info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manhillen Drucktechnik GmbH |

Webauftritt der Manhillen Drucktechnik GmbH mit neuem Konzept und modernem Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das neue Internetportal www.man-druckt.de integriert die drei bisher eigenständigen Geschäftsbereiche Plastikkarten, Digitaldruck und UV-Offsetdruck und bietet den Usern durch innovative Funktionen echte Mehrwerte.

"Die Informationen wurden dabei nicht nur einfach zusammengeführt, sondern das Design wurde optisch moderner gestaltet, die Informationen wurden neu strukturiert und die Inhalte an vielen Stellen komplett überarbeitet.", erläutert Frank Manhillen, Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH. In die Konzeption des Portals flossen nicht nur aktuelle Erkenntnisse aus der Gestaltungspsychologie und der Web-Usability-Forschung ein. "Hilfreich", so Manhillen, "waren vor allem auch ausführliche telefonische Befragungen zu den Anforderungen der User, die wir im Vorfeld bei Kunden und Interessenten durchgeführt haben."


"Den Standard-Druckereiwebsite-User gibt es nicht."

Eine wichtige Erkenntnis aus diesen Vorarbeiten sei die Tatsache, dass es auch unter den Druckereikunden den Standard-User nicht gebe, erklärt Manhillen. "Gerade im Plastikkartenbereich haben die Kunden ganz unterschiedliche Herangehensweisen bei der Website-Nutzung.", erläutert er weiter. Ein Teil der Besucher startet mit der Auswahl des Materials oder der gewünschten Ausstattungsmerkmale, andere gehen eher von der geplanten Anwendung aus. Mit der neuen Website will das mittelständische Unternehmen allen Kunden gerecht werden. "Dies ist uns mit einer besonderen Funktionalität gelungen, die wir eigens für diesen Zweck programmiert haben.", ist sich Manhillen sicher. Kunden sehen jetzt nämlich bei der Auswahl einer beliebigen Option, die dann als Filter fungiert, sofort, welche Möglichkeiten bei den anderen beiden Ausprägungen bleiben. So ist beispielsweise sofort ersichtlich, dass bei Wahl des Basismaterials Mono-PVC kein RFID-Chip eingearbeitet werden kann.


Portalprojekt mit lokalen und regionalen Partnern

Der Druckspezialdienstleister aus Rutesheim bei Stuttgart hatte sich bisher mit drei separaten Webauftritten präsentiert. "Als wir unseren Kernbereich der Plastikkarten-Herstellung 2010 um Angebote aus dem Bereich Digitaldruck und Bildpersonalisierung erweitert haben, und 2011 dann noch der UV-Foliendruck dazukam, erhielt jeder Geschäftsbereich zunächst eine eigene Internetseite.", berichtet Frank Manhillen. Da es allerdings zwischen den Bereichen große Überschneidungen nicht nur im Bereich der Unternehmensinformationen gibt, sondern Kunden auch Leistungen der einzelnen Bereiche kombinieren können und sollen, war die logische Konsequenz, die drei Einzelauftritte jetzt in ein Portal zu integrieren. Zur Unternehmensphilosophie der Manhillen Drucktechnik GmbH gehört es, wo möglich mit lokal oder regional ansässigen Partnerunternehmen zusammenzuarbeiten. Auch für die Realisierung des Portalprojektes setzte Manhillen deshalb auf ein Projektteam vor Ort: Die beiden Rutesheimer Unternehmen Detzel Marketing und V-TIME.de zeichneten für Konzeption und Text bzw. Programmierung verantwortlich. Die Layoutleistungen wurde von der Stuttgarter Agentur Iris Thoma Grafikdesign übernommen.



Hintergrundinformationen Manhillen Drucktechnik GmbH

Die Manhillen Drucktechnik GmbH mit Sitz in Rutesheim wurde 1980 gegründet und zählt zu den führenden Spezialanbietern im Bereich der Kartenproduktion. Bundesweit und branchenübergreifend bietet das Familienunternehmen mit 30 Mitarbeitern ein Full-Service-Angebot rund um Gestaltung, Produktion und Versand der hochwertigen Plastikkarten. Die Geschäftsbereiche Digitaldruck und UV-Offsetdruck erweitern das Kerngeschäft Plastikkarten und festigt das Unternehmen als Full-Service-Dienstleister für Karten und Kartenmailings. Für den Bereich Veranstaltungs-Service steht zudem eine eigene Softwarelösung zur Verfügung. So erhalten Organisatoren von Sport- oder Firmenevents auch Zutrittskontrolle, Akkreditierung oder Catering-Abrechnung aus einer Hand. Anfang 2011 wurde das Unternehmen vom Bundesverband Druck und Medien e. V. (bvdm) auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten Verfahrens CO2-geprüft und kann deshalb auf Wunsch die gesamten CO2-Emissionen, die bei der Produktion eines Kundenauftrages entstehen, kompensieren. Für die klimaneutrale Kartenproduktion erhielt das Unternehmen die Auszeichnung "Top Produkt Handel 2012" in Bronze. Mehr Informationen zum Unternehmen sowie seinen Produkten und Dienstleistungen gibt es im Internet unter www.man-druckt.de.



Pressekontakt

Frank Manhillen
Manhillen Drucktechnik GmbH, Schillerstraße 90, 71277 Rutesheim
Telefon: 07152-99918-55, E-Mail: presse@man-druckt.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Manhillen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4438 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Manhillen Drucktechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manhillen Drucktechnik GmbH lesen:

Manhillen Drucktechnik GmbH | 09.02.2018

Rutesheimer Druckspezialdienstleister für "Großen Preis des Mittelstandes 2018" nominiert

"Nur etwa jedes tausendste Unternehmen in Deutschland erreicht die Nominierungsliste. Dass die Manhillen Drucktechnik erneut dabei ist, ist ein großer Erfolg für uns.", freut sich Frank Manhillen, Geschäftsführer des 1980 gegründeten Unternehmen...
Manhillen Drucktechnik GmbH | 06.02.2018

Rutesheimer Druckdienstleister für "Großen Preis des Mittelstandes 2018" nominiert

Die Manhillen Drucktechnik GmbH wurde 2018 erneut für einen der wichtigsten Preise für den Mittelstand in Deutschland nominiert. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Preis gehört zu den deutschlandweit begehrtesten Wirtschaftsauszeichnung...
Manhillen Drucktechnik GmbH | 29.05.2017

Maschinenkapazität jetzt auf 10.000 hochgeprägte Plastikkarten pro Tag ausgelegt

Die Manhillen Drucktechnik GmbH hat Anfang des Monats eine weitere Datacard-Personalisierungsmaschine erfolgreich in Betrieb genommen. Durch das Investment im sechsstelligen Bereich reagiert der Plastikkartenspezialist auf die weiter steigenden Anfra...