info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SDL |

SDL unterstützt die BMJ Group mit medizinischen Übersetzungen für die Online-Plattform univadis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SDL, der führende Anbieter von Lösungen für Global Information Management, übersetzt für BMJ Learning die medizinischen Weiterbildungsmodule für die Online-Plattform univadis. BMJ Learning ist der innovative Weiterbildungsbereich der BMJ Group (British M


SDL, der führende Anbieter von Lösungen für Global Information Management, übersetzt für BMJ Learning die medizinischen Weiterbildungsmodule für die Online-Plattform univadis. BMJ Learning ist der innovative Weiterbildungsbereich der BMJ Group (British Medical Journal) und führender Anbieter von Weiterbildungen, Assessments, Trainings sowie Qualitätsverbesserungsservices. In 2011 übersetzt SDL für BMJ Learning voraussichtlich über 700 Fortbildungs-Module für Ärzte auf der ganzen Welt.

Zu Beginn umfasste das Projekt zunächst Übersetzungsaufträge in vier europäischen Sprachen; 2011 kamen vier weitere hinzu: Portugiesisch (Brasilien), Mandarin, Koreanisch und Japanisch. Durch den Einsatz von Übersetzern mit medizinischem Hintergrund nutzt BMJ Learning eine leistungsfähige Übersetzungslösung. Gleichzeitig bietet SDL mit den Translation Memories ein exzellentes Trackingsystem, das für eine konsistente Sprache sowie eine langfristige Kosteneffizienz sorgt. Während die Inhalte vorwiegend textbasiert sind, wächst das Multimedia-Portfolio von BMJ Learning immer weiter. Bereits in 2011 sind viele Audio Podcasts und Video-Module geplant.

Die Online-Weiterbildungsmodule basieren auf "Clinical Evidence" (Klinischen Beweisen), einer kontinuierlich aktualisierten Quelle der besten, verfügbaren medizinischen Ressourcen. Zudem arbeitet BMJ Learning in Verbindung mit der BMJ Group, um den Benutzern eine große Auswahl an Weiterbildungs-Ressourcen zu bieten. BMJ Learning hat einen soliden Ruf bei der Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen medizinischen Fortbildungen. Diese hohe Qualität beizubehalten ist stets höchste Priorität im Übersetzungsprozess.

"Was als kleines Projekt in nur vier Sprachen begann, ist erheblich gewachsen. Das SDL Team an Übersetzern und Account Managern hilft uns dabei, unseren hohen Standard über verschiedenste Sprachen hinweg sicherzustellen", erklärt Philippa Moore, Editorial Manager bei BMJ Learning.

"SDL hat klar definierte Prozesse aufgesetzt, die den gesamten Übersetzungszyklus abdecken. Das ist effizient und hilft, unsere Veröffentlichungsfristen einzuhalten. Gleichzeitig gewährleisten wir stilistische sowie sprachliche Konsistenz in den verschiedenen Sprachen."

Philippa Moore erklärt weiter: "Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Übersetzungen und der Aufmerksamkeit sowie der Flexibilität der SDL Account Manager. Der Service ist beispielhalft und wir freuen uns, mit SDL als starken Partner in unseren Übersetzungsprojekten zusammenzuarbeiten."

"Unser Ziel ist, die Kundenerwartungen immer zu erfüllen und wenn möglich zu übertreffen", sagt Dominic Kinnon, Joint CEO, SDL Language Services Division. "Hohe und auf den Inhalt angepasste Qualitätskontrollen sind entscheidend bei der Übersetzung, insbesondere im Life Science Umfeld. Mit SDL als Partner kann BMJ sicher sein, dass die hohen Qualitätsanforderungen immer erfüllt werden."


SDL
Verena Engenhart
Waldburgstraße 21
70563 Stuttgart
Info-Stuttgart@sdl.com
0711780600
http://www.sdl.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Engenhart, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2579 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SDL


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SDL lesen:

SDL | 20.11.2017

Gute Übersetzungen kosten nicht immer viel Zeit

Wer professionell und authentisch auftreten will, kommt mit einer kostenlosen Online-Übersetzung nicht weiter. „Andere Länder, andere Sitten“ – diese Weisheit gilt auch für Firmen-Content. Deshalb sollten Unternehmen Kundenbedürfnisse ernst...
SDL | 25.10.2017

Finden Sie den passenden Übersetzungsdienstleister mithilfe von sieben Fragen

1.Verwendet Ihr Übersetzungsanbieter Translation Memory?   2. Hat der Dienstleister die richtigen Fachkenntnisse?   3. Setzt Ihr Übersetzungsanbieter freiberufliche oder interne Übersetzer ein?   4. Übersetzen bzw. prüfen Muttersprachler die ...
SDL | 29.06.2017

Studie: Jeder vierte Marketer vernachlässigt Lokalisierung von Inhalt

Die Gründe für diese Situation sind nachvollziehbar: Inhalte zu schaffen, die wirklich beim Leser ankommen, kosten Zeit und Mühe. Es erfordert akribisches Arbeiten, insbesondere wenn eine Reihe verschiedener Akteure daran beteiligt sind. Die Über...