info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Can Do GmbH |

Can Do-Geschäftsführer in den Senat der Wirtschaft berufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Thomas Schlereth vertritt die Can Do GmbH im Senat der Wirtschaft Deutschland.


Die Verleihung der Senatoren-Urkunde erfolgte am 23. November 2012 in Anwesenheit der Bundesministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Bayerischen Landtag in München. Thomas Schlereth, Geschäftsführer des PM-Software-Herstellers Can Do GmbH,...

München, 28.11.2012 - Die Verleihung der Senatoren-Urkunde erfolgte am 23. November 2012 in Anwesenheit der Bundesministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Bayerischen Landtag in München.

Thomas Schlereth, Geschäftsführer des PM-Software-Herstellers Can Do GmbH, ist in den Senat der Wirtschaft berufen worden. Der Senat der Wirtschaft setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie tragen gemeinsam dazu bei, die gemeinwohlorientierten Ziele einer Nachhaltigkeit im Sinne der Ökosozialen Marktwirtschaft praktisch umzusetzen.

Der Senat der Wirtschaft lässt damit den traditionellen Gedanken der Senate in der Antike wieder aufleben. Ein ausgewogener Kreis von Freunden unabhängigen Geistes folgte dem Gemeinwohl, anstatt allein partikularen Interessen.

Der Senat der Wirtschaft ist somit rein gemeinwohlorientiert und in stetigem Dialog mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Die Ehrensenatoren Hans-Dietrich Genscher, Prof. Günther Verheugen, Prof. Klaus Töpfer und unser aktiver Ratgeber Prof. Roman Herzog sind neben vielen weiteren Experten spannende Impulsgeber des Senats der Wirtschaft. Die ethischen Grundsätze des Senates können auch Grundlage und Leitlinie für das wirtschaftliche Handeln der Mitglieder des Senates sein. Fairness und Partnerschaft im Wirtschaftsleben, soziale Kompetenz von Unternehmern und Führungskräften prägen die Arbeit des Senates.

Weitere Informationen zum Senat der Wirtschaft gibt?s unter: www.senat-deutschland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1644 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Can Do GmbH lesen:

Can Do GmbH | 15.09.2014

'Auf Kurs' mit dem Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do

München, 15.09.2014 - Der Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do nimmt an der Projektmanagement-Tagung 'Auf Kurs' am 24. September in Basel teil. Die Fachveranstaltung bietet interessante Key Notes wie 'Die fünf Geheimnisse eines erfolgreichen Z...
Can Do GmbH | 27.06.2014

Can Do Project Office für eine erfolgreiche Software-Einführung und -Nutzung

München, 27.06.2014 -Große Nutzenentfaltung der Software dank hoher AnwenderakzeptanzKnow-how-Transfer ins UnternehmenErfolgreichere Projektarbeit durch intensive Nutzung der Projektmanagement-Software, hoher Wirkungsgrad der Software aufgrund eine...
Can Do GmbH | 06.06.2014

Can Do-Webinar 'Projektorientiertes Ressourcenmanagement'

München, 06.06.2014 - Erfolgreichere Projekte durch mehr Transparenz und weniger Stress durch eine bessere Kommunikation - das sind nur zwei Vorzüge eines projektorientierten Ressourcenmanagements. In dem gleichnamigen Webinar erklärt Can Do-Gesch...