info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
]init[ AG für Digitale Kommunikation |

]init[ AG stellt Komplettlösung 'easy nPA' für neuen Personalausweis vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit 'easy nPA' stellt die ]init[ AG für Digitale Kommunikation pünktlich zum ersten Geburtstag des neuen Personalausweises (nPA) am 1. November 2011 ein Komplettpaket für die Integration der Online-Ausweisfunktion in Portalumgebungen und Fachverfahren...

Berlin, 31.10.2011 - Mit 'easy nPA' stellt die ]init[ AG für Digitale Kommunikation pünktlich zum ersten Geburtstag des neuen Personalausweises (nPA) am 1. November 2011 ein Komplettpaket für die Integration der Online-Ausweisfunktion in Portalumgebungen und Fachverfahren vor.

'easy nPA' ist die einfache und kostengünstige Alternative für alle Anbieter von Online-Diensten, die den neuen Personalausweis schnell und unkompliziert in ihren Angeboten nutzen wollen, ohne sich intensiv mit den Anforderungen auseinanderzusetzen oder eigene Ressourcen aufzubauen. Das Angebot der ]init[ AG bündelt alle erforderlichen Leistungen, die für die Einführung der Online-Ausweisfunktion notwendig sind. Im Ergebnis vereinfacht und beschleunigt 'easy nPA' für den Dienste-Anbieter den gesamten Integrationsprozess und bietet dank eines vorab festgelegten Preises volle Kostenkontrolle.

'Seit einem Jahr bietet der neue Personalausweis eine sichere Infrastruktur für vertrauenswürdiges elektronisches Identitätsmanagement', so Cornelia Rogall-Grothe, IT-Beauftragte der Bundesregierung. 'Es zeigt sich deutlich, dass der neue Ausweis für Bürgerinnen und Bürger an Attraktivität gewinnt, je mehr Anbieter von Online-Diensten die fortschrittliche Online-Ausweisfunktion einsetzen. Mit dem Angebot 'easy nPA' leistet ]init[ einen wichtigen Beitrag für die erfolgreiche Verbreitung des neuen Personalausweis und die Schaffung neuer Online-Dienste.'

Dirk Stocksmeier, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ]init[ AG, zur Einführung von 'easy nPA': ']init[ steht fest hinter der wegweisenden Technologie des neuen Personalausweises, die bereits heute erste Prozesse in Wirtschaft und Verwaltung vereinfacht und beschleunigt. Nach einem Jahr gibt es aber immer noch zu wenige Online-Anwendungen, da Diensteanbietern die nPA-Integration meist zu aufwändig erscheint. ]init[ möchte das mit der Komplettlösung ,easy nPA? ändern, die sich sehr schnell in bestehende Online-Auftritte integrieren lässt und Prozesse der Autorisierung von Personen sicherer macht.'

Anwendung findet 'easy nPA' überall dort, wo eine Erhöhung der Sicherheit von vorhandenen Login-Prozessen gewünscht oder gefordert ist - zum Beispiel beim Einkaufen im Internet, beim Online-Banking oder bei der Nutzeranmeldung an Verwaltungsportale.

In 'easy nPA' ist im Sinne eines Komplettpaketes die Nutzung des eID-Service-Providings 'Trusted eID-Services' und ein abgestimmtes Paket aus Beratungs- und Implementierungsleistungen enthalten.

Weitere Informationen zum neuen Angebot 'easy nPA' erhalten Interessenten unter eid-services@init.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2656 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ]init[ AG für Digitale Kommunikation lesen:

]init[ AG für Digitale Kommunikation | 06.07.2012

Entspannt reisen mit der 'Zoll und Reise'-App

Berlin, 06.07.2012 - Reisende können mit der kostenfreien iPhone- und Android-App 'Zoll und Reise' von Bundesfinanzministerium und Bundeszollverwaltung unangenehmen Überraschungen bei der Rückkehr aus dem Urlaub vorbeugen. Die Anwendung informiert...
]init[ AG für Digitale Kommunikation | 07.11.2011

IT-Rat beschließt SAGA 5

Berlin, 07.11.2011 - Der IT-Rat der Bundesverwaltung hat am 3. November den Weg für die fünfte Version von SAGA frei gemacht und die drei Module des Dokuments beschlossen. SAGA ist eine Zusammenstellung von Referenzen auf Spezifikationen und Method...