info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SECPLAN Technik GmbH |

Absicherung von Baustellen und kritischen Infrastrukturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Baustellen und kritische Infrastrukturen (Energieversorgung, Wasserversorgung, Telekommunikation und Transport) sind gefährdete Objekte und werden daher oft von Tätern heimgesucht. Die wirtschaftlichen Schäden eines Einbruchs übersteigen in diesen Objekten...

Reichelsheim, 29.03.2012 - Baustellen und kritische Infrastrukturen (Energieversorgung, Wasserversorgung, Telekommunikation und Transport) sind gefährdete Objekte und werden daher oft von Tätern heimgesucht. Die wirtschaftlichen Schäden eines Einbruchs übersteigen in diesen Objekten den Wert des entwendeten Materials um ein vielfaches. Eine Überwachung solcher Objekte gestaltet sich oft schwierig da eine Leitungsverlegung zur Installation von Sicherheitssystemen nicht möglich oder praktikabel ist. Speziell für solche Anwendungen wurde das völlig drahtlose Kameraalarmsystem Videofied entwickelt das über Jahre im reinen Batteriebetrieb solche Objekte überwacht und unabhängig vom Telefonnetz via GSM neben der Alarmmeldung auch eine Videosequenz der Täter sofort zu einer Notrufleitstelle übermittelt. Durch die Videosequenzübertragung können Falschauslösungen vom Wachpersonal aus der Ferne ausgeschlossen werden und eine Intervention durch die Polizei mit hoher Priorität durchgeführt werden. Ein Produktfilm erklärt im Details die Vorteile dieser neuen Technologie.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 131 Wörter, 1100 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SECPLAN Technik GmbH

Seit 1997 ist die SECPLAN Technik GmbH Berater und Distributor für innovative Produkte im Bereich der elektronischen Sicherheitstechnik für den deutschsprachigen Raum. Die Arbeits-Schwerpunkte bilden hochwertige Komplettsystemlösungen und Ergänzungen zu bestehenden Einbruchmeldeanlagen und Einbruchmeldezentralen. Ergänzt wird das Portfolio durch ein breites Angebotsspektrum im Bereich der Freiland- und Außenüberwachung.
Die Anwendungsgebiete erstrecken sich von kleinen Objekten im gehobenen privaten Bereich bis hin zu gewerblichen Großanlagen wie Kraftwerken, Solar/Windparks, Umspannwerken und anderen industriellen Anlagen.
SECPLAN bietet Händlern und Privatkunden umfassende Beratung, einen starken technischen Support, umfassende Produktschulungen und praktische Unterstützung bei der Planung und Projektierung, im Bedarfsfall auch vor Ort.
Ausführliche Informationen können unter http://www.schutz-haus.com/ abgerufen werden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SECPLAN Technik GmbH lesen:

SECPLAN Technik GmbH | 02.03.2017

Hausbesitzer investieren oft erst nach einem Einbruch in einen effektiven Einbruchschutz.

  Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist auch im Jahr 2016 weiter gestiegen. Der Gesamtverband der deutschen Versicherer (GDV) verzeichnete im vergangenen Jahr 160.000 Einbrüche in Deutschland und damit eine Steigerung um 35 Prozent in den letzten Jah...
SECPLAN Technik GmbH | 01.02.2017

So lässt sich die Leistung Ihrer Alarmanlage optimieren.

  In deutschen Eigenheimen  sind Alarmanlagen unterschiedlichster Qualität und Preisklasse installiert.  Die billigsten Produkte sind bereits für unter einhundert Euro erhältlich; die teuersten Systeme bewegen sich im vierstelligen Bereich. Vie...
SECPLAN Technik GmbH | 19.12.2016

Wohnungseinbrüche haben zur Weihnachtszeit Hochkonjunktur.

  Die Weihnachtszeit und die freien Tage zwischen den Jahren locken Einbrecher besonders an. In den Wohnungen befinden sich dann besonders viele hochwertige Weihnachtsgeschenke wie Schmuck oder elektronische Geräte. Die Bewohner sind häufig unterw...