Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Porta Mallorquina vergibt zwei weitere Franchise-Lizenzen auf Mallorca

Von Porta Mallorquina

Vom Mitarbeiter zum Unternehmer

Immobilienanbieter Porta Mallorquina baut sein Franchisenetz weiter aus und hat mit den Regionen "Mallorca Nord" und "Palma" zwei weitere Franchiselizenzen für Mallorca vergeben. Die beiden Franchisepartner, Ria Blum (Palma) und Sebastian Boelger (Mallorca Nord), waren zuvor bereits als Gebietsleiter für Porta Mallorquina tätig. Damit werden bereits fünf der insgesamt acht Porta Mallorquina Verkaufsregionen auf Mallorca von selbstständigen Franchisepartnern geführt.
Mit der Lizenzvergabe für die Verkaufsgebiete "Palma" und "Mallorca Nord" baut Immobilienanbieter Porta Mallorquina sein Franchisenetz (http://www.porta-mallorquina.de/immobilienmakler.html) auf der Insel weiter aus. Beide neuen Franchisepartner, Ria Blum (Palma) und Sebastian Boelger (Mallorca Nord), waren zuvor bereits als Gebietsleiter für Porta Mallorquina tätig und nahmen mit dem Schritt ins Unternehmertum nun eine Karrierechance wahr, wie sie sich auf Mallorca nur selten einem Makler bietet. Erste Erfahrungen im internationalen Immobilienvertrieb konnte Ria Blum bereits bei Coldwell Banker in der Dominikanischen Republik sammeln, bevor sie 2008 Mallorca als neue Wahlheimat erkor und dort im Immobilienvertrieb startete. 2010 wechselte sie zu Porta Mallorquina und übernahm die Verkaufsregion Palma als Gebietsleiterin. Zu ihrem Gebiet zählen neben Palma Stadt u.a. das Nobelviertel Son Vida und die aufstrebende Region rund um Portixol. "Porta Mallorquina bietet ein leistungsstarkes Franchisesystem mit transparenter und fairer Vergütungsregelung. Die Zentrale unterstützt mich vor allem im Marketing und kaufmännischen Bereich, während ich im Vertrieb frei agieren kann. Die Aufstiegschance zur eigenen Lizenzübernahme hatte mich von Anfang an gereizt und war schließlich ausschlaggebend für den Wechsel", erinnert sich Ria Blum an ihre damaligen Beweggründe. Gemeinsam mit ihren 3 Mitarbeitern betreut sie derzeit mehr als 170 Immobilien in Palma und Umgebung. Die Eröffnung eines Immobilienshops in Palma ist für dieses Jahr geplant. Gemeinsam mit Immobilienberater Claudio Mendoza, Architekt und erfahrener Bauleiter, erweitert Ria Blum derzeit ihr Servicespektrum: "Hier in der Region vollzieht sich bei Ferienimmobilieninhabern derzeit ein Generationswechsel und viele Immobilien aus den 80er Jahren stehen jetzt zum Verkauf an. Mit einem vertrauenswürdigen Partner vor Ort fällt es Kunden oft leichter, auch Objekte mit Renovierungsbedarf zu erwerben. Belohnt wird dies mit Preisvorteilen und teilweise traumhaften Lagen, die heute sonst unbezahlbar wären". Auf Wunsch bietet Porta Mallorquina Palma bei Renovierungsfragen vorab eine fachgerechte Bewertung und kann auch die Arbeiten vor Ort für die Kunden koordinieren. Die zahlreichen Anfragen über die Immobilienwebsite portamallorquina.com zeigen, dass die Region Palma zu einer der beliebtesten Verkaufsregionen zählt. Ria Blum wundert das nicht: "Viele Kunden schätzen, dass hier auch im Winter immer was los ist. Palma bietet einfach tollen Lifestyle." Über mangelnde Anfragen kann sich auch ihr Kollege aus dem Norden, Sebastian Boelger, nicht beschweren. Der Immobilienprofi ist seit Ende 2010 für das Verkaufsgebiet Mallorca Nord verantwortlich. Sebastian