Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
onlineactive WebConsulting Europe Ltd. |

Shop Usability | Mensch… ärgere Deine Kunden nicht.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Wenn Shopkunden die Verlierer sind.


München, 21.11.2005. Drei Klicks im Shop und der Kunde ist garantiert nicht im Warenkorb. Das gilt zumindest für die meisten Online-Shops, denn um das Thema Nutzerfreundlichkeit kümmern sich bislang die wenigsten Online-Shops.

Nur etwa 3% der Besucher eines Shops bestellen und generieren Umsatz im Shop, der Rest verschwindet – oft bereits nach wenigen Sekunden. Dies sind die Erfahrungen, die der Shop Usability Experte Johannes Altmann von seinen Kunden hört. Für ihn kein Wunder, denn viele Shops sind nicht auf den User vorbereitet und machen signifikante Fehler.

Verliebte Shop-Betreiber
Das Problem liegt in der Betriebsblindheit der verliebten Shopbetreiber – so Johannes Altmann. Durch das tägliche Arbeiten im Shop, dem ständigen Kompromiss zwischen innovativen Ideen und technischen Grenzen des Shopsystems, entstehen Shops, die kompliziert sind und Fehler haben. So kann es dann schon sein, dass der Kunde aus dem System fällt oder der mühsam zusammengestellte Warenkorb bei einem falschen Klick gelöscht wird. Laut einer F-A.Z Studie verloren Online-Shops mit diesen kleinen Technik- und Performancefehlern bereits im ersten Quartal dieses Jahres 4 Milliarden an Umsatzpotential.

Shoplupe optimiert Shops
Über den Shop Usability Service „Shoplupe“ können Shop-Betreiber auf externe Hilfe zurückgreifen. Die Shop Usability Berater entdecken Stolperfallen im Shop und machen über ein ausführliches Expertengutachten Optimierungsvorschläge. Oft kann mit nur kleinen Änderungen der Shop signifikant verbessert werden.

Zertifizierung für Nutzerfreundliche Shops
Nutzerfreundliche Shops erhalten seit kurzem das hauseigene Shop-Zertifikat „userfriendly Shops“, wenn alle Optimierungsvorschläge umgesetzt wurden. Das Zertifikat kann in den Shop integriert werden und dient zugleich als Vorschlagstool für User. Diese können über ein PopUp Fenster selbst Verbesserungsvorschläge an das Shoplupe Team senden und damit an der kontinuierlich Optimierung eines Shops beitragen. Das Shop-Zertifikat mit einmaligen Usability Gutachten und regelmäßigen Usability Audits können Shop-Betreiber bereits ab 39,00 EUR buchen.

Shoplupe ist ein Angebot der onlineactive WebConsulting in Kooperation mit CHIP Xonio Online. Das Unternehmen bietet seinen Kunden effiziente Usability Methoden, fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Shop-Usability an. Die Services von Shoplupe helfen Online-Anbietern, die Zahl der Kaufabbrüche zu verringern, sie führen zu mehr Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, unterstützen die nachhaltige Steigerung der Internet-Umsätze und damit die Verbesserung der Shop-Rentabilität. Unter anderem sind die Experten von Shoplupe für die Zertifizierung der Online-Partnershops von CHIP Online (www.chip.de) und Xonio (www.xonio.com) verantwortlich. CHIP Online gehört laut IVW zu den zehn meist besuchten Sites im deutschsprachigen Web.
Kunden-Kontakt:

Johannes Altmann
onlineactive Webconsulting
Tel.: +(49) 89 - 2 555 755 – 32
Fax: +(49) 89 - 2 555 755 – 33
info@onlineactive.de
www.shoplupe.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Altmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 2879 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von onlineactive WebConsulting Europe Ltd. lesen:

onlineactive WebConsulting Europe Ltd. | 13.02.2006

Shop Usability: Shop Optimierung bei Yopi.de

Shoplupe ist der erste Usability Service speziell für Online-Shops und bietet seine Beratung bereits für 39,00 € monatlich an. Das Ziel der Beratungsleistung erklärt Johannes Altmann - Geschäftsführer von Shoplupe: „wir analysieren Shops und f...