Herrn Prof. Dr. Christopher Jahns, im Sinne einer schnellen und rückhaltlosen Aufklärung des Sachverhalts",... | Weiterlesen

26.11.2010: BrainNet baut seine Marktposition als eine international führende Marke für Supply Chain Management-Beratung weiter aus: Mit der Eröffnung eines neuen Büros in Wien wird das Unternehmen seine Aktivitäten auf dem österreichischen Markt weiter verstärken und einen strategisch wichtigen Stützpunkt für die osteuropäischen Märkte aufbauen. Erfahrene Experten aus dem Hause BrainNet beraten bereits seit einigen Jahren zahlreiche österreichische Unternehmen in allen Bereichen des Supply Chain Managements. Durch die Gründung einer eigenen Dependance in der österreichischen Hauptstadt ... | Weiterlesen