Boelger kennt die Vorteile eines Franchise-Systems, vor dem Wechsel zu Porta Mallorquina war er jahrelang für Engel&Völkers tätig, zuletzt in der Funktion als Office Manager Menorca. Der gebürtige Münchener, der seit über 12 Jahren auf der Insel lebt, zeigt sich vor allem von der modernen Vermarktungsstrategie begeistert: "Porta Mallorquina hat die Internet-Vermarktung perfektioniert. Ein Objekt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, mit professionellen Bildern ansprechend präsentiert, generiert dank der guten Platzierung in den Suchmaschinen innerhalb kürzester Zeit hohe Nachfrage. Das Kundenmanagement in der Zentrale bereitet die Anfragen so gut auf, dass wir als Verkäufer uns vor Ort voll und ganz auf die Kunden konzentrieren können." Auch ihn hat zudem die Aufstiegschance, später sein Verkaufsgebiet als Franchise-Partner selbstständig zu übernehmen, von Anfang an gereizt. "Der Norden Mallorcas war mein Wunschgebiet - für mich ist es die reizvollste Gegend, geradezu ideal für Ferienimmobilien", schwärmt der Inselkenner. Wer die Schönheiten des Inselnordens gerne näher entdecken möchte, den lädt Sebastian Boelger im Porta Mallorquina-Blog auf einen Rundgang (http://www.porta-mallorquina.de/blog/rundgang-im-norden-mallorcas/) ein. Als erfahrener Makler weiß Sebastian Boelger, wie wichtig auch im Zeitalter des Internets die Markenpräsenz vor Ort ist. Sebastian Boelger plant deshalb 2012 einen eigenen Immobilienshop in Alcudia. Derzeit umfasst das Portfolio im Norden bereits mehr als 120 Immobilien: "in jeder Lage - in jeder Preiskategorie". Mittelfristig beabsichtigt Sebastian Boelger, das Angebot noch weiter auszubauen, weshalb er derzeit Unterstützung im Verkauf sucht. Nach der Vergabe der Lizenzen Palma und Mallorca Nord hat Porta Mallorquina fünf der acht Verkaufsregionen auf Mallorca an Franchise-Partner übertragen, die restlichen Gebiete werden derzeit noch von Porta Mallorquina selbst geführt, sollen aber mittelfristig ebenfalls an Franchise-Partner übergeben werden. Firmenkontakt Porta Mallorquina Ulrike Eschenbecher C./ Son Tomás 7B, Oficina A1 07180 Santa Ponsa Spanien E-Mail: info@portamallorquina.com Homepage: http://www.porta-mallorquina.de Telefon: +34 971 698 242 Pressekontakt Porta Mondial AG Ulrike Eschenbecher Berliner Allee 26 93047 Regensburg Deutschland E-Mail: presse@portamondial.com Homepage: http://www.portamondial.com Telefon: 0211/86815730
09. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Eschenbecher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 650 Wörter, 5260 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Porta Mallorquina


Porta Mallorquina feiert in Port d'Andratx

Der neue Flagshipstore des Mallorca Immobilienanbieters zieht die Blicke auf sich

23.08.2012
23.08.2012: Am 17. August lud Mallorca Immobilienanbieter Porta Mallorquina (http:// www.porta-mallorquina.de) zur offiziellen Eröffnung des neuen Immobilienshops in Port d'Andratx ein. Direkt am Ortseingang, in der Calle Saluet 2 gelegen,fällt der repräsentative Shop sofort ins Auge. Die vollflächige Fensterfront bietet Einblick auf das stilvolle Ambiente, das im prämierten Design der internationalen Porta-Gruppe gestaltet wurde. Blickfang im Interieur ist die Loungeecke mit Blick auf den berühmten Hügel von Port d'Andratx. "Anspruchsvolle Kunden verdienen einen angemessenen Empfang. Das Porta ... | Weiterlesen