info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

Technology Review über Wolkenkratzer aus Brettern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


30 Etagen hoch hinaus - mit Holz


Wolkenkratzer aus Holz - der kanadische Architekt Michael Green entwarf Hochhäuser mit bis zu 30 Stockwerken, die fast nur aus dem nachwachsendem Material bestehen. Mit seinen Konstruktionen will er zeigen, dass moderne Holzwerkstoffe ebenso stabil sein...

Hannover, 26.04.2012 - Wolkenkratzer aus Holz - der kanadische Architekt Michael Green entwarf Hochhäuser mit bis zu 30 Stockwerken, die fast nur aus dem nachwachsendem Material bestehen. Mit seinen Konstruktionen will er zeigen, dass moderne Holzwerkstoffe ebenso stabil sein können wie Beton und Stahl, schreibt das Magazin Technology Review [2] in seiner aktuellen Mai-Ausgabe.

Außer dem Betonfundament und stabilisierenden Querbalken aus Stahl sollen für sämtliche tragende Bauelemente harte, geleimte Schicht-Holzplatten und -Kanthölzer eingesetzt werden. Bis zur Höhe von zwölf Stockwerken bestehen aus ihnen der Gebäudekern, Fahrstuhl und Treppenhaus sowie pro Etage mehrere Säulen und Balken. Soll das Haus bis zu 20 Stockwerke hoch sein, müssen entweder tragende Innen- oder tragende Außenwände aus dem Spezialholz hinzukommen. Bei 30 Etagen werden beide Zusatzwände benötigt.

Der Architekt hat ausgerechnet, dass die Holzelemente im Falle eines Brandes auch ohne zusätzliche Schutzbeschichtung dem Feuer mindestens zwei Stunden widerstehen könnten.

[2] http://www.technology-review.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 143 Wörter, 1136 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 06.10.2014

Neue Internetzugänge mit noch mehr Tempo

Hannover, 06.10.2014 - Einerseits wirbt die Telekom mit neuen superschnellen Internetzugängen, anderer­seits verärgert sie derzeit viele Kunden im Telefongeschäft. Wegen der Umstellung auf IP-Telefonie hat das Unternehmen Altverträge in großer ...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 02.10.2014

Das richtige Smartphone-Betriebssystem

Hannover, 02.10.2014 - Noch nie war es so einfach wie jetzt, auf ein neues Smartphone-System umzusteigen. Die Funktionen gleichen sich an, systemübergreifende Video- und Musikdienste im Internet haben die Abhängigkeit von Google und Apple verringer...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 01.10.2014

Pragmatische Sicherheitsstrategien für Firmen

Hannover, 01.10.2014 - Um IT-Sicherheit in Unter­nehmen zu gewährleisten, bieten ISO 27001, der deutsche Quasi-Standard BSI-Grundschutz sowie andere Regel­werke hilfreiche Orientierung. Allerdings empfiehlt sich dabei eine pragmatische Herangehens...