info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EURO-LOG AG |

ONE TRACK: Sendungsverfolgung, die ankommt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit mehr als 15.000 Downloads setzt sich die ONE TRACK Sendungsverfolgung am Markt durch.


Hallbergmoos, Oktober 2011 – Private Anwender bewerten die intelligente Sendungsverfolgung von EURO-LOG positiv. Das beweisen stetig steigende Downloadzahlen der ONE TRACK Sendungsverfolgung. Aber auch unabhängige Web-Portale wie iPhoneWelt oder AppWelt vergeben für die intelligente Sendungsverfolgung Bestnoten gegenüber der Konkurrenz.
„Die schnelle Erfassung von Sendungen und zeitnahe Push-Meldungen machen One Track zu einer hilfreichen App, um Päckchen und Pakete zu verfolgen“, so die Redakteure des renommierten iPhone App-Portals iPhoneWelt. Die App bietet mit einfacher Handhabung und Informationen über Statusänderungen in Echtzeit einen hohen Nutzwert für den Anwender.
Die ONE TRACK Sendungsverfolgung kombiniert verfügbare Sendungsinformationen aus dem Internet mit der Logik der ONE TRACK-Technologie und bietet die Möglichkeit, Sendungen einfach zu verfolgen, ohne wissen zu müssen, welcher KEP-Dienstleister die Ware transportiert.
Die App bietet zudem die Möglichkeit, bis zu zehn aktive Benachrichtigungen einzurichten, um den Status der Zustellung zu überwachen und Probleme frühzeitig zu erkennen. Die kostenlose iPhone App ist unter: http://www.eurolog.com/one-track-sendungsverfolgung/ im App-Store zu finden, ebenso wie die Bewertungen der Nutzer.

Den gleichen Service wie die iPhone App stellt EURO-LOG kostenfrei über das Internet auf der Seite www.kep-cockpit.de oder über das Google Gadget „ONE TRACK“ zur Verfügung.

Die Übertragung auf logistische Geschäftsabläufe im B2B-Bereich – z.B. auch für multimodale Lieferketten – ist schnell und einfach möglich. Mit der ONE TRACK-Technologie können hier die Informationen einfach per Webservice an die Inhouse-Systeme oder auch Webshops übermittelt werden. Eine logistische Leistungsmessung nach Empfangsgebieten und –ländern ist damit ebenfalls in Echtzeit möglich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annabelle Kliesing, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1888 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EURO-LOG AG

Der IT-Dienstleister EURO-LOG wurde 1992 als ein Joint Venture der Deutsche Telekom, France Telecom und Digital Equipment gegründet. 1997 wurde das Unternehmen eine „people owned company“ und entwickelte sich zu einem der führenden Anbieter von IT- und Prozessintegration. Über 80 Mitarbeiter sorgen heute am Hauptsitz Hallbergmoos-München mit eigenen Rechenzentren, innovativen Software-Applikationen und individuellen Anbindungen für Transparenz in logistischen Prozessen.

EURO-LOG realisiert sowohl für Verlader als auch für Speditionen und Logistikdienstleister übergreifende Prozesslösungen. Dabei bindet die EURO-LOG AG ihre Lösungen flexibel an bestehende Anwendungen, z. B. SAP-Systeme, an. Der verladenden Industrie bietet EURO-LOG unter anderem Lösungen wie Supply Chain Management, Transportmanagement, Behältermanagement und Zeitfenstermanagement. Das Speditionsportal, mobile Logistiklösungen wie die App Mobile Track, die ONE LINK Auftragserfassung und Palettenmanagement sind speziell für Speditionen und Logistikdienstleister entwickelte Lösungen. Heute nutzen Kunden aus den Branchen Automotive, Industrie, Handel, Hightech, Elektronik, Konsumgüter, Chemie & Pharma, Maschinenbau, Kontraktlogistik, Spedition & Logistik und weitere die Lösungen von EURO-LOG.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eurolog.com.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EURO-LOG AG lesen:

EURO-LOG AG | 10.04.2017

Volkswagen Konzernlogistik und EURO-LOG gewinnen elogistics award 2017

Hallbergmoos-München, 10. April 2017 – Der IT-Dienstleister für die Logistik EURO-LOG gewinnt mit seinem Kunden Volkswagen Konzernlogistik den elogistics award auf dem 32. Internationalen AKJ-Automobilkongress in Saarbrücken. Die feierliche Verl...
EURO-LOG AG | 09.03.2017

Mit smarten Behältern zu Industrie 4.0

In dem Forschungsprojekt engagiert sich der IT-Dienstleister EURO-LOG gemeinsam mit dem Spezialisten für Verbindungs- und Montagetechnik Böllhoff für einen digitalen Fortschritt in der Logistik. Die Spedition GS Frachtlogistik, die Uni...
EURO-LOG AG | 01.02.2017

Transportmanagement ONE TRACK: ROI nach einem Jahr und 80 Prozent weniger Kundendienstanfragen

Ausgangssituation Im Rahmen eines Projekts, bei dem die Steigerung der Kundenzufriedenheit im Fokus stand, wurde ONE TRACK beim Kunden implementiert. Den Fachhändlern des Kunden sollte eine umfassende Informationsversorgung in der Cloud geboten werd...