info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Neuer Service für Interessenten: Telematik-Finder.de startete erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 09.07.2012 (pkl). Am 25.06.2012 ging der Telematik-Finder.de online und vermittelte direkt die ersten Anfragen von Kaufinteressenten. Jeder Interessent, ob privat oder gewerblich, der auf der Suche nach einem geeigneten Telematik-System ist, kann sein Anforderungsprofil in wenigen Schritten kennzeichnen und somit passende Angebote vermittelt bekommen.

Im Telematik-Finder.de ist ein Anbieter-Pool hinterlegt, welcher nur aus den TOP-Anbietern  der Telematik-Branche gespeist wird. Diese Unternehmen ließen sich von einer unabhängigen Fachjury, welche auch die Preisträger des Telematik Awards ermittelt, auf Technologie, Service und Support testen. Der Anwender hat so die Sicherheit, dass er bei den Vorschlägen auf seriöse und technologisch einwandfreie Telematik-Anbieter trifft. Mit dazu liefert der Telematik-Finder.de auch gleich die entsprechenden Unternehmensprofile und Produktblätter.

Direkt am Tag der Online-Stellung trafen bereits zahlreiche Anfragen von Interessenten über den Telematik-Finder.de ein. Der Betreiber "Telematik-Markt.de" ist permanent dabei, sein Servicetool weiter zu optimieren und nutzt den ersten Monat als Testphase, in der Anregungen und Verbesserungswünsche aufnimmt, prüft und umsetzt.

Telematik-Finder.de ist ein Service für Kaufinteressenten, der diese bei den ersten Schritten ihrer Suche nach dem geeigneten Telematik-System und -Anbieter vertrauensvoll begleitet und ganz leicht durch den Dschungel der weit über 1000 Telematik-Anbieter im deutschsprachigen Gebiet führt.

Von ECO-Telematik für Fahrzeuge über digitale Helfer im Bereich HUMAN-Telematik bis hin zu kompletten Fuhrpark- und Dispositions-Lösungen - Es findet sich für jede Anfrage die passende Lösung, um spezielle Aufgabenbereiche und Unternehmensabläufe zu optimieren. Im Endresultat geht es schließlich für alle Anwender, die Telematik in ihr Unternehmen integrieren möchten, um eine deutliche Kostensenkung ihrer Betriebsausgaben. Und hier steht heutzutage jedes Unternehmen, ob groß oder klein, ob im Gesundheitswesen oder ganz klassisch im Transport- und Logistikbereich und zunehmend auch im Handwerk- und Dienstleistungsgewerbe vor großen Herausforderungen und Entscheidungen. Entscheidet sich ein Unternehmen für Telematik, dann ist dies ein wichtiger Schritt, ohne großartige Investitionen und Umstrukturierungen, jetzt und sofort die positiven Effekte einzufahren. Auf die schwierige Frage: Wer ist der optimale und vertrauenswürdige Telematik-Anbieter? Auf diese Frage gibt die erste Antwort der Telematik-Finder.de

Eine Anregung, die den Betreiber von der Branche selbst erreichte, wurde bereits umgesetzt. Über den Telematik-Finder.de können Interessenten nun auch B2B-Kontakte finden. Ab sofort besteht die Möglichkeit, auch Anfragen auf Vertriebspartnerschaften zu stellen. Dafür muss man nur den Punkt "Vertriebspartnerschaft" auswählen und es werden entsprechend interessierte Unternehmen vorgeschlagen.

Hier gelangen Sie zum Service
http://telematik-markt.de/telematikfinder

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2703 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 21.11.2017

Neue Komplettlösung vereinfacht Datenkommunikation bei Öl-Verladung

Hamburg, 21.11.2017. TCP-X-Unit ermöglicht moderne Datenkommunikation auch mit älteren Feldgeräten. Bild: Implico Das internationale Software- und Beratungshaus Implico bietet seinen Kunden jetzt ein noch leistungsstärkeres ...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 21.11.2017

10 Tipps, die bei der Wahl eines Telematik-Systems, eines -Anbieters entscheidend sind

Hamburg, 20.11.2017. Das Interesse, Telematik-Systeme in Fahrzeuge zu integrieren, nimmt seit vielen Jahren rasant Fahrt auf. Große Logistik- und Transportunternehmen waren so etwas wie „Pioniere“ bei der Integration von Telematik. Die TOPLIST ...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 20.11.2017

Die Telematics VIP-Lounge auf der Frankfurter Mobilitätsmesse

Frankfurt, 20.11.2017. Fachmesse „Hypermotion" vernetzt vom 20.-22.11.2017 die Telematik-Branche und spiegelt die digitale Transformation im Verkehrsbereich wider / TOPLIST der Telematik präsentiert sich auf der ca. 100 m² großen, exklusiven „...