info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CVM GmbH Solarenergie |

Solarenergie 3 Deutschland von Neitzel & Cie. kommt in Kürze mit 8 % Frühzeichnerbonus!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Nach Solarenergie Nord und Solarenergie 2 kommt Solarenergie3!


Solarenergie 2 Deutschland wurde vorzeitig platziert. Der Nachfolger Solarenergie 3 Deutschland hat die gleiche Struktur und Sie können jetzt schon die gewünschte Beteiligungssumme reservieren und profitieren von 8 % Frühzeichnerbonus für das volle Jahr! Bei Solarenergie 3 Deutschland wird der erzeugte Solarstrom zu den alten Tarifen des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) des Jahres 2010 und 2011 in das Netz eingespeist. Die Vergütung für den erzeugten Solarstrom steht für die gesamte Laufzeit der Solaranlagen fest. Somit besteht ein hohes Maß an Sicherheit für diese Investition und die Investoren.

Deutlich vor dem Ende der ursprünglichen Zeichnungsfrist, hat Neitzel & Cie. 15 Millionen Euro Kommanditkapital für ihr neues Beteiligungsangebot Solarenergie 2 Deutschland platziert. Erst Anfang April dieses Jahres war der Vertriebsstart erfolgt.



Der geschlossene Fonds, der einen Investitionsgrad von circa 95 Prozent der Gesamtkosten aufweist, investiert in mehrere 2010 bereits an das Netz angeschlossene beziehungsweise technisch betriebsbereite Solarkraftwerke in Deutschland. Zudem erfolgen Investitionen in renditestarke Solarkraftwerke, die im Jahr 2011 in Betrieb genommen werden. Das Emissionshaus prognostiziert einen Gesamtmittelrückfluss von circa 194 Prozent bis 2020. Info www.solarenergie2.de



Aufgrund der sehr erfolgreichen Platzierung seines Vorläufers soll in Kürze der Vertriebsstart von Solarenergie 3 Deutschland erfolgen.

Der Kurzläuferfonds wird mit strengen Investitionskriterien sowie in Zusammenarbeit mit ausgewählten Generalübernehmern ausschließlich in schlüsselfertige Solarparks in Deutschland investieren.



Dabei werden die Generalübernehmer stets mit eigenem Kapital beteiligt bleiben, sodass ein hohes Maß an Interessengleichheit und Sicherheit für die Anleger über die gesamte Beteiligungslaufzeit gewährleistet ist.



Solarenergie 3 Deutschland auf einen Blick:



Investition in Solaranlagen an sonnenreichen Standorten in Deutschland



Rechtssicherer Standort Deutschland



Solaranlagen alle am Netz



Kein Blindpool



Günstiger Einkaufspreis



Strenge Investitionskriterien



Beirat mit Interessenvertretung der Anleger



Investitionsobjekte mit den hohen Einspeisevergütungen des Jahres 2010 und 2011



Qualitäts Polykristalline-Module und Wechselrichter



Mindestbeteiligung: 10.000 Euro



Kurzläufer: nur 10 Jahre Beteiligungslaufzeit



Hohe halbjährliche Auszahlung steuerfrei



Frühzeichnerbonus von 8 % für das volle Jahr



Konservative Kalkulation



Erfahrene und erprobte Partner mit hoher Eigenbeteiligung



Unabhängiger Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur



Weitere Informationen Tel. 04661 - 67 54 22 oder www.solarenergie3.de

Kontakt:

CVM GmbH Solarenergie

René Chevalier

Heie Juuler Wäi 1

25920 Risum-Lindholm

04661 - 675422



www.solarenergie3.de

info@solarenergie3.de





Pressekontakt:

CVM GmbH

Bruni Büttner

Heie Juuler Wäi 1

25920 Risum-Lindholm

info@solarenergie3.de

04661 - 937313

http://www.solarenergie3.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bruni Büttner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2909 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CVM GmbH Solarenergie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CVM GmbH Solarenergie lesen:

CVM GmbH Solarenergie | 31.10.2017

Zukunftsenergie Deutschland 4 mit neuer Dachanlage in Haardorf

Zukunftsenergien-Deutschland-4, seit 12.10.2017 ist die Dachanlage in Haardorf ans Netz angeschlossen. Die installierte Leistung beträgt 641 kWp - somit werden prognostiziert ca. 600.000 kWh/Jahr ins Netz eingespeist. Die EEG-Vergütung von 11,08 Ce...
CVM GmbH Solarenergie | 04.10.2017

Geldanlage Vermögensanlage Zukunftsenergie Deutschland 4

Zukunftsenergie Deutschland 4 Eine interessante Ergänzung erneuerbarer Energien stellt Kraft-Wärme-Kopplung als Schlüsseltechnologie der Energiewende dar. Diese über Jahrzehnte entwickelte und etablierte Technologie erreicht in der gleichzeitigen...
CVM GmbH Solarenergie | 01.08.2017

Zukunftsenergie Deutschland 4 ein idealer Mix aus Photovoltaik und BHKW

Nach intensiven Verhandlungen mit drei Generalunternehmern werden neue Photovoltaik-Anlagen für die Vermögensanlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 erworben. Die Rahmenbedingungen sind verhandelt, die GU verfügen über ausreichend Standorte und Kapa...