info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

Günstiger Einstieg ins Vollformat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ideale Kameras für Portraits und die Nacht


Für ein Portraitbild oder Nachtfotos galt eine Vollformatkamera schon zu Analog-Zeiten als das Mittel der Wahl. Daran hat sich auch in der Digitalwelt nichts geändert, wohl aber der Preis: Der Einstieg in die Vollformat-Welt war noch nie so günstig wie...

Hannover, 30.04.2013 - Für ein Portraitbild oder Nachtfotos galt eine Vollformatkamera schon zu Analog-Zeiten als das Mittel der Wahl. Daran hat sich auch in der Digitalwelt nichts geändert, wohl aber der Preis: Der Einstieg in die Vollformat-Welt war noch nie so günstig wie heute, erklärt das Magazin c't Digitale Fotografie in der aktuellen Ausgabe 2/13.

Eine einfache Spiegelreflexkamera stößt ambitionierte Fotografen manchmal an ihre Grenzen. "Wer eine besonders geringe Tiefenschärfe möchte, also das Objekt möglichst stark vom unscharfen Hinter- oder Vordergrund trennen will, ist mit einer Vollformat-Spiegelreflex am besten bedient", erklärt Peter Nonhoff-Arps, Redakteur von c't Digitale Fotografie. Weil die großen Sensoren gepaart mit einer hohen Auflösung besonders rauscharme Bilder erzeugen, eignen sich Vollformatkameras auch für Nachtaufnahmen. "Die Empfindlichkeit, im Fachjargon der ISO-Wert, kann man so hoch einstellen, dass man quasi ein Nachtsichtgerät in der Hand hat."

Canon und Nikon preschen vor und bringen jeweils eine Vollformatkamera für rund 2000 Euro auf den Markt, 1000 Euro günstiger als bisher. Die Canon 6D ist besonders rauscharm, sie lässt sich intuitiv bedienen, und bringt ein GPS- und WLAN-Modul sowie eine Live-Bild-Anzeige via Smartphone-App mit. Action-Fotografen reicht allerdings die Serienbildrate nicht. Nikons D600 hat ein integriertes Blitzmodul und eine erstklassige Gehäuseversiegelung. Allerdings ist bei dem Modell eine ungewöhnliche Staubansammlung aufgefallen, die Nikon bereits veranlasst hat, den Besitzern der Vollformatkamera eine Sonsorreinigung zu spendieren. Hier gibt es also noch Qualitätsprobleme. Sony hat ebenfalls eine Kamera in diesem Preissegment angekündigt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1860 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 06.10.2014

Neue Internetzugänge mit noch mehr Tempo

Hannover, 06.10.2014 - Einerseits wirbt die Telekom mit neuen superschnellen Internetzugängen, anderer­seits verärgert sie derzeit viele Kunden im Telefongeschäft. Wegen der Umstellung auf IP-Telefonie hat das Unternehmen Altverträge in großer ...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 02.10.2014

Das richtige Smartphone-Betriebssystem

Hannover, 02.10.2014 - Noch nie war es so einfach wie jetzt, auf ein neues Smartphone-System umzusteigen. Die Funktionen gleichen sich an, systemübergreifende Video- und Musikdienste im Internet haben die Abhängigkeit von Google und Apple verringer...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 01.10.2014

Pragmatische Sicherheitsstrategien für Firmen

Hannover, 01.10.2014 - Um IT-Sicherheit in Unter­nehmen zu gewährleisten, bieten ISO 27001, der deutsche Quasi-Standard BSI-Grundschutz sowie andere Regel­werke hilfreiche Orientierung. Allerdings empfiehlt sich dabei eine pragmatische Herangehens...