Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Top Image Systems gibt Ergebnisse des zweiten Quartals 2011 bekannt

Von Top Image Systems

- Umsatz steigt im Jahresvergleich um 35% auf 7,1 Millionen US-Dollar - Ergebnis steigt im Jahresvergleich um 71% auf 1,0 Millionen US-Dollar - Unternehmen erhöht den Jahresausblick für Profitabilität von 17% bis 23% auf 40% bis 60%

Top Image Systems verzeichnet ein Umsatzplus von 35% und kann das Betriebsergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal um 71% steigern
Tel Aviv / Köln - 3. August 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, gab heute die Geschäftsergebnisse für das am 30. Juni 2011 beendete zweite Quartal des Geschäftsjahres 2011 bekannt. Höhepunkte des zweiten Quartals - Umsatz von 7,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit 5,2 Millionen US-Dollar des Vorjahresquartals, entspricht einer Steigerung um 35%; - GAAP Ergebnis je Aktie von 0,05 US-Dollar; non-GAAP Ergebnis je Aktie von 0,09 US-Dollar; - Bereinigtes EBITDA von 1,1 Millionen US-Dollar, entspricht einer Steigerung auf 15% vom Umsatz, verglichen mit 8% im Vorjahresquartal; - Zehntes Quartal in Folge mit operativem Gewinn; - Betriebsergebnis von 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,6 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal, entspricht einer Steigerung um 71% - Auf non-GAAP Basis betrug das Betriebsergebnis 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,6 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2010, eine Steigerung um 70% - Netto-Ergebnis von 0,6 Millionen US-Dollar, verglichen mit 1,1 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal, bedingt durch eine durch eingelöste Wandelschuldverschreibungen verursachte Marktwertbereinigung - Positiver Cash-Flow aus operativer Tätigkeit von 1,2 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,7 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal; Höhepunkte der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres - Umsatz von 14,2 Millionen US-Dollar - Betriebsergebnis von 2,0 Millionen US-Dollar - Betriebsergebnis auf non-GAAP Basis von 2,0 Millionen US-Dollar - Netto-Ergebnis von 1,3 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,0 Millionen US-Dollar in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2010 - Positiver Cash-Flow aus operativer Tätigkeit von 3,7 Millionen US-Dollar Dr. Ido Schechter, CEO von TIS, kommentiert die Ergebnisse des zweiten Quartals: "Wir sind mit den in diesem Quartal erzielten Ergebnissen überaus zufrieden, sind sie doch ein Beleg für die erfolgreiche Umsetzung unserer Wachstumsstrategie, die sich ganz auf unsere Banking-Plattform, unsere Lösungen für die digitale Poststelle sowie auf den weiteren Ausbau unseres Partnerprogrammes konzentriert. Das zweite Quartal war durch den erfolgreichen Abschluss bedeutender Projekte gekennzeichnet, darunter das Partnerschaftsabkommen mit der spanischen Konica Minolta, die Entscheidung des führenden britischen Finanz-Outsourcers HML für unsere digitale Postlösung und der gemeinsam mit Williams Lea realisierte Geschäftsabschluss mit einer deutschen Großbank." Dr. Schechter erläutert weiter: "Im zweiten Quartal verzeichneten wir neben unserer traditionell starken Marktposition in Europa, dem Nahen Osten und Afrika deutliche Fortschritte in Regionen wie den USA, in UK und im asiatisch-pazifischen Raum. Die kürzlich vorgenommenen Schuldverschreibungen waren ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen unseres Programms zur Reduzierung unserer finanziellen Verpflichtungen. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung gehen wir weiterhin von einem Umsatzwachstum von 20% bis 25% aus und erhöhen in Erwartung weiterer Effizienzsteigerungen innerhalb unseres operativen Geschäftes unsere Prognose bezüglich der Profitabilität von ursprünglich 17% bis 23% auf 40% bis 60% für das laufende Geschäftsjahr." Ergebnisse des zweiten Quartals 2011 im Detail Der Umsatz im zweiten Quartal betrug 7,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit 5,2 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal. Die Produktumsätze beliefen sich auf 3,2 Millionen US-Dollar, verglichen mit 2,5 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum. Die Umsätze mit Services betrugen 3,9 Millionen US-Dollar, verglichen mit 2,7 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2010. Das bereinigte EBITDA für das zweite Quartal 2011 betrug 1,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,4 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. In Prozent vom Umsatz erhöhte sich die EBITDA-Marge im Quartalsvergleich von 8% auf 15%. Auf non-GAAP Basis erreichte das Netto-Ergebnis im zweiten Quartal 1,0 Millionen US-Dollar oder 0,09 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 0,4 Millionen US-Dollar beziehungsweise 0,03 US-Dollar pro Aktie im Vergleichszeitraum. Das non-GAAP Betriebsergebnis belief sich im am 30. Juni beendeten zweiten Quartal 2011 auf 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,6 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Das GAAP Netto-Ergebnis betrug im zweiten Geschäftsjahresquartal 2011 0,6 Millionen US-Dollar beziehungsweise von 0,05 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 1,1 Millionen US-Dollar beziehungsweise 0,10 US-Dollar pro Aktie im Vorjahresquartal. Der Rückgang im Nettoergebnis ist das Resultat einer Marktwertbereinigung durch eingelöste Wandelschuldverschreibungen. Das GAAP Betriebsergebnis betrug im zweiten Quartal 2011 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,6 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Top Image Systems Stefanie Köbke Im Mediapark 8 50670 Köln 49 (0)221 933 13 0 http://www.topimagesystems.de/ stefanie.koebke@topimagesystems.com Pressekontakt: Leadstream Udo Fussbroich Antonienstrasse 1 80802 München udo.fussbroich@leadstream.de 089 380 18 713 http://www.leadstream.de
03. Aug 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Udo Fussbroich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 630 Wörter, 5243 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Top Image Systems


