info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH |

Hoppenstedt Credit-Check: GWS erhält Bestnote in der Bonitätsprüfung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Solide und hervorragende Kreditwürdigkeit


Die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH mit dem TOP-RATING-Zertifikat 2011 in der Bonitätsbewertung ausgezeichnet. Für 4,5 Millionen deutsche Firmen wurde die Bonität...

Münster, 21.10.2011 - Die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH mit dem TOP-RATING-Zertifikat 2011 in der Bonitätsbewertung ausgezeichnet.

Für 4,5 Millionen deutsche Firmen wurde die Bonität auf einer Skala von 1-6 festgelegt, wobei '1' für das bestmöglich zu erreichende Ergebnis steht. Mit der Benotung '1' zählt die GWS zu den 3,3 Prozent der bestbewertesten Unternehmen in Deutschland. Die Auszeichnung dokumentiert die hervorragende Kreditwürdigkeit und solide Bonität sowie eine exzellente Darstellung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen. 'Diese äußerst positive Beurteilung unterstreicht einmal mehr unsere organische Wachstumsstrategie und die nachhaltige Stabilität unseres Unternehmens', freut sich Helmut Benefader, Geschäftsführer der GWS. 'Wir sehen diese Auszeichnung als Anerkennung unserer bisherigen Leistungen und als weiteren Ansporn für die Zukunft.'

Das Zertifikat 'Hoppenstedt CreditCheck TOP-RATING 1? ist eine bundesweit wirtschaftlich anerkannte Auszeichnung. Der zweimal jährlich erstellte CreditCheck-Bonitätsindex gilt als einer der wichtigsten und verlässlichsten Gradmesser für die Solidität und Wirtschaftskraft von deutschen Unternehmen. Der ausgewiesene Bonitätsindex basiert je nach Firmengröße auf bis zu 33 unterschiedlichen Informationen. In die Risikoeinschätzung fließen nicht nur alle wichtigen demografischen und finanziellen Unternehmensdaten ein, sondern auch über 650 Millionen Daten zum Zahlungsverhalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1584 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH lesen:

GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH | 28.10.2014

GWS schafft IT-Grundlagen für die Zentralfakturierung bei der bauXpert GmbH

Münster, 28.10.2014 - Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH (GWS) hat bei ihrem Stammkunden bauXpert GmbH in Bad Bramstedt ein weiteres anspruchsvolles IT-Projekt erfolgreich umgesetzt. Zur Optimierung der Vorteile des gemeinsamen E...
GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH | 17.06.2014

GWS führt erfolgreich gevisNAV bei der Fritz Frieling GmbH ein

Münster/Brühl, 17.06.2014 - Die Münsteraner GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH hat die Einführung ihrer ERP-Lösung gevisNAV auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2013 bei der Fritz Frieling GmbH, einem der führenden deutschen Fac...
GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH | 28.10.2013

Entscheidungsgrund: Marktkompetenz

Münster/Remscheid, 28.10.2013 - Die Reinshagen & Schröder GmbH & Co. KG, einer der führenden mittelständischen Großhändler für Heizungs- und Sanitärbedarf, wird ab 2014 in allen elf Niederlassungen die ERP-Lösung gevis RTC der GWS Gesellscha...