info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Neuer Deutschlandchef bei Polycom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Kay Ohse neuer Country Manager Deutschland bei Polycom


Hallbergmoos, den 7. Dezember 2005 - Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen hat Kay Ohse die Funktion des Country Manager Deutschland übertragen. Polycom gewinnt mit Kay Ohse einen erfahrenen Manager, der umfangreiche Markt- und Channel-Kenntnisse aus der ITK-Branche mitbringt.

Hallbergmoos, den 7. Dezember 2005 - Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen hat Kay Ohse die Funktion des Country Manager Deutschland übertragen. Polycom gewinnt mit Kay Ohse einen erfahrenen Manager, der umfangreiche Markt- und Channel-Kenntnisse aus der ITK-Branche mitbringt.

Kay Ohse (43) übernimmt die Position des Country Manager Deutschland bei Polycom und verantwortet damit das Gesamtgeschäft in Deutschland. In dieser Funktion berichtet er direkt an Doris Albiez, Vice President Central EMEA. Ohse bringt langjährige, internationale Vertriebs- und Managementerfahrung in der ITK-Branche, u.a. bei Hewlett-Packard und zuletzt bei NextiraOne mit.

„Am Markt für Konferenz- und besonders für Collaboration-Lösungen herrscht derzeit viel Bewegung. Zunächst entwickelt sich Video als Collaboration-Technologie aus der Nische heraus und wird zu einem integrierten Bestandteil führender Lösungen. Zusätzlich haben sich Audio-Konferenzlösungen mittlerweile bis in den Commodity-Bereich vorgewagt und drittens drängen neue Player mit neuen Business-Modellen auf den Markt. Wir freuen uns, dass wir mit Kay Ohse einen in der Branche erfahrenen Manager gewinnen konnten, der aus der Marketentwicklung heraus das weitere Wachstum der Polycom in Deutschland sicherstellen kann. Dazu gehört auch der kontinuierliche Ausbau des Teams und die enge Kooperation mit bestehenden und neuen Partnern“, so Doris Albiez, Regional Vice President Central Europe bei Polycom.

„Polycom hat seine führende Rolle im Markt gefestigt und durch eine diversifizierte Strategie die besten Voraussetzungen geschaffen, diese Vorsprung in den nächsten Jahren weiter auszubauen. Neben führender Technologie wird der besondere Schwerpunkt auf Partnerschaften und Allianzen liegen – das indirekte Vertriebsmodell bleibt dabei weiter unser zentraler Dreh- und Angelpunkt. Durch das Zusammenfließen der Kommunikations-Technologien ergeben sich spannende, neue Lösungsansätze für unsere Kunden. Hier werden wir unserer Führungsrolle gerecht, um mit den Besten der Branche erstklassige Lösungen anzubieten – umfassende Beratung und Betreuung inklusive. Mit meinem Team werden wir diese Herausforderung gezielt angehen“, resümiert Kay Ohse.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Petra Lauterbach, Bivista GmbH, E-Mail: petra@bivista.de, Tel: + 49 (0) 81 43 – 9 92 60 57

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3504 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polycom


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 23.03.2017

Mittendrin statt nur dabei: RealPresence Immersive Studio Flex von Polycom

HALLBERGMOOS – 22. März 2017: Fehlender Augenkontakt gehört der Vergangenheit an: Mit der neuen Raumlösung RealPresence Immersive Studio Flex von Polycom, Inc., einem weltweit führenden Anbieter bei der Unterstützung von Organisationen, der ne...
Polycom | 16.03.2017

Brückenschlag zwischen Unified Communication und Microsoft Office 365

HALLBERGMOOS – 16. März 2017: Ganz im Sinne guter Zusammenarbeit stellt Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter bei der Unterstützung von Organisationen, der neue Maßstäbe in Teamarbeit, Effizienz und Produktivität durch menschliche Co...
Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...