Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neu: GEVE 4-Branchenbuch

Von EDV Ermtraud GmbH

Ihre Internetpräsenz ist schon heute Teil Ihres umfassenden Bürgerservice. Das noch dieses Jahr erscheinende GEVE 4-Branchenbuch erweitert Ihren Service um eine aussagekräftige Komponente: Präsentieren Sie die Gewerbeinformationen als Branchenbuch der örtlichen Wirtschaft einfach auf Basis der tagesaktuellen Registerdaten.
Mit Hilfe des Modules können Sie nicht nur Gewerbe und ihre Tätigkeiten in individuelle, einfach verständliche Kategorien einteilen, nach ihnen suchen und selektieren, sondern auch in einer übersichtlichen Ansicht auf Ihrer Webpräsenz automatisiert aufbereiten. Umständliches manuelles Erfassen, Exportieren und Importieren, Pflege separater Datenbanken und Konvertierung der Gewerbedaten in ein anschauliches Format entfallen. GEVE 4 - Gewerberegister & Erlaubniswesen Mehr als 15 Jahre Erfahrung und hunderte zufriedener Anwender bestätigen den Erfolg unserer GEVE-Reihe, welche nun in der 4. Generation verfügbar ist. Dabei wurde GEVE 4 als europaweit erstes Fachverfahren für die nach dem Standard von Deutschland-Online festgelegte DatML/RAW Schnittstelle zertifiziert. Ausserdem bestätigte die OSCI Leitstelle in Bremen am 18.4.2008 GEVE 4 in der Version 2.1 als OSCI konform. Beide Funktionen sind Vorraussetzungen für die Einhaltung der EU-Dienstleistungsrichtlinie. Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
07. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tim Ziesemann (Tel.: 02635 / 9224 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1099 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Software für Kommunalverwaltungen:

TopCash - Gebührenkasse
TopCash 2 - die neueste Generation der Gebührenkasse
EC-Modul OPI und OPI-Terminalmanager:
einfach, sicher bargeldlos kassieren

Gewerbedaten versenden und empfangen gemäß xGewerbeanzeige:
GEVE 4 - Gewerberegister- & Erlaubniswesen
GEVE 4 regional - Gewerbedatenverwaltung für Landkreise

Effektives eGovernment mit Webmodulen:
Gewerbemeldungen, Auskünfte und Branchenbuch online

EDV Ermtraud GmbH - Partner der Kommunen seit über 20 Jahren
Fordern Sie Infos an.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von EDV Ermtraud GmbH


07.09.2020:   Automatischer Versand und Verteilung von Gewerbemeldungen    Die Listen derer, die Gewerbemeldungen erhalten, einlesen und auswerten variieren.  In einzelnen Bundesländern bestehen sogenannte Verteilplattformen, die ihrerseits die Weiterleitung an die finalen Empfänger übernehmen.    Nachdem in Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern bereits seit mehreren Jahren solche Plattformen erfolgreich laufen ist zum 1.7.2020 Nordrhein-Westfalen gestartet. Es handelt sich um einen weiteren durch das Wirtschaftsportalgesetz NRW initiierten Baustein zum „Wirtschafts-Service-Portal.NRW“ (https://... | Weiterlesen

23.07.2020: Die Gesamtzahl der Gewerbemeldungen – vor Ort oder via Internet - ist mit Beginn der Krise im März zunächst etwas zurückgegangen. Rückblickend (Stand Juli) ist der Einbruch nur vorübergehend, dafür die Aktivität bei Onlinemeldungen stark ansteigend. Die meisten Anwender des Webmoduls „GEVE 4-Online“, das über die Internetseite der Stadt-/ Gemeindeverwaltung den elektronischen Zugang anbietet, verzeichnen zur Jahresmitte 2020 bereits so viele elektronische Gewerbean-, Um- und Abmeldungen wie im gesamten Ganzjahreszeitraum 2019. Im Gewerbeamt der Stadt Neu-Ulm (Bayern, 50.000 Einw... | Weiterlesen

19.06.2020: Das große Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Milderung der Corona-Folgen ist verabschiedet. Der reguläre Mehrwertsteuersatz sinkt befristet vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16%, der ermäßigte von 7% auf 5%. Betrifft dies Städte und Gemeinden im Kassengeschäft? In welchen Bereichen sind kommunale Ämter oder Einrichtungen betroffen? Ein Überblick. Das UStG wurde im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2015 geändert. Demnach müssen juristische Personen des öffentlichen Rechts (jPdöR) privatrechtliche Leistungen nach den gleichen Grundsätzen erbringen wie andere Marktteiln... | Weiterlesen