info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.velop AG |

DMS Expo 2012: d.velop competence network präsentiert Lösungen für höhere Produktivität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Partner des ECM-Entwicklers stellen d.3-basierte Lösungen vor, die konsequent nach dem Einfachheitsprinzip entwickelt wurden.


Der Messeauftritt von fünf Partnern des d.velop competence network (d.cn) am Stand C11 in Halle 5 auf der diesjährigen DMS Expo vom 23. bis 25. Oktober 2012 in Stuttgart wird ganz im Zeichen der Produktivitätssteigerung durch zukunftsorientierte Lösungen auf Basis des Enterprise Content Management (ECM) Systems d.3 stehen. Durch ihr Einfachheitskonzept erzeugen sie eine höhere Effizienz in der Sachbearbeitung und beschleunigen die Geschäftsprozesse. Ihr umfangreiches d.3-Leistungsportfolio präsentieren in Stuttgart die System- und Beratungshäuser Axxedo AG, codia Software GmbH, ECM Consulting GmbH, edoc solutions ag sowie PAPERLESS Solutions GmbH.

Die Produktivitätsvorteile von smarten d.3-Anwendungen werden den Besuchern des Messestands anhand verschiedener Lösungen, von digitalen Akten über die Eingangsverarbeitung für Post und Rechnungen bis zum E-Mail- und Vertragsmanagement oder Mobile ECM, persönlich erlebbar gemacht werden.

„Nicht ohne Grund sind wir im aktuellen ECM-Kundenmonitor 2011 von Pentadoc Radar die Nummer eins geworden“, verweist d.velop-Vorstand Mario Dönnebrink darauf, dass der Markt die Strategie zur einfacheren Benutzerführung, schnelleren Implementierung und zur schlankeren aufwandsreduzierten Administration honoriert habe. „Dieser, konsequent auch in den Lösungen unserer Partner umgesetzte, Ansatz unterstützt das Ziel einer höheren Produktivität auf verschiedenen Ebenen und führt damit zu nennenswerten wirtschaftlichen Effekten. Uns ist es wichtig, das äußerst breite Spektrum an branchenorientierten und weiteren spezifischen Lösungsansätzen mit seinen vielfältigen Ausprägungen innerhalb unseres Partnernetzwerks zu präsentieren, weil kein anderer ECM-Anbieter über eine solche Vielfalt an Partnerlösungen verfügt“, betont Dönnebrink.

Interessenten für ein persönliches Gespräch auf der DMS Expo können elektronisch einen individuellen Termin vereinbaren.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Schnittker (Tel.: +49 2542 9307-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1955 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.velop AG

Die 1992 gegründete d.velop AG mit Hauptsitz in Gescher entwickelt und vermarktet Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren. Mit der Ausweitung des etablierten ECM-Portfolios rund um Dokumentenmanagement, Archivierung und Workflows auf mobile Apps sowie standardisierte und Custom-SaaS-Lösungen bietet der Software-Hersteller auch Managed Services an. Dabei sind auch die Rechtssicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben dank eines ausgereiften Compliance Managements gewährleistet.
So hilft d.velop Unternehmen und Organisationen dabei, ihr ganzes Potenzial zu entfalten, indem sie digitale Dienste bereitstellt, die Menschen miteinander verbinden sowie Abläufe und Vorgänge umfassend vereinfachen und neugestalten.
Ein starkes, international agierendes Netzwerk aus rund 150 spezialisierten Partnern macht d.velop Enterprise Content Services weltweit verfügbar.
d.velop-Produkte - on Premises, in der Cloud oder im hybriden Betrieb - sind branchenübergreifend bislang bei mehr als 7.000 Kunden mit über einer Million Anwender im Einsatz; darunter Tupperware Deutschland, eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, Zentis GmbH & Co. KG, Parker Hannifin GmbH, Nobilia, Schmitz Cargobull, FingerHaus GmbH, die Stadt Wuppertal, die Basler Versicherung, DZ Bank AG, das Universitätsklinikum des Saarlands oder das Universitätsklinikum Greifswald.
www.d-velop.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.velop AG lesen:

d.velop ag | 18.07.2017

Unternehmen wünschen sich modulare Prozesslösungen als Ergänzung komplexer Softwarepakete

Die Einsatzbedürfnisse für Software ändern sich in Zeiten von Cloud und agilen Ansprüchen zunehmend. Wichtig ist den Unternehmen immer mehr, dass sie kleinteilig auf spezifische Business-Anforderungen zugeschnitten sind und sich unmittelbar einse...
d.velop ag | 12.07.2017

Prozessdigitalisierung ganz oben auf der Agenda der ECM-Anwender

Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse steht bei ECM-Anwendern ganz oben auf ihrer strategischen Agenda, dicht gefolgt von der Steigerung der Arbeitsproduktivität in den Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Zu diesen Ergebnissen kam eine Befrag...
d.velop ag | 12.06.2017

d.velop forum 2017: Veränderung schafft Zukunft

Im Rahmen ihrer diesjährigen Anwenderveranstaltung unter dem Titel "Veränderung schafft Zukunft" am 22. und 23. Juni 2017 feiert die d.velop AG ihr 25-jähriges Jubiläum. Der ECM-Anbieter richtet seinen Blick dabei aber weniger in die Vergangenhei...