info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NETWAYS GmbH |

Open Source Monitoring Conference (OSMC) 2012: Das Konferenzprogramm steht.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Am 17. und 18. Oktober findet die inzwischen siebte Open Source Monitoring Conference in Nürnberg statt. Nach dem Ende des Call for Papers Anfang Juli, steht nun das Programm der Konferenz fest.


Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher der OSMC zwei mit hochkarätigen Referenten besetzte Vortragstracks.

Unter den Referenten befinden sich der Nagios Mitentwickler Andreas Ericsson, der einen Vortrag zu den neusten Entwicklungen rund um Nagios halten wird, sowie Mike Adolphs (Systemadministrator der XING AG) und NSClient++ Entwickler Michael Medin.
Das Programm ist erstmalig in die drei Themenschwerpunkte Projects und Addons, Best Practices und Case Studies untergliedert und bietet mit Vorträgen der DB-Systel, ING-DiBa und der CERN auch einen Blick hinter die Kulissen von großen Monitoringumgebungen.
An die Konferenz anschließend haben Besucher die Möglichkeit zusätzlich am ersten Puppet Camp Deutschlands teilzunehmen, bei dem u.a. PuppetLabs Gründer Luke Kanies als Referent vertreten sein wird.
Zu den verschiedenen Konferenzpaketen sind sowohl die Teilnahme am Puppet Camp, als auch an den am Vortag der Konferenz angebotenen Workshops zubuchbar.
Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet man online unter: www.netways.de/osmc/ und www.netways.de/puppetcamp


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Häusler (Tel.: +49 911 92885-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 133 Wörter, 1005 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NETWAYS GmbH

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.
Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.
NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NETWAYS GmbH lesen:

Netways GmbH | 21.03.2017

OSDC 2017 - Programm online

Nürnberg den, 21.03.2017   Der Themenfokus der englischsprachigen Konferenz liegt in diesem Jahr auf den Themenbereichen CONTAINERS AND MICROSERVICES, CONFIGURATION MANAGEMEN, TESTING, METRICS AND ANALYSIS sowie TOOLS & INFRASTRUCTURE.   Einfl...
Netways GmbH | 20.03.2017

Deutsche OpenStack Tage 2017: Call for Papers

Nürnberg, 20.03.2017   Die neuesten Entwicklungen und das aktuellste Know-how im Einsatz von OpenStack stehen im Mittelpunkt der dritten Deutschen OpenStack Tage (DOST). Vom 26. bis 28. Juni kommen in München bis zu 300 IT Profis aus den Bereichen...
NETWAYS GmbH | 07.03.2017

NETWAYS stellt neue SaaS Plattform NWS vor

Nürnberg den, 06.03.2017   Ab dem 07.03.2017 gehen die NETWAYS Web Services (NWS) unter nws.netways.de online und bieten Nutzern eine vielfältige Auswahl an Open Source Applikationen für verschiedene Einsatzzwecke. Die vorkonfigurierten Applikati...