PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Trinkschokolade: Das perfekte Heißgetränk für die kalte Jahreszeit

Von The Coffee and Tea Company

Wir verraten Ihnen in diesem Artikel, wo Sie die beste Trinkschokolade finden und wie Sie diese richtig herstellen.

Auch wenn es viele noch nicht hören möchten, doch wir stehen kurz vor der kalten Jahreszeit. Es wird kälter und die Tage immer kürzer. Das schlägt vielen aufs Gemüt. Dagegen kann man aber sehr gut vorgehen, insbesondere wenn man Schokoladenliebhaber ist.

Trinkschokoladen und Kakao haben den meisten Menschen nicht nur im Kindesalter geschmeckt, sondern tun es auch noch heute. Deshalb gibt es doch nichts Besseres als einen kalten Tag mit einer heißen Trinkschokolade ausklingen zu lassen.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Dabei sind den Geschmäckern keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Milch- oder Zartbitterschokolade, mit Karamell, Vanille oder Zimt - hier wird jeder fündig. Selbst für die ganz Großen haben sich die Hersteller etwas einfallen lassen: Trinkschokolade mit einem Schuss Alkohol. So gibt es im Onlineshop von 'Kaffee günstig kaufen' unter http://www.kaffee-guenstig-kaufen.de/Trinkschokolade/Kakao:::34.html ein Trinkschokoladen-Set mit dem Namen 'Apres Ski' bestehend aus vier verschiedenen Trinkschokoladen am Stiel und natürlich dem Schuss Alkohol. Vielleicht ja eine Alternative zum Glühwein?!

Unterschiedliche Formen an Trinkschokolade

Trinkschokolade gibt es in den verschiedensten Formen, wie zum Beispiel Pulver oder Drops, doch zu den beliebtesten zählen die Trinkschokoladen am Stiel bzw. Löffel. Diese können direkt in die heiße Milch bzw. in der Tasse eingerührt werden. Das hat den schönen Nebeneffekt, dass man selbst etwas zur Herstellung der köstlichen Trinkschokolade beiträgt und gleichzeitig die Milch auf Trinktemperatur abgesenkt wird. Damit ist diese sofort nach dem Einrühren trinkfertig.
Tipps für die perfekte Trinkschokolade

Da Milch beim Erwärmen auf der Herdplatte gerne mal anbrennt, kann man diese auch in der Mikrowelle erwärmen. Bei 700 Watt reichen in der Regel 3 Minuten aus.

Zudem sollte man immer auf Milch mit 3,5 % Fettanteil zurückgreifen. Diese führt nicht nur zu einem besseren Geschmack, da Fett ein Geschmacksträger ist, sondern auch dazu, dass man eine schönere und festere Schaumkrone erhält.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfgang Heinz (Tel.: 06421 - 7790036), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2286 Zeichen. Artikel reklamieren

Über The Coffee and Tea Company


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 9

Weitere Pressemeldungen von The Coffee and Tea Company

27.09.2012: Des Deutschen liebstes Getränk ist der Kaffee, so dass rund 150 Liter pro Kopf und Jahr konsumiert werden - Tendenz steigend! Neben dem herkömmlichen Bohnenkaffee erfreuen sich auch die unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten, wie Café Creme, Cappuccino oder Latte Macchiato, immer größerer Beliebtheit. Was vielen Menschen aber nicht bewusst ist: Espresso stellt die Basis sämtlicher Kaffeespezialtäten dar. Einzig die Menge des zugeführten Wassers und die damit verbundene Extraktionszeit (Zeit, in der sich Wasser und Kaffeepulver berühren), sowie die Zuführung von Milch und/ oder Ar... | Weiterlesen

27.09.2012: Der Chai Tee zählt in Deutschland schon lange nicht mehr zu den Geheimtipps. Nicht nur im Einzelhandel oder im Internet, sondern auch in immer mehr Cafés und Restaurants finden sich die unterschiedlichsten Variationen des Chai Tees. Die indische Herkunft Ursprünglich kommt der Chai Tee aus Indien, wo er ein Volksgetränk darstellt. An jeder Ecke und zu jeder Tageszeit gibt es den Chai Tee zu trinken. Die Grundlage dieses indischen Tees ist eine Gewürzteemischung, wobei sich aber die Zusammensetzung je nach Region und Familie unterscheiden kann. Viele der Rezepte wurden von Generation zu ... | Weiterlesen

10.09.2012: Die Deutschen sind Kaffeetrinker, das dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Zu jeder Gelegenheit wird eine Tasse Kaffee getrunken, so dass für viele 2, 3 oder sogar noch mehr Tassen Kaffee am Tag keine Seltenheit ist. Doch bei einem Thema scheiden sich die Geister und zwar geht es um die Frage, welcher Kaffee besser ist: Filterkaffee oder Kaffeepads. Fakt ist: Alleine in Deutschland besitzen rund 30 Prozent der Haushalte eine Kaffeepad-Maschine. Insbesondere junge Menschen und Singles greifen auf diese schnelle Alternative zu. Schließlich benötigt die Zubereitung des Kaffees mitte... | Weiterlesen