info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U.T.E. Electronic GmbH & Co KG |

Managebare Dual Stromversorgung für Verbraucher mit hohen Strombedarf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Volle Kontrolle für Blade Systeme und komplexe LAN Switches


Die neuen PDUs der VMR Serie von Western Telematics sind nun auch für Verbraucher mit Dual Stromversorgungen bis 32A geeignet. Sie verfügen über 4 schaltbare IEC C19 Ausgänge. Desweiteren sorgen 4 unabhängige, frontseitig rücksetzbare Sicherungen für...

Witten, 08.05.2012 - Die neuen PDUs der VMR Serie von Western Telematics sind nun auch für Verbraucher mit Dual Stromversorgungen bis 32A geeignet. Sie verfügen über 4 schaltbare IEC C19 Ausgänge. Desweiteren sorgen 4 unabhängige, frontseitig rücksetzbare Sicherungen für Kurschlussfestigkeit der einzelnen Ausgänge. Die Produkte der VMR Serie sind ideal für das Remote Powermanagement von Systemen mit hohen Strombedarf.

Das integrierte Mess-System erlaubt die Erfassung und Speicherung von kWh, kW, Strombedarf in Ampere, Spannung in Volt und der Temperatur. Der Anwender kann Schwellwerte vorgeben, bei Überschreiten dieser Grenzwerte können die Geräte selbsttätig die Ports schalten, einen Reboot durchführen und/oder Meldungen versenden. Zusätzlich ist es möglich Schalt- und Rebootvorgänge zeitgesteuert durchzuführen oder von extern auszulösen. VMR Systeme können auch regelmässig Ping-Anforderungen im Netz versenden, erfolgt keine Antwort wird die entsprechende Komponente automatisch neu gebootet.

Der Stromverbrauch und Bedarf kann individuell protokolliert werden und für Abrechnung an Dritte, interne Kostenkalkulation, Abwärme- und Klimaanlagenberechung und Gesamtlastermittlung verwendet werden. Die VMR Geräte werden über eine komfortable Weboberfläche bedient, alternativ auch über jede SNMP MIB fähige Netzwerkmanagement-Software wie z.B. WhatsUpGold, HP Open View, Ciscoworks.

Ferner sind die MPC-Systeme bereits für folgender Software zertifiziert:

- Nagios®

- Avocent DSView®

- Red Hat Cluster

Erhältlich sind die System ab sofort bei der U.T.E. Electronic, die bereits seit einiger Zeit die Distribution der Produkte von Western Telematic übernommen hat. Preislisten und ausführliche Produktinformationen werden auf Anfrage verschickt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1840 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U.T.E. Electronic GmbH & Co KG lesen:

U.T.E. Electronic GmbH & Co KG | 17.01.2017

HDMI Videoverteiler ab sofort mit HDR Unterstützung

Witten, 17.01.2017 - Der 4K HDMI Splitter UH-2V aus der Premium Serie von U.T.E. Electronic kann eine HDMI Signalquelle gleichzeitig auf 2 Endgeräte (z.B. TV, Beamer, TFT-Monitor) schalten. Ab sofort verfügt der UH-2V über einen neuen Chipsatz, de...
U.T.E. Electronic GmbH & Co KG | 27.08.2014

Anlagenüberwachung via SMS, E-Mail oder Telefon

Witten, 27.08.2014 - Das Wittener Distributionsunternehmem U.T.E. Electronic stellt mit den neuen Com-6/2 ein anspruchsvolles Überwachungsgerät für elektrischen Anlagen und Systeme vor. Zusätzlich zu der Alarmierung per SMS / E-Mail oder Anruf is...
U.T.E. Electronic GmbH & Co KG | 07.08.2014

Digitales Video über vorhandene Stromleitungen übertragen

Witten, 07.08.2014 - Die neuen HoP Extender, ab sofort erhältlich bei der U.T.E. Electronic, nutzen die vorhandenen Stromleitungen zur verlustfreien Übertragung von HDMI-Signalen. Hiermit wird die Verteilung von High-Definition-Bild und -Ton im gan...