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Top Image Systems


Zensus 2011 - Deutschland zählt mit TIS

Im größten Projekt der Unternehmensgeschichte stellt TIS die Erkennungssoftware für die Verarbeitung von 180 Millionen Fragebogenseiten beim Zensus 2011 in Deutschland

12.09.2011
12.09.2011: Tel Aviv / Köln - 12. September 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), hat heute bekannt gegeben, dass die Fragebögen des Zensus 2011 in sieben statistischen Landesämtern mit der Technologie von TIS erfasst werden. TIS kann auf umfassende internationale Erfahrungen im Zensusbereich verweisen und arbeitet bereits seit Jahren mit mehreren statistischen Landesämtern bei der optoelektronischen Erfassung und Nachbearbeitung der Erhebungsunterlagen verschiedenster Statistiken zusammen. In Deutschland wird im Jahr 2011 ebenso wie in den übrigen Mitgliedstaaten der... | Weiterlesen

Treibacher Industrie AG entscheidet sich für Top Image Systems-Lösung zur Rechnungsverarbeitung

Österreichischer Industriehersteller nutzt eFLOW zur automatisierten Verarbeitung von jährlich über 40.000 Eingangsrechnungen

28.07.2011
28.07.2011: Tel Aviv / Köln - 28. Juli 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management Lösungen, gab heute den erfolgreichen Vertragsabschluss mit der österreichischen Treibacher Industrie AG bekannt. Treibacher, ein weltweit operierender Anbieter von chemisch-metallurgischen Spezialprodukten mit Stammsitz in Althofen, Österreich, nutzt künftig TIS eFLOW, um jährlich zehntausende Rechnungen unmittelbar nach deren Eingang zu erfassen, die relevanten Daten auszulesen und zu validieren sowie diese dann automatisiert an das vo... | Weiterlesen

Top Image Systems und Konica Minolta Spanien vereinbaren strategische Partnerschaft

Konica Minolta erweitert sein Portfolio um TIS eFLOW Mailroom-Lösungen

06.07.2011
06.07.2011: Tel Aviv / Köln - 6. Juli 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von ECM-(Enterprise Content Management)-Lösungen, gab heute die Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens mit der spanischen Konica Minolta Business Solutions, einem Schlüsselanbieter von Komplettlösungen für unternehmensweite Druckworkflows im B2B-Segment, bekannt. Mit dieser Vereinbarung, auf deren Basis Konica Minolta seinen Kunden auf TIS eFLOWTM basierende Lösungen zur automatisierten Verarbeitung hochvolumiger Post- und Rechnungseingänge anbieten wird, baut ... | Weiterlesen