info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
inconso AG |

Société Générale d'Archives beauftragt inconso SAS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SGA steuert alle Logistikketten mit inconsoWMS S


Société Générale d'Archives (SGA), eines der führenden Archivierungsunternehmen in Frankreich, hat inconso SAS, die französische Tochtergesellschaft des Consulting- und Softwareunternehmens für Logistiklösungen, inconso AG, mit der Implementierung eines...

Bad Nauheim, 25.09.2012 - Société Générale d'Archives (SGA), eines der führenden Archivierungsunternehmen in Frankreich, hat inconso SAS, die französische Tochtergesellschaft des Consulting- und Softwareunternehmens für Logistiklösungen, inconso AG, mit der Implementierung eines Warehouse Management Systems beauftragt. Bei SGA kommt ab sofort die Lagerverwaltungs- und Steuerungssoftware inconsoWMS S zum Einsatz. Insbesondere die Möglichkeit, die inconso Software auch als Web-Anwendung steuern zu können, überzeugte das Archivierungsunternehmen.

"Alle 17 Standorte von SGA wurden damit ausgestattet, d.h. eine Gesamtlagerfläche von 147.000 Quadratmetern. Eine große Herausforderung war es, den 'Go live' in allen Standorten gleichzeitig durchzuführen", betont Ottavio Rivelli, Geschäftsführer der inconso SAS. "Mit unserer Expertise konnten wir die Erwartungen von SGA erfüllen und uns von den Wettbewerbern abgrenzen. Die Softwarelösung kann zukünftig jederzeit an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden."

Diese Beauftragung zeigt einmal mehr, dass sich die 2010 gegründete Tochtergesellschaft am französischen Markt etabliert hat.

Über SGA

SGA wurde im Jahre 1973 gegründet und ist heute das älteste unabhängige Familienunternehmen auf dem Archivmarkt. SGA zählt heute zu den führenden Archivierungsfirmen, mit mehr als 3.000 Kunden, von denen 16 zum CAC 40 (französischer Leitindex der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften) gehören. SGA verwaltet und archiviert derzeit drei Millionen Kartonbehälter, das entspricht 1.500 Kilometern aneinandergereihter Akten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1646 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von inconso AG lesen:

inconso AG | 01.02.2017

Lederer erweitert Logistikzentrum mit inconsoWMS S

Bad Nauheim, 01.02.2017 - Die Lederer GmbH, Anbieter hochwertiger Edelstahl-Verbindungselemente, individueller Zeichnungs- und Sonderteile und effizientem C-Teile-Management, hat das bestehende Logistikzentrum im nordrhein-westfälischen Ennepetal um...
inconso AG | 18.01.2017

inconso und SemVox geben Pick-by-Voice neue Impulse

Bad Nauheim / Saarbrücken, 18.01.2017 - Pick-by-Voice ist ein „belegloses“ Kommissionierverfahren, bei dem die Kommunikation zwischen System und Mensch mittels Sprache stattfindet. Anstatt mit ausgedruckten Listen oder Datenfunkterminals arbeite...
inconso AG | 22.10.2014

inconsoYMS (Yard Management System) jetzt auch auf Tablet PCs

Bad Nauheim, 22.10.2014 - Die inconso AG hat ihre Yard Management Lösung inconsoYMS stärker für die Nutzung auf Tablet- oder mobilen Touch Screen PCs angepasst. inconsoYMS bietet für den Yard-Manager damit mehr Mobilität und noch mehr Flexibilit...