info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fernstudienakademie |

‚Schnupperstudium‘ Event und Incentive Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Fernstudienakademie ermöglicht ihren Kunden zum bundesweiten Fernstudientag am 22. Februar ein verlängertes ‚Schnupperstudium‘ für den neuen Fernlehrgang „Event und Incentive Management“.


Münster. Die Fernstudienakademie aus Münster nimmt auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Fernstudientag am 22. Februar teil und stellt dort ihren neuen Fernlehrgang " Event und Incentive Management" vor.

Wer sich bis zum 15.03.2013 unter dem Stichwort „Fernstudientag“ zum Lehrgang „Event und Incentive Management“ bei der Fernstudienakademie anmeldet, hat die Möglichkeit, diesen Lehrgang zwei Monate lang auszuprobieren. Die TeilnehmerInnen kommen dabei schon während der Probezeit in den Genuss der Kursbetreuung durch die erfahrene Event- und Incentive-Managerin Christina Kallwey. Als weiteres ‚Bonbon‘ wird unter allen Interessenten, die sich bis zu diesem Stichtag bei der Fernstudienakademie melden, ein Jahresabo der Fachzeitschrift "TW – Tagungswirtschaft" verlost.

Der neue Lehrgang ist seit einigen Monaten auf dem Markt und stößt in der Event- und Incentive-Branche auf großes Interesse. Bislang gab es gerade für den Bereich der Incentives nur recht wenige Weiterbildungsangebote, die sich dann auch noch nebenberuflich und von zu Hause aus durchführen ließen: „Viele schon in der Touristikbranche Tätige, aber auch Officekräfte und Quereinsteiger haben diesen Kurs gebucht, weil ihnen genau dieser Mosaikstein ‚Incentive-Management‘ für ihre eigene Karriereplanung fehlte.“, betont Dr. Gereon Franken, Leiter der Fernstudienakademie.

Die Tutorin Christina Kallwey macht außerdem deutlich: „Es ist spannend zu sehen, mit wie viel Engagement und Herzblut die Teilnehmer dieses Lehrgangs ihre eigenen Event- und Incentive-Projekte vorstellen. Da wächst wirklich eine neue Garde engagierter Fachkräfte heran, die die Branche bereichern werden.“

Der Fernlehrgang ist durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen; ein Studienbeginn ist jederzeit möglich. Die Studiengebühr für den viermonatigen Fernkurs beträgt 640 Euro. Eine ausführliche kostenlose Infobroschüre sowie weitere Informationen zu diesem Kurs und zu dem unverbindlichen ‚Schnupperstudium‘ erhält man direkt bei der Fernstudienakademie.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Gereon Franken (Tel.: 0251/2840820), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1894 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fernstudienakademie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fernstudienakademie lesen:

Fernstudienakademie | 20.01.2016

Kostenloses Servicepaket für Dozenten in der Bewerbungsphase

Münster. Wer sich bis einschließlich 26.02.2016 unter dem Stichwort „Fernstudientag“ bei der Fernstudienakademie für den Fernlehrgang „Dozent/in in der Erwachsenenbildung“ anmeldet, erhält ein kostenloses Servicepaket, das sich in erster ...
Fernstudienakademie | 03.11.2015

Verlosungsaktion: Drei Vollstipendien für den Fernlehrgang „DozentIn in der Erwachsenenbildung“ für angehende Sprachdozenten in der Flüchtlingshilfe

Im Moment kommen viele Flüchtlinge etwa aus Syrien, Albanien, Irak, Eritrea oder aus anderen Ländern nach Deutschland. Sehr viele Menschen wollen den Flüchtlingen in dieser Situation zur Seite stehen – die Hilfsbereitschaft ist enorm! Ein wich...
Fernstudienakademie | 19.01.2015

Zum bundesweiten Fernstudientag am 20.02.2015 offeriert die Fernstudienakademie den Interessenten des Fernlehrgangs „DozentIn in der Erwachsenenbildung“ einen Preisnachlass von 25 %

Münster. "Es ist langsam an der Zeit, die eigenen Neujahrsvorsätze tatsächlich umzusetzen. Mit diesem Preisnachlass wollen wir unsere weiterbildungswilligen Interessenten dazu ermutigen, nun auch wirklich Nägel mit Köpfen zu machen." So umreißt...