info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dbh Logistics IT AG |

Mit neuen Lösungen auf der LogiMAT: dbh stellt Neuentwicklungen für Exportkontrolle sowie Präferenzkalkulation und Warenursprung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pünktlich zur LogiMAT hat dbh Logistics IT AG (dbh) ihr Portfolio für die internationale Zollabwicklung erweitert und bringt mit Advantage Preference auch eine Neuentwicklung auf den Markt. Wer Präferenzen kalkuliert, kann sich Preis- und Wettbewerbsvorteile...

Bremen, 07.02.2012 - Pünktlich zur LogiMAT hat dbh Logistics IT AG (dbh) ihr Portfolio für die internationale Zollabwicklung erweitert und bringt mit Advantage Preference auch eine Neuentwicklung auf den Markt.

Wer Präferenzen kalkuliert, kann sich Preis- und Wettbewerbsvorteile sichern - doch ist die Feststellung von Ursprungseigenschaften eines Produktes ein komplexer Prozess, der für exportierende Unternehmen oft nur schwer umzusetzen ist. Darum hat dbh die Software Advantage Preference entwickelt. Als Einzellösung oder per Schnittstelle angebunden an bestehende ERP/WMS-Systeme erfüllt das Produkt die Anforderungen an eine transparente und nachweisbare Präferenzkalkulation mit lückenlosem Nachweis des Warenursprungs in Form von Lieferantenerklärungen.

Neben der Präferenzkalkulation gehört das Thema Exportkontrolle zu den diesjährigen Schwerpunkten. Eine ganze Reihe von Embargos mit insgesamt 38 Ländern sowie eine kaum zählbare Anzahl an Genehmigungspflichten für bestimmte Waren, zum Beispiel Dual-Use-Güter, machen es den am Außenhandel beteiligten Unternehmen nicht leicht, eine gesetzeskonforme Exportkontrolle durchzuführen. dbh bietet ihren Kunden nun eine Erweiterung der bewährten und zertifizierten Zollsoftware Advantage Customs an, mit der Sendungslisten gemäß den internationalen Bestimmungen zur Ausfuhrkontrolle per Knopfdruck geprüft werden können.

Neben dem Zoll-Portfolio präsentiert dbh auf der LogiMAT auch ihre Lösungen im Raten- und Tendermanagement und stellt verschiedene Plug-ins im Themenumfeld von SAP vor.

Die LogiMAT 2012 findet vom 13.-15. März in der Neuen Messe Stuttgart statt.

Der Messestand von dbh findet sich in Halle 7, Stand 674.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1746 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dbh Logistics IT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dbh Logistics IT AG lesen:

dbh Logistics IT AG | 16.10.2014

BHT 2.0 - Eine Erfolgsgeschichte geht in die nächste Runde

Bremen, 16.10.2014 - Ohne sie geht in den Bremischen Häfen nichts: die Bremer Hafentelematik (BHT). Mitte der 1980er Jahre wurde die BHT zur Vereinfachung, Vereinheitlichung und Information der Hafenwirtschaftsbeteiligten in den Häfen Bremens und B...
dbh Logistics IT AG | 09.10.2014

Zollverfahren vor Gestellung: Die automatische Gestellungsmitteilung

Bremen, 09.10.2014 - Bis zu 30 Tage vor Ankunft des Schiffes kann die Zollanmeldung vor Gestellung (ZvG) abgegeben werden - also noch bevor die Waren physisch am Terminal abgestellt wurden. Sind diese dann eingetroffen, benötigt der Zoll eine Gestel...
dbh Logistics IT AG | 23.07.2014

Ab Ende 2014 Pflicht: elektronische Containerabfertigung auf der Maasvlakte II

Bremen, 23.07.2014 - Was in deutschen Seehäfen bereits seit Langem Standard ist, wird Ende 2014 ebenfalls für die neuen Terminals auf der Maasvlakte II von Rotterdam World Gateway (RWG) und APM Terminals Maasvlakte II (APM Terminals MVII) zur Pflic...